Jessica Gisso Protjeran

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Protjeran“ von Jessica Gisso

Elise - ein Frau - eine Vergangenheit. Nach jahrelanger Misshandlung hat sie es endlich geschafft aus dem Teufelskreis auszubrechen und hofft, bei Viktor ein neues Leben zu beginnen. Als Verstoßene darf sie keinen vlasnik haben. Als Verstoßene muss sie die schwarzen Ledermanschetten tragen, die ihren Ungehorsam widerspiegeln. Als Verstoßene darf sie nicht lieben. Und dann platzt Nicolai in ihr Leben, sprengt die Fesseln und kämpft für die gebrochene Frau. BONUS: Wie verbringen Sophie und Dorian eigentlich ihre Hochzeitsnacht? :)

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Wie viel gutes muss man tun, um Vergangenes wieder gut zu machen? - Eine bewegende Geschichte über Verrat und Trauer

lillylena

Töte mich

skurriles, humorvolles und literarisches Meisterwerk, ich kann es nur weiterempfehlen.

claudi-1963

Das saphirblaue Zimmer

Ein weiteres Jahreshighlight: spannend, geheimnisvoll und verwirrend - eine sehr komplexe Familiengeschichte. Für alle Fans von Teresa Simon

hasirasi2

Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12

Macadam ist ein eine Sammlung von 11 berührenden Geschichten. Jede Geschichte handelt von einem anderen menschlichen Schicksal.

Die_Zeilenfluesterin

Acht Berge

Tolles Buch mit wunderschönen Worten geschrieben.

carathis

QualityLand

Kurzweilige Zukunftssatire

dowi333

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Protjeran

    Protjeran
    Svenja-r

    Svenja-r

    13. July 2017 um 08:46

    Elise … ein Frau … eine Vergangenheit. Nach jahrelanger Misshandlung hat sie es endlich geschafft aus dem Teufelskreis auszubrechen und hofft bei Viktor ein neues Leben zu beginnen.Als Verstoßene darf sie keinen vlasnik haben.Als Verstoßene muss sie die schwarzen Ledermanschetten tragen, die ihren Ungehorsam widerspiegeln.Als Verstoßene darf sie nicht lieben.Und dann platzt Nicolai in ihr Leben, sprengt die Fesseln und kämpft für die gebrochene Frau.+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++BONUS:Wie verbringen Sophie und Dorian eigentlich ihre Hochzeitsnacht? :) Das Buch ist nichts für schwache Nerven, es ist Gewaltbereitschaft drin. Wie Erotik und Leidenschaft. Auch liebe und Familie Zusammenhalt. Das Cover ist schön anzusehen und passt auch zu der Geschichte. Nikolai hat eine große Klappe, ist von sein können und von sich selbst super überzeugt. Sein Leben ändert sich, als er Elies das erste Mal sieht. Er pfeift auf die Regeln, weil seine Familie es sich mit dem Rad sowieso verscherzen hat. Elies hat in ihr Leben schon vieles durchgemacht und sie hat es nur ausgehalten, um ihren Sohn zu beschützen. Sie kämpft sich ins Leben wieder zurück und ausgerechnet Platz dann Nikolai dazwischen. Schafft sie es Nikolai zu vertrauen und ihre Ängste über Bord zu werfen? Fazit die Autorin Sascha Flames hat ein angenehmen leichten Schreibstil. Und eine super tolle Geschichte aufs Papier gebracht. Nikolai hat mich doch in seinem Wesen etwas überrascht, eigentlich habe ich mir unter ihm was anders vorgestellt, enttäuscht wurde ich dann noch nicht. Es war nicht leicht ihm einzuschätzen, aber wenn er sich mal was in den Kopf gesetzt hat zieht er es auch durch. Elies ist eine junge starke Frau, die an das Erlebnis nicht komplett zerbrochen ist. Der einzige Lichtblick, den sie hat ist ihr Sohn. Einfach selbst lese und eigene Meinung darüber bilden.

    Mehr