Jessica Clare Perfect Passion - Berauschend

(50)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(24)
(22)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Perfect Passion - Berauschend“ von Jessica Clare

Kylie arbeitet als Visagistin für einen der angesagtesten Popstars des Landes: Daphne Petty. Ein Horror-Job, denn Daphne ist an guten Tagen ein Miststück. An schlechten - nun ja. Kylie würde kündigen, wenn sie das Geld nicht so dringend für ihre kranke Großmutter bräuchte. Eine Ablenkung in Form des attraktiven Milliardärs Cade Archer kommt da gerade recht. Kylie verbringt eine Nacht mit ihm. Eine unglaublich heiße Nacht, die sie allerdings ihren Job kosten könnte, wie sie am nächsten Morgen feststellt. Denn Cade ist Daphnes Ex -

Ich bin begeistert, jedes Paar war individuell ohne Wiederholungen.

— Niphretitee

Schöner Abschluss der Reihe, sie werden mir alle sehr fehlen!

— sevcali

Zum Schluss wurde das Buch besser. Trotzdem viel Sex, wenig Handlung.

— Marvey

Das beste aus der Perfect Passion-Reihe. Schade das es nun vorbei ist :(

— Zara89

Wunderschöne Reihe, schade das sie zu Ende ist.

— kathy125

So eine schöne Geschichte! Bezaubernd und wunderbar. *seufz*

— Finchen411

Toller Abschluss der Reihe!

— MrsFoxx

Jessica hat sich das Beste wirklich bis zum Schluss aufgehoben!

— steffis_bookworld

An einem Stück durchgelesen, ein gelungener Abschluss!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Nun hat auch der letzte der sechs Milliardäre sein Happy End bekommen. Die kurvige Kylie und der good boy Cade, eine liebenswerte Mischung!

— Betsy

Stöbern in Erotische Literatur

Mit allem, was ich habe

Ein Bodyguard zum Verwöhnen

mannomania

All for You - Sehnsucht

Viele gute Szenen, aber insgesamt hat es mich nicht vom Hocker gerissen.

tina317852

The Score – Mitten ins Herz

Tolles Buch! Eine schöne, aufregende und auch sehr lustige Lovestory! Dean und Allie passen super zusammen!

Simba99

Hardlove - verliebt

Grandioses Finale der Reihe!

MrsFoxx

Hardlimit - vereint

Suchtgefahr!

MrsFoxx

Hardpressed - verloren

Toller zweiter Teil!

MrsFoxx

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Perfect Passion 06 - Kylie & Cade

    Perfect Passion - Berauschend

    MrsFoxx

    24. August 2016 um 13:07

    Kylie arbeitet als Visagistin für einen der angesagtesten Popstars des Landes: Daphne Petty. Ein Horror-Job, denn Daphne ist an guten Tagen ein Miststück. An schlechten - nun ja. Kylie würde kündigen, wenn sie das Geld nicht so dringend für ihre kranke Großmutter bräuchte. Eine Ablenkung in Form des attraktiven Milliardärs Cade Archer kommt da gerade recht. Kylie verbringt eine Nacht mit ihm. Eine unglaublich heiße Nacht, die sie allerdings ihren Job kosten könnte, wie sie am nächsten Morgen feststellt. Denn Cade ist Daphnes Ex…Nachdem die vorhergehenden beiden Teile eher einen Durchhänger hatten, legt Jessica Clare mit Cades Geschichte nochmal ein richtig tolles Finale ihrer Perfect Passion Reihe hin!Cade kennen wir ja schon als Nebenfigur aus den anderen Bänden und ich habe mich sehr gefreut endlich mehr über ihn zu erfahren. Er ist sympathisch, ein Junge aus ärmlichen Verhältnissen, der sich seine Millionen hart erarbeitet hat. Kylie hatte es in ihrer Kindheit und Jugend auch nicht immer leicht… Beide zusammen geben eine tolle Mischung mit viel Feuer ab. Der Schreibstil der Autorin war auch im 6. Band der Reihe gewohnt flüssig und angenehm flott zu lesen. Der abschließende Teil über die Jungs aus dem Billionaire Boys Club ist ein regelrechter Pageturner, den man nur ungern aus der Hand legen möchte.Fazit: Der Abschluss der Reihe hat es nochmal in sich! Endlich wieder mitreißend und hoch spannend! Das Finale um die Bruderschaft der Millionäre erhält von mir wieder eine absolute Leseempfehlung!Reihenfolge:01. Stürmisch02. Verführerisch03. Sündig04. Feurig05. Fesselnd06. Berauschend

    Mehr
    • 2
  • Perfect Passion - Berauschend

    Perfect Passion - Berauschend

    Jette5

    21. August 2016 um 09:55

    Klappentext: Kylie arbeitet als Visagistin für einen der angesagtesten Popstars des Landes: Daphne Petty. Ein Horror-Job, denn Daphne ist an guten Tagen ein Miststück. An schlechten - nun ja. Kylie würde kündigen, wenn sie das Geld nicht so dringend für ihre kranke Großmutter bräuchte. Eine Ablenkung in Form des attraktiven Milliardärs Cade Archer kommt da gerade recht. Kylie verbringt eine Nacht mit ihm. Eine unglaublich heiße Nacht, die sie allerdings ihren Job kosten könnte, wie sie am nächsten Morgen feststellt. Denn Cade ist Daphnes Ex. Kylie Daniels ist ausgebildete Kosmetikerin und hat gerade einen Job als Visagistin bei der Sängerin Daphne Petty ergattert. Sie soll die Sängerin auf der anstehenden Nordamerikatour begleiten. Schnell stellt sich heraus das Daphne ein Drogenproblem hat. Kylie soll mit Hilfe ihrer Schminktechniken das ganze vertuschen. Kylie nimmt den Job an, auch weil sie sonst die Heimkosten für ihre Demenzkranke Großmutter nicht bezahlen kann. Daphne ist eine verwöhnte Sängerin, die mit ihren Mitmenschen nicht gut umgeht. Sie dröhnt sich regelmäßig mit Drogen zu. Als ein Freund aus Kindertagen wieder in ihr Leben tritt, möchte sie für ihn versuchen Clean zu werden. Da Cade schon seit Jahren in sie verliebt ist, nutzt sie ihn schamlos aus. Wenn sie ihn braucht, meldet sie sich und wenn sie ihn nicht braucht, dann halt nicht. Cade Archer, ist gerade 30 geworden und Milliardär. Früher war er das ärmste Kind in einem herunter gekommenen Viertel und hat sich nach ganz oben gearbeitet. Seit er 16. Jahre alt war, ist er schon in Daphne verliebt. Immer wieder verspricht sie ihn die Finger von den Drogen zu lassen und jedes mal wird er wieder von ihr enttäuscht. Auf dem Weg zu ihrer Tour trifft er auf Kylie, ohne zu wissen das sie für Daphne arbeitet. Die beiden haben einen One-Night-Stand und Cade muss sich irgendwann fragen welcher Frau denn nun sein Herz gehört. Ich finde dieses Buch ist das beste der Reihe. Ich habe mich sofort in Kylie und Cade verliebt. An Kylie gefällt mir, das sie trotz allem so loyal zu ihrer Großmutter ist und sie nicht im Stich lässt. Das zeigt, das Kylie ein großes Herz hat. An Cade gefällt mir, das er trotz allem so lange an Daphne geglaubt hat. Gefallen hat mir auch, das es endlich mal ein Mann ist, der nicht auf Modelmaße steht, sondern auf eine richtige Frau. Auch ist er ein Mann, der weiß was er will und auf geschickte Art und Weise das bekommt, was er möchte. Die Idee am Ende des Buchs mit der Bruderschaft finde ich herrlich und müsste sehr lachen. Mehr verrate ich nicht. Jessica Clare hat es wirklich geschafft mich mit dem letzten Band zu überraschen. Er ist wie alle anderen Bücher der Reihe ein Pageturner und ich habe es sehr genossen das Buch zu lesen. Mir hat auch die Dreiecksgeschichte zwischen Daphne, Kylie und Cade gefallen. Der Schreibstiel ist himmlisch und es gibt wirklich nichts aus zu setzen, außer das es der letzte Band war. Schade das die Reihe nun abgeschlossen ist.

    Mehr
  • Gutes Buch, aber nicht das beste der Serie

    Perfect Passion - Berauschend

    Enduser

    11. August 2016 um 21:29

    Teil 6 war für mich meine Lektüre in meiner Wellness Auszeit. Es war eine fesselnde Geschichte und dies Eifersucht von Daph und diese Lady mit den weiblichen Rundungen..... ja, es  war erfrischenden. Allerdings muss ich sagen, das die Erotik in diesem Buch manchmal sehr gut aber an derer Stelle sehr "einfach" war. Nun sind alle Brüder des Clubs vergeben und ich bin gespannt, was da noch kommen wird.

    Mehr
  • Ein gelungener Abschluss

    Perfect Passion - Berauschend

    steffis_bookworld

    05. August 2016 um 12:29

    Bevor ich die eigentliche Rezension beginne, wollte ich noch einmal anmerken, dass ich ein sehr großer Fan von Jessica Clare bin. Und dieses sechste und letzte Buch der Reihe zu lesen macht mich etwas traurig. Ich werde die sechs Millionäre wirklich vermissen, die es geschafft haben, mein herz jeder für sich im Sturm zu erobern. Und mit Perfect Passion - Berauschend hat Jessica Clare einen atemberaubenden Schluss für die Serie geschaffen. Dieses Buch hatte alles was ich an einem guten Liebesroman liebe. Einen heroischen Protagonisten, eine liebenswerte Protagonistin (und es ist zum Glück nicht Daphne!!!), heiße Momente mit viel Chemie und natürlich eine Priese Drama die den Leser bei der Stange hält, sodass das Buch auch in einem Rutsch durch gelesen werden kann.Wenn ihr die Reihe schon kennt, wisst ihr das von den sechs Millionären nur noch Cade Archer auf sein Happy-End wartet. Cade ist ein Millionär mit einem Herzen aus Gold. Ehrlich, ich liebe ihn! Ich stehe normalerweise mehr auf diese typischen Bad Boys, doch in Cade habe ich mich schon nach der ersten Begegnung verliebt und ich wäre mehr als froh so einen Mann als Ehemann zu haben. Aus den vorhergehenden Büchern wissen wir, dass Cade noch immer in seine Sandkastenliebe Daphne Petty verliebt ist, die mittlerweile ein berühmter Popstar ist. Doch nach 15 Jahren wartet Cade noch immer darauf das Daphne ihn endlich sieht, denn noch sieht sie in ihm nur den Typen der hinter ihr immer wieder aufräumt."Weißt du...Ich habe immer geglaubt, du würdest für mich da sein und alles wieder in Ordnung bringen. Dass ich mich noch so schlecht oder hemmungslos benehmen kann und mich trotzdem immer auf dich verlassen kann. Dass du mein Rettungsanker bist."Kylie Daniels ist eine Visagistin, die unbedingt einen neuen Job braucht, um die Rechnungen ihrer Großmutter zu bezahlen. Doch als sie den Job als Daphne Pettys Visagistin antritt, hat sie nicht damit gerechnet sich ausgerechnet auf Tour zu verlieben. Doch genau dort trifft sie auf Cade. Kylie ist einfach das süßeste Mädchen das man sich vorstellen kann. Ich wäre ganz ehrlich glücklich sie als meine Freundin bezeichnen zu können. Sie ist endlich mal eine Protagonistin, die nicht wie ein Model aussieht. Einem, dem man am liebsten erst einmal etwas zu Essen in die Hand drücken würde. Sie ist ein echtes Pin-Up Girl, und das ist so erfrischend!"Stimmt, Kylie ist nicht dünn. Na und? Das ist mir egal. Sie ist unglaublich sexy, und ich liebe ihre Figur. Es gefällt mir, dass sie so üppig ist und dass sie das Leben derart genießt."Als ein betrunkener Caden endlich einsieht, dass Daphne sich wohl nie ändern wird, ist er zwar verletzt, doch es ist auch irgenwie ein AHA-Moment für ihn. Denn so ist er endlich in der Lage, Kylie in einem ganz anderen Licht zu sehen. Er war schon vom ersten Moment an begeistert von der kurvigen Schönheit und nach dem betrunkenen One-Night-Stand merkt er, dass es nicht länger Daphne ist die all seine Gedanken beherrscht..."Mit Kylie zusammen zu sein fühlte sich so gut und richtig an. Es war völlig anders als früher, als er mit Daphne zusammen sein wollte und ständig gestresst und unglücklich gewesen war. Erst dank Kylie wusste er, was wahre Zufriedenheit, wahres Glück...und wahre Lust waren."Was ich über dieses Buch sagen kann ist, dass ich es LIEBE! Diese Reihe ist einfach ein Must-Rest!!! Dieses Buch hatte einfach alles von Humor, zu süßen Momenten, bis hin zu Drama und natürlich einen großartigen Romanze. Dieses Buch hat einfach alles!

    Mehr
  • Wunderschöner, heißer Abschluss!

    Perfect Passion - Berauschend

    Luna0501

    25. July 2016 um 10:54

    Eigentlich war Cade lange Zeit in Daphne Petty verliebt. Der Superstar hat allerdings eine sehr seltsame Art und Weise clean von Drogen zu werden und so ist Cade eigentlich sehr deprimiert. Seine besten Freunde, die anderen fünf Milliardäre, haben alle Frauen gefunden und genießen ihr Leben. Nur er steht immer noch allein da. Als er auf die liebevolle, leicht verrückte Kylie trifft, stellt diese sein Gefühlsleben ganz schön auf den Kopf. Jessica Clare hat es mal wieder geschafft. Auch der 6. Band über den noch allein lebenden Cade überzeugt sehr. Ich finde die Schreibweise von Jessica Clare einfach super. Sie ist kreativ, leicht und liest sich einfach total gut. Ich hab mich ab der ersten Seite im Buch verloren und es auch in wenigen Stunden fertig gelesen. Es gibt total schöne stilvolle Erotikszenen und auch zarte Romantik findet man oft. Überraschende Ereignisse und Dramatik dürfen nicht fehlen und runden die Story ab. Ich mag die Hauptprotagonisten. Cade ist warmherzig und symphatisch und überzeugt mit seiner niveauvollen, aber sehr charmanten Art. Kylie ist sehr sensibel, hat eine nicht ganz einfache Kindheit und arbeitet dies immer noch auf. Manchmal wirkt sie etwas sehr naiv, aber das passt zu ihrem Charakter. Ich habe das Buch gleich als Print in meinen Schrank gestellt. "Berauschend" ist eine heiße Geschichte für zwischendurch und einfach was fürs Herz.

    Mehr
  • Perfect Passion - Berauschend

    Perfect Passion - Berauschend

    Anika_liest

    19. July 2016 um 10:22

    Das Buch war wirklich mehr als ich erwartet hatte. Inhalt 📖 Kylie arbeitet als Visagistin für einen der angesagtesten Popstars des Landes: Daphne Petty. Ein Horror-Job, denn Daphne ist an guten Tagen ein Miststück. An schlechten - nun ja. Kylie würde kündigen, wenn sie das Geld nicht so dringend für ihre kranke Großmutter bräuchte. Eine Ablenkung in Form des attraktiven Milliardärs Cade Archer kommt da gerade recht. Kylie verbringt eine Nacht mit ihm. Eine unglaublich heiße Nacht, die sie allerdings ihren Job kosten könnte, wie sie am nächsten Morgen feststellt. Denn Cade ist Daphnes Ex. Cade, der Jahre lang in der Popsängerin Daphne verliebt war, reist auf eines ihrer Konzerte und lernt auf den Weg dorthin Kylie kennen. Sofort ist er von ihr angetan und nachdem Kylie ihn aus der Patsche geholfen hat, will er sie gar nicht mehr loslassen. Kylie empfindet ebenso, wenn sie doch nur nicht für seine Jugendliebe arbeiten würde. Cade ist der Wahnsinn. Süß. Sexy & weiß was er will. Kylie, eine echte Frau und kein Magermodel, ist mir sofort ans Herz gewachsen. Leider hat sie, auf Grund ihrer "dicken" Figur (so sieht sie sich leider selbst) sehr große Selbstzweifel. Aber Cade gibt ihr von mal zu mal das Gefühl schön und begehrenswert zu sein.Das beste kommt definitiv zum Schluss: Jessica Clare hat hier ein Meisterwerk aus ihren Fingern gezaubert. Ein absolut fantastischer Abschluss einer wunderschönen Reihe. Ich freue mich schon auf die neue Reihe von Jessica Clare, welche im Oktober 2016 erscheinen wird. In Perfect Touch (so wird die Reihe heißen) wird die Geschichte um Bronte's Trauzeugin erzählt. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks