Jessica Khoury

(290)

Lovelybooks Bewertung

  • 602 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 29 Leser
  • 102 Rezensionen
(85)
(129)
(57)
(16)
(3)
Jessica Khoury

Lebenslauf von Jessica Khoury

Die US-amerikanische Autorin Jessica Khoury ist syrisch-schottischer Abstammung und wurde 1990 im Bundesstaat Georgia geboren, wo sie auch aufwuchs. Im Anschluss an ihren Schulabschluss absolvierte sie ihren Bachelor in Englischer Literatur und Sprache am Toccoa Falls College. Lange lebte sie dort mit ihrem Ehemann Benjamin, zwei Hunden, drei Vögeln und Unmengen an Büchern, Schuhe und Tee. Heute lebt sie in Greenville, South Carolina. Wenn die Schriftstellerin nicht gerade an einem neuen Werk schreibt, inszeniert sie Theaterstücke und trainiert eine Fußballmannschaft. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben hat sie bereits im Alter von vier Jahren entdeckt. Ihr Debüt machte sie 2013 mit dem Roman "Die Einzige". Seither hat sie mehrere erfolgreiche Fantasy-Bücher für Jugendliche veröffentlicht.

Bekannteste Bücher

Ein Kuss aus Sternenstaub

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Einzige

Bei diesen Partnern bestellen:

The Forbidden Wish

Bei diesen Partnern bestellen:

Kalahari

Bei diesen Partnern bestellen:

Vitro

Bei diesen Partnern bestellen:

Origin

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein gelungener Einzelband

    Ein Kuss aus Sternenstaub
    Isabella_

    Isabella_

    23. July 2017 um 14:56 Rezension zu "Ein Kuss aus Sternenstaub" von Jessica Khoury

    Es war Mara von cakes & colors, die mich vor über einem Jahr in ihrer Rezension zu The Forbidden Wish (OT) meine Neugier weckte. Als ich dann vor ein paar Monaten entdeckte, dass das Buch auf Deutsch erscheinen würde, betrachtete ich das als Wink des Schicksals, es endlich zu lesen. Und so viel vorweg: Es hat mich nicht enttäuscht!Seit AMANI — Rebellin des Sandes bin ich auf den Geschmack von Geschichten mit orientalischem Setting gekommen. Dieses gestaltet Jessica Khoury auf wundersame Weise in Ein Kuss aus Sternenstaub aus. Von ...

    Mehr
  • Einfach magisch!

    Ein Kuss aus Sternenstaub
    Melie99

    Melie99

    22. July 2017 um 07:22 Rezension zu "Ein Kuss aus Sternenstaub" von Jessica Khoury

    Das Cover sieht meiner Meinung nach etwas episch aus. Die Frau darauf stellt höchstwahrscheinlich Zahra, unsere Hauptprotagonistin dar. Die Schrift ist auch ein bisschen verschnörkelt. Dies finde ich ziemlich schön. Generell die ganze Aufmachung des Covers kann sich sehen lassen.Eigentlich handelt es sich bei diesem Buch um eine Adaption der Geschichte, 1001 Nacht. Ich habe 1001 Nacht nie gelesen und wusste nur vage über die Geschichte Bescheid, daher kann ich dazu nun keine Schlüsse ziehen.Ich finde es sehr toll, dass unsere ...

    Mehr
  • Dschinny aus 1001 Nacht

    Ein Kuss aus Sternenstaub
    Kathaaxd

    Kathaaxd

    21. July 2017 um 20:53 Rezension zu "Ein Kuss aus Sternenstaub" von Jessica Khoury

    Diese Story hat mich doch sehr an den Disney Aladin erinnert. Das der Protagonist dann auch noch Aladdin heißt, hätte ich dann doch nicht erwartet. Zahra ist eine mächtige Dschinny und lebt in einer Flasche, diese schon seit 400 Jahren nicht mehr benutzt wurde. Wie das Klischee es so will, muss sie demjenigen, der die Flasche benutzt, 3 Wünsche erfüllen. Aladdin nutzt diese Chance aus und will sich an den König rächen, der seine Familie getötet hat. Er wünscht sich als Prinz in den Palast. Dabei kommen sich Zahra und Aladdin ...

    Mehr
  • Atemberaubende orientalische Liebesgeschichte

    Ein Kuss aus Sternenstaub
    buecherwurmsophia

    buecherwurmsophia

    21. July 2017 um 16:36 Rezension zu "Ein Kuss aus Sternenstaub" von Jessica Khoury

    Warum habe ich das Buch gelesen? – Weil mich Geschichten um den Orient und seine Zauberwesen in letzter Zeit sehr interessieren! Den Einstieg fand ich ein wenig schwierig, da man in eine komplett neue Fantasy-Welt eintaucht und sich dort erst ein wenig einlesen muss. Auch der Schreibstil der Autorin ist anders, aber nicht schlechter. Sie schafft es, dass der Erzählstil von Zahra, der Protagonistin, ein wenig altmodisch klingt. Nachdem man sich aber daran gewöhnt hat wird das Lesen einfacher und man kann sich voll und ganz auf die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Kuss aus Sternenstaub" von Jessica Khoury

    Ein Kuss aus Sternenstaub
    sarahs_buecher_universum

    sarahs_buecher_universum

    20. July 2017 um 19:06 Rezension zu "Ein Kuss aus Sternenstaub" von Jessica Khoury

    Klappentext:SIE ist die mächtigste aller Dschinnys. ER ist ein gewitzter Dieb. Gemeinsam sind sie unschlagbar. Doch zunächst sind sie ein Dreamteam wider Willen, denn ER möchte alles aus seinen drei Wünschen rausholen, SIE schnellstmöglich ihre Freiheit zurückgewinnen. Aber nach und nach erkennen die beiden, dass alles Glück dieser Welt bereits an ihrer Seite ist. Doch wenn eine Dschinny und ein Mensch sich verlieben, erwartet sie beide der Tod. Also müssen die beiden, um ihr Glück UND die Freiheit zu gewinnen, alle Regeln ...

    Mehr
  • Die Magie des Orients

    Ein Kuss aus Sternenstaub
    Flammenstern25

    Flammenstern25

    19. July 2017 um 22:08 Rezension zu "Ein Kuss aus Sternenstaub" von Jessica Khoury

    Inhalt: Als sie, eine der mächtigsten Dschinnys auf den jungen Dieb Alladin trifft, ist alles anders als sonst. Die Dschinny entwickelt verbotene Gefühle für den Menschenjungen. Nichts ist verbotener als das und dies müsste mit dem Tod bestraft werden. Die Dschinny wird vor eine schwere Wahl gestellt: Liebe, Freiheit oder Tod? | Meinung: „Ein Kuss aus Sternenstaub“ ist ein Buch, von dem ich vom ersten Satz an gefesselt war. Der Schreibstil ist einfach nur wunderschön und entführt einen in eine magische Welt. Durch diese Magie der ...

    Mehr
  • Magischer Roman aus 1001er Nacht - Kombination aus tragischer Liebesgeschichte und Abenteuerroman

    Ein Kuss aus Sternenstaub
    schnaeppchenjaegerin

    schnaeppchenjaegerin

    19. July 2017 um 18:44 Rezension zu "Ein Kuss aus Sternenstaub" von Jessica Khoury

    Zahra von Ambadyen ist über 4.000 Jahre alt, eine der mächtigsten Dschinnys und seit fast 500 Jahren in ihrer Lampe gefangen. Als der Dieb Aladdin dem Prinzen Darian einen Ring stiehlt, wird er von diesem durch die Wüste zu Zahra geführt und erweckt sie wieder zum Leben. Er hat von nun an drei Wünsche frei und einer von ihnen ist, dass er selbst der Prinz des Königreichs Parthenien wird. Er möchte damit auch seine Eltern rächen, die von König Malek als Aufständische getötet worden sind. Mit Hilfe von Zahra kann er sich unter ...

    Mehr
  • Ich vergöttere diese Geschichte...

    Ein Kuss aus Sternenstaub
    Luna0501

    Luna0501

    18. July 2017 um 10:52 Rezension zu "Ein Kuss aus Sternenstaub" von Jessica Khoury

    Geboren vor mehr als Tausend und einer Nacht. Gebunden an eine Fessel aus Macht und unterworfen von Hass und Vergeltung... Sie ist die Dschinny aus der Lampe, Sklavin des Gebieters und da, um an der Wünsche drei zu erfüllen. Doch was ist der Preis dafür? 500 Jahre gefangen in einem Grab aus Sand und Stein. Erst als ein Dieb kommt und sie aus ihrer misslichen Lage befreit, schöpft Zahra wieder Hoffnung. Seine Rache soll sie werden, doch ist das wirklich die Lösung allen Übels? Ich weiß gar nicht wo ich beginnen soll. "Ein Kuss aus ...

    Mehr
  • Ein Märchen aus 1001 Nacht neu interpretiert

    Ein Kuss aus Sternenstaub
    lexana

    lexana

    17. July 2017 um 17:08 Rezension zu "Ein Kuss aus Sternenstaub" von Jessica Khoury

    „Du kleine Närrin. Du hättest frei sein können, du hättest bei mir sein können, aber stattdessen wilst du schon wieder dein Wesen für einen Menschen verraten. Wie viele von ihnen willst du noch wegen solcher Launen ins Verderben stürzen? Wie viele Städte müssen brennen?…“ Zihan, Seite 367Auf dieses Buch habe ich schon so lange gewartet. Es stand ganz oben auf meiner Wunschliste und deshalb habe ich hier auch Freudentänze aufgeführt, als ich die Zusage vom Verlag bekam, dass ich ein Rezensionsexemplar ergattert hatte. Tausend Dank ...

    Mehr
  • Ein Kuss aus Sternenstaub

    Ein Kuss aus Sternenstaub
    hauntedcupcake

    hauntedcupcake

    16. July 2017 um 13:28 Rezension zu "Ein Kuss aus Sternenstaub" von Jessica Khoury

    "Wenn du nicht die Freiheit hast, zu lieben", flüstere ich, "dann hast du überhaupt keine Freiheit."(S. 369)InhaltZahra ist eine Dschinny, eine alte und mächtige noch dazu. Doch seit 400 Jahren hat liegt sie in ihrer Flasche in einer in der Wüste versunkenen Stadt. Bis Aladdin auftaucht, ein gewöhnlicher Dieb. Er nimmt die Flasche an sich und Zahra wird verpflichtet, ihm drei Wünsche zu gewähren. Doch während sich andere grosse Macht und Reichtum gewünscht haben, hat Aladdin nur eines im Sinn: Seine Eltern zu rächen. Dazu muss ...

    Mehr
  • weitere