Mord im Swingerclub: Kommissar Ballermann klärt auf

von Jessica Dreams 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Mord im Swingerclub: Kommissar Ballermann klärt auf
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

S

Wer einen etwas anderen Krimi lesen möchte, ist hier bei Kommissar Ballermann gut aufgehoben.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mord im Swingerclub: Kommissar Ballermann klärt auf"

In einem Swingerclub wird eine blutüberströmte Leiche gefunden. Ein Mann für spezielle Fälle kümmert sich um die Entsorgung der Leiche. War es Mord oder ein Unfall?

Kommissar Ballermann, der keine Ambitionen zur Lösung des Falls zeigt und sich mehr für mallorquinische Strandschönheiten und Comic-Hefte interessiert, wird durch schicksalhafte Ereignisse wiederholt mit dem Fall konfrontiert,
bis reine Fügung ihn zur Aufklärung der mysteriösen Geschichte führt.

Der etwas andere Mallorca-Krimi.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B078TZB78M
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:129 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:12.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    S
    Sigrid1vor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Wer einen etwas anderen Krimi lesen möchte, ist hier bei Kommissar Ballermann gut aufgehoben.
    ein seltsamer Kommissar Ballermann in Aktion

    Das Buch um "Kommissar Ballermann" ist ein sehr unkonventioneller Krimi. Eben eine Krimisatire. Und darüber sollte der Leser sich vorher im klaren sein. Es ist sicher kein Buch für harte Krimifans, aber wer sich drauf einlässt, erlebt einen Krimi der besonderen Art und hat einiges zu lachen. Es gibt zwar auch eine Leiche, aber brutal oder sehr böse ist die Geschichte nicht. Interessant ist die Erzählweise, denn der selbsternannte Kommissar Ballermann erzählt selber die ganze Geschichte. Das ist in soweit sehr amüsant, da er auch den Leser direkt anspricht und ihm entsprechende Kommentare widmet. Ansonsten ist es eben Satire. Die Dinge werden leicht unter- bzw. übertrieben. Es ist ein Krimi, aber eben alles etwas verzerrt und ins lächerliche gezogen. Aber das soll es ja auch, sonst wäre es keine Satire. Die "Mordwaffe" fand ich mal besonders gut, vor allem, da ich diese auch täglich benutze. Für einen Mord, wurde sie bisher aber bekanntermaßen (was nichts heißen muss) noch nicht benutzt. Nicht das sich jetzt jemand hier eine Idee abguckt. Ich habe jedenfalls, bei diesem sehr gut zu lesendem Buch, sehr gelacht und mich wirklich gut unterhalten. Kommissar Ballermann ist schon so ein Typ für sich. Es hat Spaß gemacht zu lesen und wer schrägen Humor liebt, wird dieses Buch einfach lesen müssen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    JDreamss avatar
    Vor der Veröffentlichung meiner Krimisatire eine kleine Verlosungaktion. Unter den besten Antworten werden 10 E-Books  ausgewählt, wenn zehn oder weniger Leser teilnehmen, bekommt natürlich jeder ein E-Book (gewünschtes Format bitte angeben).

    Zur Frage:
    Für was zeigt ein Kommissar auf Mallorca mehr Interesse als für seine Aufgabe, Ermittlungen anzustellen?

    Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten,
    Phantasie ist gefragt.
    Zur Buchverlosung

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks