Jessica Hawkins

(55)

Lovelybooks Bewertung

  • 63 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 53 Rezensionen
(10)
(20)
(20)
(4)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gegensätze ziehen sich an .... oder aus?

    First Taste: Eine Nacht ist nicht genug
    coffee2go

    coffee2go

    17. August 2017 um 12:59 Rezension zu "First Taste: Eine Nacht ist nicht genug" von Jessica Hawkins

    Kurze Inhaltszusammenfassung: Andrew wurde vor ein paar Jahren von seiner Freundin verlassen und die gemeinsame Tochter Bell wächst bei ihm auf. Als alleinerziehender Vater ist er überzeugter Single, selbstständig und baut sein Leben so auf, dass seine Tochter glücklich ist, auch wenn er dafür zurückstecken muss. Eines Tages trifft Andrew zufällig auf Amelia, die Chefin seiner Schwester. Amelia steckt gerade mitten in einem bösen Scheidungskrieg und möchte auch keine Beziehung beginnen – doch manchmal läuft es anders als geplant? ...

    Mehr
  • Einfach nur toll

    First Taste: Eine Nacht ist nicht genug
    Books-like-Soulmate

    Books-like-Soulmate

    29. June 2017 um 17:22 Rezension zu "First Taste: Eine Nacht ist nicht genug" von Jessica Hawkins

    „First Taste – Eine Nacht ist nicht genug“ von Jessica Hawkins Preis TB: nicht verfügbar Preis eBook: € 4,99 [D] Seitenanzahl: ca. 400 Seiten lt. Verlagsangabe ISBN: 978-3-95818-174-8 Erschienen am: 01.05.2017 im Forever by Ullstein =========================== Klappentext: Andrew Beckwith hat sein Herz bereits an ein Mädchen verschenkt – und zwar für immer. Als vor sechs Jahren seine Tochter Bell geboren wurde, hat er sein Bad Boy-Leben aufgegeben. Seitdem ist er überzeugter Single. Denn als Bells Mutter die beiden verließ, ...

    Mehr
  • First Taste - Eine Nacht ist nicht genug von Jessica Hawkins

    First Taste: Eine Nacht ist nicht genug
    Julchen2230

    Julchen2230

    28. June 2017 um 16:11 Rezension zu "First Taste: Eine Nacht ist nicht genug" von Jessica Hawkins

    First Taste - Eine Nacht ist nicht genugvon Jessica HawkinsAusgabe: eBookPreis: 4,99 €Verlag: ForeverErscheinungsdatum: 1. Mai 2017Klappentext:Andrew Beckwith hat sein Herz bereits an ein Mädchen verschenkt - und zwar für immer. Als vor sechs Jahren seine Tochter Bell geboren wurde, hat er sein Bad Boy-Leben aufgegeben. Seitdem ist er überzeugter Single. Denn als Bells Mutter die beiden verließ, schwor Andrew nie wieder eine Frau so nah an sich heran zu lassen, dass er oder Bell verletzt werden könnten.Amelia Van Ecken ist ...

    Mehr
  • Sehr enttäuschend

    First Taste: Eine Nacht ist nicht genug
    Picara

    Picara

    27. June 2017 um 20:41 Rezension zu "First Taste: Eine Nacht ist nicht genug" von Jessica Hawkins

    Andrew ist alleinerziehender Vater und bringt seine Tochter Belle zu seiner Schwester Sadie, damit er ein freies Wochenende genießen kann, wie seine Schwester ihm augenzwinkernd klar macht. Da Belle unbedingt Bahn fahren möchte, trifft er sich mit Sadie auf deren Arbeitsstelle einem PR Unternehmen namens avec. Dort wird er mehr als nur einmal verwechselt, doch das die Chefin, Amelia Van Ecken ihn mit einem Klempner verwechselt, ohne das er irgendwelches Werkzeug oder Arbeitskleidung trägt, finde ich da schon etwas weit her ...

    Mehr
  • romantisch und schmutzig zu gleich

    First Taste: Eine Nacht ist nicht genug
    Laudia89

    Laudia89

    23. June 2017 um 05:31 Rezension zu "First Taste: Eine Nacht ist nicht genug" von Jessica Hawkins

    Amelia ist Chefin eines Magazin und Mitten in der Scheidung von ihrem untreuen Ehemann. Andrew zieht seit 4 Jahre seine Tochter Bell alleine groß, nachdem die Mutter der Kleinern abgehauen ist. Beide lernen sich in der Firma von Amelia´s Firma kennen. Es beginnt eine schlagabtausch der beiden, der in einer sehr heißen Nacht endet...... Das Cover lässt über den Inhalt des Buches schon sehr viel vermuten. Ich finde die Abwechlsung zwischen der Erzählweise einmal aus der Sicht von Andrew und einmal von Amelia sehr umgesetzt. Man ...

    Mehr
  • Liebesroman, mit nur wenigen Schwächen...

    First Taste: Eine Nacht ist nicht genug
    Twin_Tina

    Twin_Tina

    19. June 2017 um 20:34 Rezension zu "First Taste: Eine Nacht ist nicht genug" von Jessica Hawkins

    Das es heiß her geht und es sich um eine gute Liebesgeschichte handeln könnte, sieht man, wenn man sich das Cover anschaut. Optisch macht dieses auch etwas her, was mir gefällt.Hauptfiguren sind in dem Buch Andrew und Amelia, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Andrew hat mir mit seiner Art gleich auf Anhieb gut gefallen, vorallem wie er mit seiner Tochter Bell umgeht. Amelia war anfangs schon etwas arrogant, was mich aber nicht gestört hat, denn sie ist nun mal eine Karrierefrau und im Laufe des Buches hat sie sich schon ...

    Mehr
  • Andrew & Amelia - Gegensätze ziehen sich an!

    First Taste: Eine Nacht ist nicht genug
    Buechertraeume

    Buechertraeume

    17. June 2017 um 09:19 Rezension zu "First Taste: Eine Nacht ist nicht genug" von Jessica Hawkins

    Lieblingszitat:»Ich kann nicht«, sagt sie und schüttelt ungläubig den Kopf. »Bei dir klingt es so einfach. Aber dazu gehört mehr, als einfach alles einzupacken und dann umzuziehen.«Meine Meinung: First Taste war eher eine zufällige Wahl von mir, denn nach etlichen Fantasy Geschichten brauchte ich mal wieder etwas anderes und so fing ich an zu stöbern und entdeckte First Taste und habe es mir natürlich sofort auf den Tolino geholt, denn es klang sehr viel versprechend. Was letzten Endes dabei rum gekommen ist, erfahrt ihr jetzt in ...

    Mehr
  • Leider hat es mich nicht überzeugt

    First Taste: Eine Nacht ist nicht genug
    AprilsBuecher

    AprilsBuecher

    16. June 2017 um 22:25 Rezension zu "First Taste: Eine Nacht ist nicht genug" von Jessica Hawkins

    Danke auch hier an NetGalleyDas Cover und die Leseprobe haben mich damals sehr angesprochen und ich wollte es unbedingt lesen. Was ich auch jetzt getan hab. Naja, was soll ich sagen? Ich bin etwas enttäuscht. Die Geschichte an sich ist gut, aber nicht so richtig umgesetzt. Hier wird zwischen beiden Charakteren hin und her gesprungen, sodass wir als Leser beide Sichten lesen können. Aber das störte mich hier etwas. Dadurch wird die Geschichte von Andrew und Amelia in die Länge gezogen und es wird teilweise zu langatmig. Ich ...

    Mehr
  • Rezension- "First Taste"

    First Taste: Eine Nacht ist nicht genug
    nanas-buecherwelt

    nanas-buecherwelt

    15. June 2017 um 17:02 Rezension zu "First Taste: Eine Nacht ist nicht genug" von Jessica Hawkins

    Inhalt:Andrew Beckwith hat so einiges durchmachen müssen, nachdem seine damalige Ehefrau ihn mit seiner Tochter allein gelassen hat. Aber das hat ihn nie daran gehindert seine wunderschöne, engelsgleiche Tochter bedingungslos zu lieben. Er hat alles für sie aufgegeben und ist ein überzeugter Single, denn dieser Vorfall hat ihn seine Augen geöffnet und er hat sich geschworen nie wieder jemanden so nah an sich zu lassen. Doch irgendwie schafft es Amelia, die unabhängige, clevere und erfolgreiche Geschäftsfrau ihn zu berühren. Sie ...

    Mehr
  • First Taste

    First Taste: Eine Nacht ist nicht genug
    zitroenchen76

    zitroenchen76

    10. June 2017 um 06:59 Rezension zu "First Taste: Eine Nacht ist nicht genug" von Jessica Hawkins

              Andrew Beckwith hat sein Bad Boy-Leben aufgegen, als seine Tochter Bell auf die Welt kam. Seine ganze Liebe gilt ihr. Als er vor vier Jahren von Shana, Bells Mutter, über Nacht verlassen wurde, hat er beschlossen, sich nie mehr zu verlieben und sich und Bell vor Enttäuschungen zu schützen...Amelia ist ein New York Girl. Sie lebt für ihre Firma Avec und durchlebt einen bösen Scheidungskrieg. Auch sie hat der Liebe abgeschworen und möchte nie mehr verletzt werden.Als die beiden aufeinander treffen, springt der Funken ...

    Mehr
  • weitere