Jessica Knoll

(88)

Lovelybooks Bewertung

  • 142 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 66 Rezensionen
(16)
(28)
(23)
(12)
(9)

Lebenslauf von Jessica Knoll

Die US-Amerikanerin Jessica Knoll war Redakteurin bei der Cosmopolitan und arbeitet jetzt aber bei dem Frauenmagazin Self. Aufgewachsen ist sie in Philadelphia, lebt heuter aber mit ihrem Mann in New York. "Ich.bin.so.glücklich" erscheint im Winter 2015 bei LYX.

Bekannteste Bücher

Ich. Bin. So. Glücklich.

Bei diesen Partnern bestellen:

Luckiest Girl Alive

Bei diesen Partnern bestellen:

Luckiest Girl Alive

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schrecklicher Schreibstil

    Ich. Bin. So. Glücklich.
    amazingbookworld

    amazingbookworld

    01. March 2017 um 00:56 Rezension zu "Ich. Bin. So. Glücklich." von Jessica Knoll

    "Ich. Bin. So. Glücklich." bekommt von mir die schlechteste mögliche Bewertung, die ich geben kann. Durch dieses Buch habe ich mich tatsächlich Jahre gequält. Leider! Angefangen im Winter 2015 ist mir schon aufgefallen, dass mir der Schreibstil der Autorin absolut nicht zusagt. Entweder das, oder die Übersetzung ist einfach sehr schlecht. Ich kam überhaupt nicht in die Geschichte rein, konnte mit keinem der Charaktere anbinden; alles fühlte sich so "weit weg" an.  Hauptsächlich war es aber der Hauptcharakter Ani Fanelli, ...

    Mehr
  • Ich hatte etwas ganz anderes erwartet...

    Ich. Bin. So. Glücklich.
    Jackl

    Jackl

    15. December 2016 um 16:00 Rezension zu "Ich. Bin. So. Glücklich." von Jessica Knoll

    Der Einstieg in das Buch ist mir nicht ganz so gut gelungen. Ich habe eine Weile gebraucht, um mich in der Geschichte einzufinden. Der Schreibstil ist so lala. Alles irgendwie ein bisschen sprunghaft.Gedankenfetzen und Zeitsprünge, die einen teilweise ein bisschen verwirren.Im Leben der Protagonistin dreht sich eigentlich alles nur um Ansehen, Geld, Klamotten und Ihr Äußeres. Intrigen und Lügen spielen auch eine große Rolle und letztendlich erinnert mich das Ganze ein wenig an Gossip Girl, mit dem entscheidenden Unterschied, dass ...

    Mehr
  • Ich. Bin. So. Glücklich.

    Ich. Bin. So. Glücklich.
    Themistokeles

    Themistokeles

    14. November 2016 um 15:46 Rezension zu "Ich. Bin. So. Glücklich." von Jessica Knoll

    Was ich bis zum Ende dieses Buches nicht verstanden habe: Warum wird der Name der Protagonistin immer als TifAni FaNelli geschrieben?! Ich habe zwar beim Lesen einige Theorien zu diesem Thema entwickelt, bin aber nicht wirklich dahinter gekommen und muss auch gestehen, dass es mich ehrlich ein wenig gestört hat. Durch ihre Lebensgeschichte hindurch hat sie zwar so einige Spitznamen und es gibt auch immer mal wieder Stellen, an denen dort plötzlich Tifani steht oder Fanelli, was das Ganze auch nicht wirklich logischer und ...

    Mehr
  • Anis äußere Fassade

    Ich. Bin. So. Glücklich.
    Christian_liest

    Christian_liest

    11. September 2016 um 17:15 Rezension zu "Ich. Bin. So. Glücklich." von Jessica Knoll

    Ani FaNelli scheint ein Leben zu führen welches sich jede Frau nur wünscht - sie arbeitet bei einer großen Modezeitschrift, wohnt in einer teuren Wohnung in New York und ist mit einem Adeligen verlobt den sie bald heiraten will. Sie scheint die glücklichste Frau zu sein doch sie hat ein großes Geheimnis welches sie seit Jahren verfolgt. Sie trifft einen Lehrer aus dieser Vergangenheit der alles in ihr aufwühlt. Und schon bald sieht sie das sie an allem zweifeln wird. Der Titel passt sehr gut zu Ani und wie sehr sie bedacht ist ...

    Mehr
  • So enttäuschend!

    Ich. Bin. So. Glücklich.
    Fritzi

    Fritzi

    17. July 2016 um 19:02 Rezension zu "Ich. Bin. So. Glücklich." von Jessica Knoll

    TifAni FaNelli sollte eigentlich glücklich sein. Sie hat alles, was man sich nur erträumen kann: einen tollen Job beim renommiertesten Frauenmagazin der USA, sie trägt tolle Kleidung, lebt in einer exklusiven Wohnung in New York und hat einen reichen und gutaussehenden Verlobten, mit dem die Märchenhochzeit kurz bevorsteht. Die Beschreibung klang interessant, ein Geheimnis in der Vergangenheit der Protagonistin – darauf bin ich sofort angesprungen. Auch das Genre Thriller ist für mich immer eine gute Wahl. Nun, da ich das Buch ...

    Mehr
  • Ich.Bin.So. Glücklich

    Ich. Bin. So. Glücklich.
    karin66

    karin66

    04. June 2016 um 20:34 Rezension zu "Ich. Bin. So. Glücklich." von Jessica Knoll

    Das Cover hat mich neugierig auf das Buch gemacht. Es ist wunderbar gestaltet, die schwarze Rose deutet auf eine verborgene dunkele Seite hin. Auch der Titel „Ich. Bin. So. Glücklich.“ Lässt auf eine Romantische Geschichte hoffen. Der Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm zu lesen. Die einzelnen Charaktere sind vortrefflich gewählt. Ani FaNelli scheint das perfekte Leben zu führen. Obwohl sie aus einer unteren Schicht kommt, hat sie sich ein erfolgreiches Leben aufgebaut. Sie lebt in New York und arbeitet als Journalistin bei ...

    Mehr
  • Das scheinbar perfekte Leben

    Ich. Bin. So. Glücklich.
    Ekcnew

    Ekcnew

    02. June 2016 um 19:15 Rezension zu "Ich. Bin. So. Glücklich." von Jessica Knoll

    Ani FaNelli müsste eigentlich richtig glücklich sein. Die Hochzeit mit Luke steht kurz bevor, die Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren. Luke kommt aus einem adeligen Haus. Ani liebt ihren Traumberuf, sie wohnen in einer luxuriösen Wohnung in New York. Sie führt ein glamouröses Leben - ein scheinbar perfektes Leben, in dem Geld keine Rolle spielt. Doch Ani hat auch ein Geheimnis. Wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt? Zum einen wird der Roman in der Gegenwart erzählt. Ein weiterer Erzählstrang erzählt, was Ani als ...

    Mehr
  • Schockierende Ereignisse

    Ich. Bin. So. Glücklich.
    Landkartenleser

    Landkartenleser

    02. June 2016 um 12:54 Rezension zu "Ich. Bin. So. Glücklich." von Jessica Knoll

    Inhalt: "Ich. Bin. So. Glücklich." von Jessica Knoll handelt von TifAni (Ani) FaNelli. Sie lebt mit Ende zwanzig ein traumhaftes Leben, denn sie wohnt in New York City, arbeitet als erfolgreiche Redakteurin beim Women's Magazine und steckt mitten in den Vorbereitungen ihrer Hochzeit mit einem sehr, sehr reichen Mann. Doch der Schein trügt, denn hinter der kleinen, hübschen size-zero Frau verbirgt sich ein großes, hässliches Geheimnis, verbunden mit einem Ereignis, welches fast fünfzehn Jahre zurück liegt. Aber dieses Ereignis ...

    Mehr
  • Hält leider nicht ganz, was es verspricht!

    Ich. Bin. So. Glücklich.
    Cleos_Buecherblog

    Cleos_Buecherblog

    03. April 2016 um 22:31 Rezension zu "Ich. Bin. So. Glücklich." von Jessica Knoll

    Um dieses Buch wurde in Bloggerkreisen ja ein Riesen-Hype gemacht und als es mir als Rezensionsexemplar angeboten wurde, konnte ich ehrlich gesagt nicht widerstehen, dafür klang der Klappentext einfach zu gut und ich muss sagen: es ging auch wirklich gut – nämlich mit einer schicken, kleinen Mordfantasie – los. Leider konnte mich der Rest nicht so richtig-richtig überzeugen, aber das mag auch an meinen hohen Erwartungen gelegen haben. Die 416 Seiten lasen sich gut. Der Schreibstil ist flüssig, die Sprache bisweilen etwas… derb. ...

    Mehr
  • Ich bin so Glücklich

    Ich. Bin. So. Glücklich.
    sergebendre

    sergebendre

    23. March 2016 um 16:04 Rezension zu "Ich. Bin. So. Glücklich." von Jessica Knoll

    TifAni Fanelli oder Ani Fanelli wie sie sich heute nennt scheint ein Glückliches Leben zu führen. Sie ist 28 Jahre alt, lebt in New York, hat einen tollen Job bei einem Frauen Magazin und ist mit Luke verlobt der aus reichem Hause stammt. Doch der Schein trügt. Plötzlich holt sie ihre Vergangenheit wieder ein und Ani beginnt an ihrer Liebe für Luke zu zweifeln. Ein Fernsehteam will eine Doku drehen über das was Ani mit 14 erlebt hat. Eigentlich war sie damals das Opfer doch wurde von allen anderen wie ein Täter behandelt. Ani ...

    Mehr
  • weitere