Jessica Koch

 4.5 Sterne bei 1.364 Bewertungen
Autorin von Dem Horizont so nah, Dem Abgrund so nah und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jessica Koch (©privat / Quelle: Rowohlt)

Lebenslauf von Jessica Koch

Ich wurde in Ludwigsburg geboren. Dort wuchs ich in einem 2000-Seelen-Dorf zwischen Feldern und Pferdeställen auf, in denen ich den Großteil meiner Kindheit verbrachte. Schon in der Schulzeit begann ich, kürzere Manuskripte zu schreiben, reichte diese aber nie bei Verlagen ein. Anfang 2016 erschien mein Debütroman „Dem Horizont so nah“. Das Buch, belegte wochenlang Platz 1 der Amazon- und Bild-Bestsellerlisten. Mit „Dem Abgrund so nah“ und „Dem Ozean so nah“ erschienen im Laufe des Jahres die ebenfalls sehr erfolgreichen Teile zwei und drei der „Danny-Trilogie“. Den Romanen, „Die Endlichkeit des Augenblicks“, und "Wenn das Meer leuchtet" liegen auch wieder Geschichten zu Grunde, die eine Botschaft vermitteln und die Menschen zum Hinsehen bewegen sollen.
Mit meinem neuen Buch "Denn Geister vergessen nie" möchte ich euch zeigen, dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als das, was wir sehen. So erzähle ich von außergewöhnlichen Menschen, die mehr wahrnehmen können als das, was weitläufig als "Realität" bezeichnet wird.

Neue Bücher

Denn Geister vergessen nie

 (1)
Neu erschienen am 28.05.2020 als Buch bei FeuerWerke Verlag.

Denn Geister vergessen nie

 (115)
Neu erschienen am 27.05.2020 als Buch bei FeuerWerke Verlag.

Wenn das Meer leuchtet

Erscheint am 15.09.2020 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch.

Alle Bücher von Jessica Koch

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Dem Horizont so nah (ISBN: 9783499290862)

Dem Horizont so nah

 (678)
Erschienen am 29.07.2016
Cover des Buches Dem Abgrund so nah (ISBN: 9783499290879)

Dem Abgrund so nah

 (184)
Erschienen am 21.09.2016
Cover des Buches Die Endlichkeit des Augenblicks (ISBN: 9783499274237)

Die Endlichkeit des Augenblicks

 (153)
Erschienen am 18.08.2017
Cover des Buches Dem Ozean so nah (ISBN: 9783499290886)

Dem Ozean so nah

 (131)
Erschienen am 16.12.2016
Cover des Buches Denn Geister vergessen nie (ISBN: 9783945362716)

Denn Geister vergessen nie

 (115)
Erschienen am 27.05.2020
Cover des Buches Wenn das Meer leuchtet (ISBN: 9783945362433)

Wenn das Meer leuchtet

 (89)
Erschienen am 16.08.2018
Cover des Buches Dem Horizont so nah (Die Danny-Trilogie 1) (ISBN: B01BWX94VY)

Dem Horizont so nah (Die Danny-Trilogie 1)

 (3)
Erschienen am 15.03.2016
Cover des Buches Denn Geister vergessen nie (ISBN: B088KNKRJ8)

Denn Geister vergessen nie

 (1)
Erschienen am 28.05.2020

Neue Rezensionen zu Jessica Koch

Neu
D

Rezension zu "Dem Horizont so nah (Die Danny-Trilogie 1)" von Jessica Koch

Berührend
DawnWoodshillvor 9 Stunden

"Dem Horizont so nah" ist ein berührender und emotionaler Liebesroman der Autorin Jessica Koch. 


Es ist tatsächlich mein erstes Buch der Autorin gewesen und es hat mich wirklich berührt. Normalerweise brauche ich bei Büchern immer einen Moment aber bei diesem war ich direkt am Anfang schon komplett in der Geschichte drin. 


Es ist definitiv eine Geschichte voller Liebe, Selbstzweifel, Schmerz, Mitleid und noch so vielen anderen Gefühlen und Emotionen. Es war eine riesige Achterbahnfahrt der Gefühle für mich, dieses Buch zu lesen. 

Zudem ist es auch noch auf wahrer Begebenheit geschrieben und tatsächlich merkt man das. Die Autorin hat dem Buch etwas Echtes und Rohes gegeben. Nichts fühlte sich beschönigt an, es gibt halt nicht immer und für alle Happy Ends.


Dieses Buch hat so viele wichtige Themen behandelt und zeigt eben, diese schöne heile Welt, die gibt es eben nicht für jeden. Aber Liebe ist möglich und sie findet immer ihren Weg. 


Tatsächlich hier Hut ab vor der Autorin und ihrem Talent.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Denn Geister vergessen nie" von Jessica Koch

Ein zu mir passendes Rezept aus Charakteren, Plot und Umsetzung, durch das Ende leider zerfallen
Sabrina-90vor einem Tag

Am Ende bin ich mir bewusst geworden, dass Mian und Jano nie versuchen oder versucht haben, ihr Schicksal zu wenden. Ob es möglich gewesen wäre oder nicht - beides hätte ich akzeptiert. So aber kann ich den Abschluss nicht hinnehmen und nur der bis dahin mitreißenden Geschichte hinterhertrauern.
In Sachen Schreibstil hat mich oft aus der Geschichte gerissen, dass wörtliche Rede fast nie ohne Begleitsatz ausgekommen ist und gelegentlich auch Verben genutzt worden sind, die ich als fehl am Platz betrachte.

"Denn Geister vergessen nie" bleibt mir dennoch positiv in Erinnerung, durch Jessica Kochs unverkennbare persönliche Note (dank der ich über stilistische Schwächen locker hinwegsehen kann) und ansonsten eben alles außer das Ende und dessen Auswirkung auf die gesamte Geschichte.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Denn Geister vergessen nie" von Jessica Koch

Gemischte Gefühle!
Heidi0658vor 3 Tagen

Zum Inhalt: Amy hat einen schweren Schicksalsschlag erlitten und hat sich fast aufgegeben aufgrund Ihres unendlichen Schmerzes. Auf einer Feier trifft Amy auf Mian, der so anders zu sein scheint. Als Kind war Mian dem Tode nah und verdankt seinem Überleben einem dunklen Pakt den seine Eltern damals eingegangen sind. In diesen Pakt ist auch Mians jüngerer Bruder Jano involviert gewesen. Diese Tatsache hat bewirkt, dass die beiden Brüder auf besonderer Weise miteinander verbunden sind.  Es ergibt sich, das Amy und Mian zusammen mit Freunden zu einen zweiwöchigen Segeltörn aufbrechen. Auf diesem Segeltörn kommen sich die beiden näher und Amys Herz scheint langsam zu heilen. Doch dieses Glück scheint von kurzer Dauer zu sein, da es auf dem Schiff plötzlich zu einer Katastrophe kommt. Der einzige der jetzt noch helfen kann ist Jano. Aber auch der Pakt scheint seinen Preis einzufordern, Meine Meinung: Bereits beim Lesen der Leseprobe,  war ich mir nicht so sicher, was ich von der Geschichte halten soll. Der Prolog ist ziemlich düster gehalten und ich war gespannt, in welche Richtung die Geschichte noch führt.  Leider habe ich keinen richtigen Zugang zu den Protagonisten gefunden. Sie blieben mir fremd. Auch hatte ich am Anfang nicht den Eindruck, dass zwischen Amy und Mian eine gesonderte Anziehungskraft besteht, die darauf schließen ließ,  dass da mehr entstehen könnte. Was mir aber gut gefallen hat und mir geholfen hat, zumindest Mian und Jano besser zu verstehen, ist, dass es Rückblicke auf die Kindheit der Beiden gab. Auch wäre es bestimmt vorteilhaft gewesen, die Vorschichte von Marie, Jayden und Collin gelesen zu haben, dann hätte ich so einige Emotionen besser nachvollziehen können. Zum Schluss blieben bei mir gemischte Gefühle, da ich denke, da wäre mehr möglich gewesen.

Kommentare: 2
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Denn Geister vergessen nie

Hallo ihr Lieben,

am 28.05.2020 erscheint „Denn Geister vergessen nie“ und ich freue mich wahnsinnig darauf, das Buch im Rahmen der Leserunde gemeinsam mit euch zu lesen – es zu besprechen, zu diskutieren, eure Meinung zu hören und eure Fragen zu Handlung und Hintergründen zu beantworten.

Wenn ihr Lust habt, an der Leserunde teilzunehmen, freue ich mich über eure Bewerbung! :-)

Zusammen mit dem FeuerWerke Verlag verlose ich 17 eBooks (im Format eurer Wahl) und 3 Taschenbücher (erst nach Start der Leserunde verfügbar, Gewinner erhalten PDF-Version vorab). Um an der Verlosung teilzunehmen, verratet uns einfach: Warum möchtet ihr „Denn Geister vergessen nie“ unbedingt lesen?

Bitte denkt daran, dass ihr euch mit der Bewerbung zur Teilnahme an der Leserunde und im Anschluss zur Rezension verpflichtet. Außerdem wäre es toll, wenn ihr das Buch auch bei Amazon (und gern auf weiteren Plattformen) bewertet.

Die XXL-Leseprobe von „Denn Geister vergessen nie“ bekommt ihr hier:
http://www.feuerwerkeverlag.de/xxl-leseprobe-denn-geister-vergessen-nie

Ich freue mich auf euch und wünsche allen Bewerben viel Glück!

Liebe Grüße,
eure Jessica

341 Beiträge
Cover des Buches Die Endlichkeit des Augenblicks

Hallo Lovely-Booker :-)


ich suche wieder nette Leserinnen, die mein VIERTES Buch 
Die Endlichkeit des Augenblicks 
 lesen und anschließend rezensieren. 

Nach meiner Danny-Trilogie ist das nun mein neuer Roman. 

Das Buch wird am 2. Juni FeuerWerkeVerlag veröffentlicht und erscheint ab September im Rowohlt-Verlag

Wer hat Lust dazu? 


Klappentext:


Wenn du zwei Menschen zur gleichen Zeit liebst, dann entscheide dich immer für den zweiten, denn er hätte niemals dein Herz erobert, wenn der erste der Richtige gewesen wäre. (Johnny Depp)

Was aber, wenn du beide zur gleichen Zeit kennenlernst? Was, wenn es zwei Menschen sind, die eine große Last mit sich tragen? Eine Last, die sie wie ein unsichtbares Band miteinander verbindet?
Wenn dein Herz dich zu beiden zieht, wen würdest du wählen? Denjenigen mit den körperlichen oder denjenigen mit den seelischen Wunden? Würdest du dich überhaupt entscheiden, wenn du wüsstest, welche endgültigen Konsequenzen deine Wahl mit sich bringt? 

Eine Geschichte über vergebene Chancen. Eine Geschichte über das Trugbild des ersten Moments. Eine Geschichte über die Endlichkeit des Augenblicks.



Was ihr tun müsst, um mit in den Los-Topf zu gelangen? 

Sagt mir einfach, warum ihr das Buch lesen wollt! 

Ich vergebe nach Ende der Bewerbungsrunde 3 Taschenbücher und 20 E-Books im gewünschten Format. 

Mit der Bewerbung verpflichtet ihr euch zur Teilnahme an der Leserunde und im Anschluss zur Rezension. (Toll wäre auch eine Rezension bei Amazon.) Bitte gebt bei der Bewerbung mit an, für was ihr euch bewerbt (eBook - Print).
Bitte beachten, dass die Taschenbuch-Gewinner vorab eine PDF bekommen, um an der Leserunde teilzunehmen, denn die Bücher können erst nach der Veröffentlichung (nach dem Druck) versandt werden!

 Ich freue mich auf euch und wünsche allen Teilnehmern viel Glück!!!



Liebe Grüße Eure
Jessica
217 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Dem Abgrund so nah
Hallo Lovely-Booker :-)


ich suche wieder nette Leserinnen, die mein zweites Buch
Dem Abgrund so nah
lesen und anschließend rezensieren.

Es ist das "Nachfolge-Buch" von
Dem Horizont so nah , gerne also Leser, die diesen Teil der Danny-Trilogie bereits gelesen haben!

Das Buch wird am 22. Juni FeuerWerkeVerlag veröffentlicht.

Wer hat Lust dazu?


Achtung - man braucht starke Nerven!!!

Klappentext:

Danny ist gerade zehn Jahre alt, als sein Leben aus den Fugen gerät.
Ein schwerer Schicksalsschlag veranlasst seine Familie, aus den Vereinigten Staaten nach Deutschland zu ziehen. Doch damit nicht genug: Dannys Vater ertränkt seinen Kummer in Alkohol und fällt zurück in grausame Verhaltensmuster, von denen er eigentlich glaubte, sie vor der Ehe endgültig abgelegt zu haben. Danny ist seinem Vater schutzlos ausgeliefert – aber er gibt nicht auf …
In einem Urlaub lernt Danny dann die Französin Dominique kennen. Er befreit sie aus einer lebensbedrohlichen Situation und ihre Liebe hilft ihm, sich von seiner Familie – und damit von der unfassbaren Zerstörungsgewalt, die sein junges Leben bedroht – zu lösen.
Es beginnt ein erbarmungsloser Kampf um Anerkennung, Freiheit, Gerechtigkeit – und um die Liebe.

Triggerwarnung:
Hiermit soll ein Mensch, der selbst Opfer von Missbrauch oder Gewalt geworden ist, vor einer ungewollten Erinnerung an die belastende Situation durch die Berichte Anderer gewarnt werden. Intensive Berichte und Diskussionen können Auslöser der eigenen Belastungen werden, die möglicherweise Angstreaktionen auslösen.


Was ihr tun müsst, um mit in den Los-Topf zu gelangen?

Sagt mir einfach, warum ihr das Buch lesen wollt!

Ich verlose nach Ende der Bewerbungsrunde 5 Taschenbücher und 20 E-Books im gewünschten Format.

Mit der Bewerbung verpflichtet ihr euch zur Teilnahme an der Leserunde und im Anschluss zur Rezension. (Toll wäre auch eine Rezension bei Amazon.) Bitte gebt bei der Bewerbung mit an, für was ihr euch bewerbt (eBook - Print).
Bitte beachten, dass die Taschenbuch-Gewinner vorab eine PDF bekommen, um an der Leserunde teilzunehmen, denn die Bücher können erst nach der Veröffentlichung (nach dem Druck) versandt werden!

 Ich freue mich auf euch und wünsche allen Teilnehmern viel Glück!!!



Liebe Grüße Eure
Jessica


Wichtige Information für alle:

Da die Taschenbücher meiner Danny-Trilogie vom Rowohlt-Verlag aufgekauft wurden, verzögert sich die Veröffentlichung des Ebooks um einen Monat und die des Taschenbuchs um circa vier Monate!
Ich werde die Leserunde dennoch wie geplant halten - ihr habt das Glück vorablesen zu dürfen! Allerdings werden die Taschenbuch-Gewinner mit einem PDF mitlesen müssen - da ihr die Taschenbücher dann erst im Oktober bekommen könnt!
Ich bitte um euer Verständnis!!!

Wer nicht solange warten möchte - bitte einfach die Bewerbung abändern und für ein EBook in den Lostopf springen!
Und bitte entschuldigt, dass ich die Bewerbungsfrist verlängern musste. Ich musste erst den endgültigen Verlagswechsel abwarten!


DANKE!!!!

414 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 1.717 Bibliotheken

auf 674 Wunschzettel

von 48 Lesern aktuell gelesen

von 48 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks