Jessica Clare Perfect Passion - Fesselnd

(56)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(27)
(22)
(5)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Perfect Passion - Fesselnd“ von Jessica Clare

Milliardär Jonathan Lyons kocht vor Wut. Der Leiter einer von ihm finanzierten Ausgrabung hat vor seinem Tod ein Fundstück gestohlen und in seinem Nachlass lediglich verschlüsselte Hinweise darauf hinterlassen. Der erste führt ausgerechnet zu Jonathans Jugendliebe Violet, der Tochter des Verstorbenen. Doch Violet würde lieber im Bikini in die Arktis reisen, als ihn auf eine Schnitzeljagd rund um die Welt zu begleiten. Warum ist sie bloß immer noch so zornig? Vor allem, da Jonathan nichts lieber täte, als ihre Beziehung wiederzubeleben -

Man freut sich für die beiden, auch wenn das Ende vorhersehbar ist.

— Niphretitee

Mein liebstes Paar in dieser Reihe. Spannung & Abenteuer meets Herzschmerz

— sevcali

Eine süße Geschichte, die viel Spaß bereitet und unterhält!

— JesseBuecherberg

Tolle Geschichte - nicht die Beste aber gut gelungen

— Zara89

Wieder eine wunderbare Perfect-Passion-Geschichte. Ich habe das Lesen sehr genossen

— Finchen411

Nicht ganz so gut wie 1-3, aber definitiv besser als Maylee & Griffins Geschichte

— MrsFoxx

wunderschön, super Reihe !

— Nicolerubi

Ein Muss für alle perfect passion Fans :-)

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Eine bittersüße Geschichte über die erste große Liebe, die man nie vergisst und für die es manchmal doch noch eine 2. Chance gibt.

— Betsy

Das nächste Mitglied der Bruderschaft ist an der Reihe.

— Anika_liest

Stöbern in Erotische Literatur

The Club – Desire

LIEBE!!!

lauri_book_freak

Delicious Club 1

eine wunderschöner erotischer und sinnlicher Roman

anna1911

Sugar & Spice - Glühende Leidenschaft

Ein tolles Cover, aber leider haben die Story und der Schreibstil nicht überzeugt.

Thala

DARK LOVE - Dich darf ich nicht begehren

Das beste Buch der Reihe und ein mega Ende

Unicorn14

DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben

Guter Start die Trilogie! Konnte das Buch nicht mehr aus der Had legen!

Unicorn14

Calendar Girl - Ersehnt

Ein sehr spannendes und bewegendes Ende

Unicorn14

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lernen zu lieben und zu vertrauen

    Perfect Passion - Fesselnd

    JesseBuecherberg

    27. February 2017 um 13:32

    Gleich zu Beginn muss ich sagen: Der Klappentext stimmt ja irgendwie nicht ganz! Hunter hat das nicht gemacht um sie zu verführen! Das musste mal eben klargestellt werden. Hunter… was kann man zu ihm sagen? Ein gezeichneter Mann, der sich aus der Welt zurückzieht. Unglaublich aufopferungsvoll ist, etwas egozentrisch, verletzt, freundlich und einem grünen Daumen. Während Hunter eher zurückgezogen und ruhig ist, ist Gretchen das komplette Gegenteil. Gretchen ist selbstbewusst, eigensinnig und nimmt nie ein Blatt vor dem Mund und sagt einfach das was ihr als erstes in den Sinn kommt- nicht immer mit dem besten Resultat! Aber definitiv mit witzigen Situationen die dann so entstehen.   Die Beziehung zwischen den Beiden entwickelt sich langsam, aber ist umso schöner- vor allem weil beide einander im Nachhinein positiv verändern. Doch bereitet vor allem Hunters eher negative Selbstbetrachtung und sein mangelndes Vertrauen anderen Menschen gegenüber einige Probleme. Und diese müssen erst einmal überwunden werden.

    Mehr
  • Perfect Passion - Fesselnd

    Perfect Passion - Fesselnd

    Jette5

    20. August 2016 um 15:02

    Klappentext: Milliardär Jonathan Lyons kocht vor Wut. Der Leiter einer von ihm finanzierten Ausgrabung hat vor seinem Tod ein Fundstück gestohlen und in seinem Nachlass lediglich verschlüsselte Hinweise darauf hinterlassen. Der erste führt ausgerechnet zu Jonathans Jugendliebe Violet, der Tochter des Verstorbenen. Doch Violet würde lieber im Bikini in die Arktis reisen, als ihn auf eine Schnitzeljagd rund um die Welt zu begleiten. Warum ist sie bloß immer noch so zornig? Vor allem, da Jonathan nichts lieber täte, als ihre Beziehung wiederzubeleben. Dies ist der 5. Teil der Reihe Perfect Passion von Jessica Clare. Da ich die anderen Bücher auch schon gelesen habe, war ich sehr gespannt zu erfahren wie Jonathan seine große Liebe finden wird. Alles begann vor 10 Jahren als Violet DeWitt ihren Vater einen Sommer lang zu Ausgrabungen in Griechenland begleitete. Dort verliebte sie sich in den gleichaltrigen Assistenten ihres Vaters Jonathan Lyons. Die beiden hatten eine leidenschaftliche Affäre. Diese Affäre endete abrupt und Vilolet hütete ein großes Geheimnis. 10 Jahre sollte es dauern, bis die beiden sich wieder begegneten. Violets Vater ist in der zwischen Zeit verstorben und hat Jonathan bestohlen. Um den Gegenstand zurück zu bekommen, muss er zusammen mit Violet zu einer Schnitzeljagd aufbrechen. So sehr wie Jonathan Violet noch liebt, so sehr hasst Violet ihn, das wird Jonathan klar, als sie zusammen aufbrechen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Violet und Jonathan sind sehr sympathische Protagonisten. Mir tat Violet leid, als ich gelesen habe das sie sich von ihrem Vater nicht geliebt fühlte und von ihrer Mutter nicht richtig beachtet, da diese Alkoholikerin war. Dadurch kann man ihr Verhalten gegen über Jonathan verstehen. Für sie war er auch jemand der nicht zu ihr stand und sie verließ. In den 10 Jahren hat sie sich eine Existenz als Lehrerin aufgebaut. Ist aber nie wirklich eine feste Beziehung eingegangen, aus Angst erneut verletzt zu werden. Jonathan war mit 19 Jahren der kleine Assistent vom großen Archäologen Dr. Phineas DeWitt und hat ihn gerade zu angebetet, da er sich selbst von seinem Vater nicht geliebt gefühlt hat. Er fand in Dr. DeWitt einen Vaterersatz und Mentor. Jetzt mit 29 Jahren ist Jonathan Milliardär und Besitzer eines Autoimperiums, das er von seinem Vater geerbt hat. Anstatt jemanden zu assistieren unternimmt er jetzt seine eigenen Ausgrabungen. Jonathan hat es damals das Herz gebrochen, als Violet ihn einfach zu verlassen hat. 10 Jahre lang sehnt er sich nach ihr und freut sich umso mehr, endlich wieder Zeit mit ihr verbringen zu können. Er hofft das Violet ihn vielleicht noch eine Chance geben wird, aber als er hinter ihr Geheimnis kommt, sieht er kein Happy End mehr für die beide. Jonathan tat mir auch sehr leid. Er hat jetzt erst Erfahren warum alles so gekommen ist, wie es gekommen ist. Und hat schwer damit zu kämpfen. Er gibt aber nicht auf und versucht die Frau die er seit so langer Zeit liebt für sich zu gewinnen. Ich mag es das er nicht aufgibt. Mir hat auch gefallen, das er weiß was er will und alles daran setzt es zu bekommen. Aber dafür keine Grenzen überschreitet. Der Schreibstiel von Jessica Claire ist toll. Ihre Bücher sind regelrechte Pageturner und ich freue mich schon sehr darauf zu lesen wie es mit dem letzten Bruder der Bruderschaft gelingt nicht mehr Single zu sein. Ich kann nicht nur eine klare Leseempfehlung für dieses Buch aussprechen sondern auch für die vorherigen Bände der Perfect Passion Reihe.

    Mehr
  • Perfect Passion 05 - Violet & Jonathan

    Perfect Passion - Fesselnd

    MrsFoxx

    17. August 2016 um 14:18

    Milliardär Jonathan Lyons kocht vor Wut. Der Leiter einer von ihm finanzierten Ausgrabung hat vor seinem Tod ein Fundstück gestohlen und in seinem Nachlass lediglich verschlüsselte Hinweise darauf hinterlassen. Der erste führt ausgerechnet zu Jonathans Jugendliebe Violet, der Tochter des Verstorbenen. Doch Violet würde lieber im Bikini in die Arktis reisen, als ihn auf eine Schnitzeljagd rund um die Welt zu begleiten. Warum ist sie bloß immer noch so zornig? Vor allem, da Jonathan nichts lieber täte, als ihre Beziehung wiederzubeleben…Nachdem mir der vorhergehende Teil „Feurig“ nicht so gefallen hat, bekommt die Perfect Passion Reihe mit Jonathan und Violet wieder etwas auftrieb. Jonathan ist ein netter Kerl, den man gleich ins Herz schließt. Anders hingegen Violet, die zwar keinesfalls weniger sympathisch ist, als ihr männlicher Gegenpart, aber doch etwas zu sehr auf den alten Geschichten und ihrer Verbitterung verharrt.Jonathan ihr gefühlt tausend Mal seine Liebe gestanden, was sie aber einfach nicht glauben wollte. Das war nach dem fünfhundertsten Mal dann schon etwas nervig.Der Schreibstil der Autorin war hingegen wie gewohnt flüssig und flott zu lesen, sodass ich das Buch wieder in kürzester Zeit verschlungen hatte.Fazit: Jonathan und Violet gelingt es zwar nicht ganz, an die besten Teile dieser Reihe anzuknüpfen, sorgten aber trotzdem für angenehme und kurzweilige Lesestunden. Dafür gebe ich dann gerne wieder eine Leseempfehlung.Reihenfolge:01. Stürmisch02. Verführerisch03. Sündig04. Feurig05. Fesselnd06. Berauschend

    Mehr
    • 3
  • Alte Liebe rostet nicht

    Perfect Passion - Fesselnd

    Enduser

    08. August 2016 um 23:46

    Wie auch die Teile zuvor finde ich diesen sehr gelungen. Denn wer hat nicht schon eine Liebe in der Jugend beendet und denkt immer wieder daran, egal wo er sich befindet und mit wem.In der Jugend ist viel passiert zwischen den beiden und das kann nicht einfach vergessen werden. Aber jeder trägt den anderen im Herzen und in noch ganz anderen Körperteilen.Die Geschichte ist hervorragend geschrieben und die Erotik kann man beim Lesen mehr als nur spüren. 

    Mehr
  • Wann brechen wir auf, oh großer Philanthroph? ❤

    Perfect Passion - Fesselnd

    Nicolerubi

    18. July 2016 um 22:43

    Wieder eine wunderbare Geschichte! 
    Ich liebe diese Reihe. 
    Diesmal mit Jonathan und Violet.
    Eine Jugendliebe, eine abenteuerliche Schnitzeljagd und verletzte Gefühle, ob das gut geht? 
    " Ach verdammt"
    "Jetzt geht das schon wieder los."  ;-) 
    Ein purer Lesegenuß! 
    Sehr empfehlenswert! ❤ 

  • Perfect Passion - Fesselnd

    Perfect Passion - Fesselnd

    Anika_liest

    02. July 2016 um 13:15

    "Jedes Herz singt ein Lied, unvollständig, bis ein anderes Herz zurückflüstert" Eine wundervolle Geschichte über Ängste, Vertrauen & natürlich die Liebe. Inhalt 📖 Milliardär Jonathan Lyons kocht vor Wut. Der Leiter einer von ihm finanzierten Ausgrabung hat vor seinem Tod ein Fundstück gestohlen und in seinem Nachlass lediglich verschlüsselte Hinweise darauf hinterlassen. Der erste führt ausgerechnet zu Jonathans Jugendliebe Violet, der Tochter des Verstorbenen. Doch Violet würde lieber im Bikini in die Arktis reisen, als ihn auf eine Schnitzeljagd rund um die Welt zu begleiten. Warum ist sie bloß immer noch so zornig? Vor allem, da Jonathan nichts lieber täte, als ihre Beziehung wiederzubeleben Jonathan, der Abenteurer in der Bruderschaft, liebt die Archäologie. Dennoch hat er vor 10 Jahren sein Herz an seiner ersten großen Liebe Violet verloren. Auch wenn Violets Vater verstorben ist, hat er es mit Hilfe seines Notars  geschafft, die beiden auf eine Art Schnitzeljagd durch den ganzen Kontinent zu schicken. Da Violet sich wehrt, muss Jonathan andere Geschütze aufziehen. Ich konnte Violets Ablehnung gegenüber Jonathan nur zu gut verstehen. Sie ist in den Glauben gewesen, er hätte sie schwanger sitzen lassen. Aber nach und nach lüftet sich der Schleier und die Wahrheit kommt ans Licht. Ich kann das Buch jeden Young Adult Fan empfehlen ❤ Von Herzschmerz bishin zu einer gehörigen Portion Erotik ist alles dabei. 

    Mehr
  • Überdauert die wahre Liebe 10 Jahre?

    Perfect Passion - Fesselnd

    Luna0501

    17. June 2016 um 09:40

    Jonathan ist attraktiv, begehrt, erfolgreich und Single.Als der Vater von Violet, Professor DeWitt, ein Fundstück einer Ausgrabung von Jonathan stielt und es erst in seinem Erbe wieder erwähnt, treffen Jonathan und Violet nach 10 Jahren wieder aufeinander.Eine Schnitzeljagd beginnt!Mit Charme und Witz erzählt die Autorin eine Geschichte über große Liebe, Lügen und Fehler... Werden sich die zwei zusammen raufen oder heilt die Zeit doch keine Wunden?Das Buch ist, wie die anderen Teile der Perfect Passion Reihe sehr erotisch. "Fesselnd" hat eine tolle Hintergrundgeschichte und man fiebert förmlich mit. Es liest sich leicht und flüssig und hat mich gleich in den Bann gezogen. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks