Jessica Courtney-Tickle , Katie Cotton Antonio Vivaldi. Die vier Jahreszeiten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Antonio Vivaldi. Die vier Jahreszeiten“ von Jessica Courtney-Tickle

So ein wunderbarer Tag! Isabell und ihr kleiner Hund erleben alle vier Jahreszeiten auf einmal! Die Vögel jubilieren im Frühling, der Sommer schickt ein grollendes Gewitter, im Herbst rascheln die beiden Freunde durch bunte Blätterhaufen und im Winter spielen sie Fangen im Schnee. Die fröhliche Geschichte ist in farbenfrohen Bildern erzählt, auf jeder Seite kann man durch das Drücken eines Notenschlüssels der Musik aus Vivaldis Vier Jahreszeiten lauschen. Altersgerecht werden Hintergründe zum Komponisten und seinem Musikstück sowie wichtige Begriffe erklärt und am Ende des Buchs können sich die Kinder alle Melodien noch einmal anhören.

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen