Perfect - Für immer verführt

von Jessica Clare 
4,0 Sterne bei25 Bewertungen
Perfect - Für immer verführt
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Mallaks avatar

Die erste Story konnte mich mehr überzeugen auch wenn das Buch an sich nicht ein Muss ist.

Anett_Gls avatar

Empfehlenswert für den kleinen Lesedurst zwischendurch.

Alle 25 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Perfect - Für immer verführt"

Perfect Passion - Verführt: Prinzessin Alexandra ist Thronerbin eines kleinen europäischen Landes. Zu ihrem Leidwesen wird jeder Schritt, den sie macht, genau überwacht. Doch als ihr Schwarm, der Schauspieler Luke Houston, in die Stadt kommt, stiehlt sie sich davon, um ihn zu treffen -
Perfect Touch - Für immer: Endlich ist er da, der große Tag! Morgen werden Hunter und Gretchen heiraten. Doch bei den beiden liegen die Nerven blank. Und dann folgt plötzlich Katastrophe auf Katastrophe. Jemand will die Hochzeit sabotieren!

Zwei sinnliche Kurzromane aus der Perfect-Welt - ein bezauberndes Prequel zur Serie Perfect Passion und das große Finale von Perfect Touch

NEW YORK TIMES- und USA TODAY-Bestseller-Autorin

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783404176182
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum:26.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne10
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne6
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Anett_Gls avatar
    Anett_Glvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Empfehlenswert für den kleinen Lesedurst zwischendurch.
    2 in 1

    Ich hatte zunächst bedenken, ob man die Geschichten lesen kann, da ich keines der Perfect-Bücher bisher gelesen hatte. Bei Geschichte Nummer 1 Perfect Passion - Verführt ist es absolut kein Problem, da die Geschichte selber in sich geschlossen ist. Es ist eine leichte, süße Geschichte. Die Autorin hat einen tollen flüssigen Schreibstil und die Geschichte macht Spaß. Ein echtes Märchen mit Happy-End. Wer träumt nicht davon, einen heißen Hollywood-Schauspieler als Prinz an seiner Seite. Jedoch kann man sich auch gut in die Prinzessin hineinversetzen, wie schwer es ist, für eine Öffentliche Person, einfach mal ein Date zu haben. Empfehlenswert für den kleinen Lesedurst zwischendurch. 
    Geschichte Nummer 2 Perfect Touch - Für immer: Bei dieser Geschichte wäre es wohl von Vorteil ein paar Perfect-Bücher schon mal gelesen zu haben. Ist aber nicht zwingend Notwendig, wenn man sich nicht so sehr für den Hintergrund der einzelnen Charaktere interessiert. Auf knapp achtzig Seiten wird die Geschichte um die Hochzeit von Hunter und Greetchen erzählt. Es gibt keine wirklichen Kapitel, dafür aber viele Sprünge zwischen den Erzählern. Einmal sieht man die Storys aus Greetchens Sicht, dann wieder aus Hunter oder aus der Sicht ihrer Schwester Daphne. Da es sehr viele Charaktere gibt, dauert es ein wenig, bis man durchsteigt. Witzig finde ich, dass einige Zeilen so geschrieben sind, als wären es tatsächlich SMS-Nachrichten. Ähnlich wie bei Fifty Shades Of Grey.
    Im Großen und Ganzen handelt es sich bei den Geschichten um leichte Kost. Ich würde allerdings empfehlen die anderen Buch-Reihen vorher zu lesen. Das werde ich dann mal nachholen. ^^

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Books-like-Soulmates avatar
    Books-like-Soulmatevor 4 Monaten
    3,5 Sterne

    „Perfect – Für immer verführt“ von Jessica Clare
    Verfasser der Rezension: Silvana
    Preis TB: € 10,00
    Preis eBook: € 8,99
    Seitenanzahl: 286 Seiten lt. Verlagsangabe
    ISBN: 9783548290478
    Erschienen am: 26.01.2018 im LYX Verlag by Bastei Lübbe
    ===========================

    Klappentext:

    Perfect Passion – Verführt: Prinzessin Alexandra ist Thronerbin eines kleinen europäischen Landes. Zu ihrem Leidwesen wird jeder Schritt, den sie macht, genau überwacht. Doch als ihr Schwarm, der Schauspieler Luke Houston, in die Stadt kommt, stiehlt sie sich davon, um ihn zu treffen –

    Perfect Touch – Für immer: Endlich ist er da, der große Tag! Morgen werden Hunter und Gretchen heiraten. Doch bei den beiden liegen die Nerven blank. Und dann folgt plötzlich Katastrophe auf Katastrophe. Jemand will die Hochzeit sabotieren!

    Zwei sinnliche Kurzromane aus der Perfect-Welt – ein bezauberndes Prequel zur Serie Perfect Passion und das große Finale von Perfect Touch 

    ===========================

    Achtung Spoilergefahr!!!

    ===========================

    Mein Fazit:

    Perfect Passion:

    Dieses Buch besteht aus den 2 Kurzgeschichten „Perfect Passion“ – Verführt“ und „Perfect Touch – Für immer“. Das Cover gefällt mir ganz gut. Ich habe die Perfect Passion Reihe nicht gelesen, bin aber dennoch ohne Probleme in die erste Kurzgeschichte reingekommen. Prinzessin Alexandra schwärmt schon lange für den Schauspieler Luke. Als sein neuester Film in der Nähe des Palastes gedreht wird ist für sie schnell klar, dass sie Luke treffen muss. Das erste Aufeinandertreffen der beiden läuft jedoch anders als erwartet. Die Charaktere mag ich sehr. Alex Mutter ist sehr offen, ganz anders als ihre Großmutter. Aber was diese betrifft kann der Leser noch eine Überraschung erwarten. Sowohl die Prinzessin als auch Luke waren mir jederzeit sympathisch. Zu Beckee sag ich mal nicht zu viel. Das Ende fand ich etwas komisch, hätte mir da noch einen kleinen Epilog gewünscht. Dennoch hat mir dieser Teil des Buches gut gefallen. 

    Perfect Touch:

    Die Bücher der Perfect Touch Reihe habe ich alle gelesen. Im großen und ganzen haben mir diese auch gut gefallen. Leider habe ich hier nicht ganz so einfach in das Buch reingefunden, sodass ich mir die vorherigen Teile noch einmal kurz anschauen musste. Doch danach ging es dann gut voran. Gretchen steht unter Dauerstress. Die Hochzeitsvorbereitungen rauben ihr den letzten Nerv. Doch das soll nicht ihr einziges Problem bleiben. Und dann taucht auch noch jemand aus Gretchens Vergangenheit auf und das Chaos ist perfekt. Genauer möchte ich an dieser Stelle nicht drauf eingehen, da ich sonst zu viel verraten würde. Auch hier hätte ich mir am Ende einen kleinen Epilog gewünscht. Mir haben die beiden Kurzgeschichten trotz kleiner Schwächen ganz gut gefallen. Da ich keine 3,5 Kleeblättchen vergeben kann, runde ich auf. 

    4 von 5  🍀 🍀 🍀 🍀

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    H
    hexegilavor 7 Monaten
    Kurzmeinung: thronerbin, heirat, prinzessin
    gutes buch

    Zuallererst möchte ich erwähnen das ich das Buch über NETGALLEY vom Bastei Lübbe Verlag als Reziexemplar erhalten habe.
    Es ist das erste Buch der Autorin, aber ich mag ihren Schreibstil.
    Einmal angefangen, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen, denn es ist von Anfang an spannend durch die Geschichte.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Jette5s avatar
    Jette5vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Zwei schöne Geschichten!
    Perfect - Für immer verführt

    Dieses Buch enthält zwei Novellen aus zwei verschiedenen Reihen von Jessica Clare. In Perfect Passion – Verführt geht es um Prinzessin Alexandra, die Thronerbin eines europäischen Landes ist. Sie schwärmt schon länger für den Schauspieler Luke Houston. Dieser ist für Dreharbeiten in ihrem Land und sie nutzt die Gelegenheit ihn zu treffen. In der zweiten Geschichte Perfect Touch - Für immer gibt es ein Wiedersehen mit Gretchen und Hunter. Ihre Hochzeit steht kurz bevor und es scheint alles schief zugehen was schiefgehen kann. Die Nerven liegen Blank. Wird die Hochzeit überhaupt stattfinden können?

    Bis jetzt habe ich nur die Perfect Passion Reihe von Jessica Clare gelesen und mag diese sehr gerne. Darum habe ich mich auch besonders auf diese Geschichte gefreut. Es gab ein Wiedersehen mit Gretchen und Hunter, aber auch mit fast allen anderen Protagonisten. Ich finde das der Autorin mit dieser Geschichte ein krönender Abschluss der Reihe gelungen ist. Die andere Geschichte Perfect Passion - Verführt hat mir auch sehr gut gefallen. Ich mochte Alexandra und Luke sofort und auch das Thema Hollywood trifft auf Prinzessin war ganz nach meinem Geschmack. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Alexandra und Luke erzählt. Das hat mir gefallen, denn so erhielt man Einblick in beide Gedankenwelten.

    Der Schreibstiel beider Geschichten war wieder einmal fantastisch. Es machte Spaß Seite für Seite zu lesen. Für mich waren die beiden Geschichten perfekt und ich kann die Perfect Passion Reihe nur empfehlen und werde sicherlich selbst noch die Perfect Touch Reihe lesen.

    Kommentieren0
    47
    Teilen
    Monika81s avatar
    Monika81vor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Perfekt
    Perfekt <3

    Ich liebe die Bücher von Clare ich gabe alle Teile schon gelesen und danke Netgallery für das bereitstellen dieses Rezensionsexemplars.
    Ich liebe die beiden Geschichten die dieses Buch beinhaltet. Der Schreibstil der Autorin ist wundervoll.
    Die Story ist einfach wow. Ich bin hin und weg.
    Es ist eine absolute Leseempfehlung 💖
    Zum Buch:
    Perfect Passion - Verführt: Prinzessin Alexandra ist Thronerbin eines kleinen europäischen Landes. Zu ihrem Leidwesen wird jeder Schritt, den sie macht, genau überwacht. Doch als ihr Schwarm, der Schauspieler Luke Houston, in die Stadt kommt, stiehlt sie sich davon, um ihn zu treffen ...

    Perfect Touch - Für immer: Endlich ist er da, der große Tag! Morgen werden Hunter und Gretchen heiraten. Doch bei den beiden liegen die Nerven blank. Und dann folgt plötzlich Katastrophe auf Katastrophe. Jemand will die Hochzeit sabotieren!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Tigerbaers avatar
    Tigerbaervor 9 Monaten
    Perfect - Für immer verführt

    Hinter „Perfect – Für immer verführt“ von Jessica Clare verbergen sich zwei Geschichten, was ich allerdings erst beim Lesen gemerkt habe.

    In „Perfect Passion – Verführt“ ist Prinzessin Alexandra, die Thronerbin eines kleinen Landes in Europa auf Abwegen. Ihr Lieblingsschauspieler Luke Houston dreht für seinen neuesten Film in der Stadt und sie kann der Versuchung nicht widerstehen und taucht inkognito bei den Dreharbeiten auf.
    Die ersten Begegnungen sind von Missverständnissen und Unbeholfenheit geprägt, aber es finden sich auch Gemeinsamkeiten und aus anfänglicher Sympathie wird rasch mehr.

    In „Perfect Touch – Für immer“ befinden sich die Hochzeitsvorbereitungen von Hunter und Gretchen – die der ein oder andere Leser aus „Perfect Passion - Verführerisch“ kennt, auf der Zielgeraden. Doch Gretchen ist eine alles andere als entspannte Braut und einige Vorfälle wecken ihr Misstrauen. Dann geht auch noch alles schief, was nur schief gehen kann und die Traumhochzeit steht plötzlich auf Messers Schneide.

    Die beiden Kurzgeschichten lassen sich, wie auch andere Geschichten der Autorin, gut weg lesen und verstehen es kurzweilige Unterhaltung zu verbreiten.
    Für meinen ganz persönlichen Geschmack hätte ich mir „Perfect Passion – Verführt“ ein paar Seiten länger gewünscht, da ich gerade das letzte Drittel als gehetzt und damit die Geschichte insgesamt als etwas unrund empfunden habe.

    Über das Wiedersehen mit Hunter und Gretchen in „Perfect Touch – Für immer“ habe ich mich einerseits sehr gefreut, da mir die Beiden im Rahmen ihrer eigenen Geschichte sehr ans Herz gewachsen sind, aber den Kurzroman habe ich insgesamt als etwas hektisch empfunden, da sich die Ereignisse ziemlich überstürzen und auch Gretchen völlig panisch durch diese wenigen Seiten hetzt. Die zahlreichen Brautjungern und Trauzeugen, deren Geschichten im Rahmen der „Perfect Touch“-Reihe erzählt werden, dürfen auch auftreten und machen das Ganze nicht unbedingt durchsichtiger.

    An sich lese ich die Geschichten von Jessica Clare wirklich gerne, aber hier hakt es doch an einigen Stellen und so gibt es von mir „nur“ 3 Bewertungssterne!

    Kommentare: 3
    12
    Teilen
    Deellas avatar
    Deellavor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Es handelt sich hier um 2 sinnliche Kurzromane ein bezauberndes Prequel zur Serie Perfect Passion und das große Finale von Perfekt touch
    Ich liebe die Reihen

    Erst einmal möchte ich mich bei dem Verlag und NetGalleyDE für die Bereitstellung des Rezensionsexemplar.

    Das Cover: Ich finde es einfach super , es zeigt eine schöne Blume die noch eine weiße und lila Knospe ist mit Lila Schrift.

    Zum Inhalt:

    Es handelt sich hier um zwei sinnliche Kurzromane aus der Perfect-Welt - ein bezauberndes Prequel zur Serie Perfect Passion und das große Finale von Perfect Touch

    Perfect Passion - Verführt. Die Thronerbin eines kleinen europäischen Landes, ist Prinzessin Alexandra. Sie ist unglücklich, weil jeder Schritt den sie macht überwacht wird. Nur Als Ihr Schwarm der Super süße Schauspieler Luke Houston, in der Stadt auftaucht, reist Sie aus in der Hoffnung das es keiner bemerkt, nur um Ihn zu treffen.

    Und

    Perfect Touch - Für immer: Morgen werden Gretchen und Hunter endlich Heiraten, endlich ist der große Tag! Morgen soll schon die Hochzeit sein, nur dann kommt eine Katastrophe nach der anderen, jemand möchte die Hochzeit sabotieren und die Nerven von Hunter und Gretchen liegen blank

    Meine Meinung: Bevor Ihr dieses Buch lest, solltet Ihr erst die Perfekt Passion und die Perfect Touch Reihe lesen, weil damit Ihr die zusammenhänge wisst und in diesem sind auch einige Spoiler zu den anderen Teilen drin. Ich finde es als einen gelungenen Abschluss , auch wenn ich es noch ewig weiter lesen hätte können. Es ist eine große Portion Erotik, Spannung und Liebe mit dabei und es macht Spaß es zu lesen, alle die auf Liebe, Erotik und vor allem Spannung stehen, sollten sich die Reihen unbedingt holen und lesen.

    Ich Liebe die Reihen

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Nicolerubis avatar
    Nicolerubivor 9 Monaten
    "Ich möchte dich immer in meiner Nähe haben." ❤

    Ein wunderschönes Cover und zwei tolle Novellen, für schöne Lesestunden.

    Vorab möchte ich mich ganz herzlich bei NetGalley und Bastei Lübbe, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken.
    Dies hat keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung.

    Alex und Luke, eine Prinzessin und ein berühmter Schauspieler.
    Eine Schwärmerei und eine Begegnung, die mich zum Schmunzeln brachte.
    "Manchmal war es so unglaublich langweilig, immer das brave Mädchen zu spielen." ;-)
    Da prallen zwei Welten aufeinander und sorgen für Gefühlschaos.
    Gretchen und Hunter, hach, es war so schön, wieder von ihnen zu lesen.
    Endlich ist es soweit, die Hochzeit steht kurz bevor.
    Doch Gretchen ist einem Nervenzusammenbruch nah, da nichts so läuft, wie sie möchte.
    Daphne ist endlich wieder zurück und versucht Gretchen zu unterstützen, doch sie kommt auch an ihre Grenzen.
    "Sei wieder meine impulsive, kopflose Gretchen." ;-)
    Romantisch, liebevoll und fesselnd!
    Ein wunderbarer, locker und flüssiger Schreibstil.
    Wunderbare Charaktere, die liebenswert und sehr sympathisch sind.
    Danke für die schönen Lesestunden.
    Sehr empfehlenswert! ❤

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    winniehexs avatar
    winniehexvor 9 Monaten
    Ein Zusammenschluss zweier Geschichten

    Perfect Passion - Verführt: Prinzessin Alexandra ist Thronerbin eines kleinen europäischen Landes. Zu ihrem Leidwesen wird jeder Schritt, den sie macht, genau überwacht. Doch als ihr Schwarm, der Schauspieler Luke Houston, in die Stadt kommt, stiehlt sie sich davon, um ihn zu treffen ...

    Perfect Touch - Für immer: Endlich ist er da, der große Tag! Morgen werden Hunter und Gretchen heiraten. Doch bei den beiden liegen die Nerven blank. Und dann folgt plötzlich Katastrophe auf Katastrophe. Jemand will die Hochzeit sabotieren!

    Zwei sinnliche Kurzromane aus der Perfect-Welt - ein bezauberndes Prequel zur Serie Perfect Passion und das große Finale von Perfect Touch

    NEW YORK TIMES- und USA TODAY-Bestseller-Autorin (Quelle: Amazon)

     

    Luke ist ein Hollywoodstar wie er im Buche steht und Alex sein größter Fan. Eine Liebe die in der Öffentlichkeit steht und zum Scheitern verurteilt ist, aber Sie versuchen alles um es zusammen zu schaffen.

    Das Buch ist wirklich zum Schmunzeln, es gibt einige Urkomische Situationen wo man wirklich drüber lachen muss.

    Was man nicht vergessen darf, dass es sich dabei um die Reihe Perfect dreht. Man muss nicht unbedingt lesen, wäre aber sicherlich vom Vorteil.

    Trotzdem kann man das Buch bedenkenlos lesen.

     

    Kommentieren0
    22
    Teilen
    Danni89s avatar
    Danni89vor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Zwei wunderschöne Novellen aus der Welt von „Perfect Passion“ und „Perfect Touch“!
    Zwei richtig schöne Kurzgeschichten!

    Klappentext: „'Perfect Passion - Verführt': Prinzessin Alexandra ist Thronerbin eines kleinen europäischen Landes. Zu ihrem Leidwesen wird jeder Schritt, den sie macht, genau überwacht. Doch als ihr Schwarm, der Schauspieler Luke Houston, in die Stadt kommt, stiehlt sie sich davon, um ihn zu treffen! 'Perfect Touch - Für immer': Endlich ist er da, der große Tag! Morgen werden Hunter und Gretchen heiraten. Doch bei den beiden liegen die Nerven blank. Und dann folgt plötzlich Katastrophe auf Katastrophe. Jemand will die Hochzeit sabotieren!

    Dieser Sammelband von Jessica Clare umfasst mit „Perfect Passion – Verführt“ und „Perfect Touch – Für immer“ zwei wunderschöne Kurzgeschichten aus der Welt ihrer „Perfect“-Reihen.

    Leider habe ich bisher noch kein Buch aus der „Perfect Passion“- oder „Perfect Touch“-Reihe gelesen, nach dieser Lektüre habe ich nun aber beschlossen, dass sich daran unbedingt etwas ändern muss. Mir haben beide Novellen ausgesprochen gut gefallen: sehr kurzweilig geschrieben, spritzig und natürlich romantisch. Die Figuren waren mir ausgesprochen sympathisch und ich kann mir gut vorstellen, dass sie auch in einem längeren Roman super in Szene gesetzt werden können. Insgesamt haben mich diese beiden Kurzgeschichten jedenfalls richtig schön unterhalten und vor allem neugierig auf die dazugehörigen Reihen gemacht!

    Fazit: zwei wunderschöne Novellen aus der Welt von „Perfect Passion“ und „Perfect Touch“!

    Kommentieren0
    57
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks