Jessica Koch

 4,5 Sterne bei 1.486 Bewertungen
Autorin von Dem Horizont so nah, Dem Abgrund so nah und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jessica Koch (©privat / Quelle: Rowohlt)

Lebenslauf von Jessica Koch

Ich wurde in Ludwigsburg geboren. Dort wuchs ich in einem 2000-Seelen-Dorf zwischen Feldern und Pferdeställen auf, in denen ich den Großteil meiner Kindheit verbrachte. Schon in der Schulzeit begann ich, kürzere Manuskripte zu schreiben, reichte diese aber nie bei Verlagen ein. Anfang 2016 erschien mein Debütroman „Dem Horizont so nah“. Das Buch, belegte wochenlang Platz 1 der Amazon- und Bild-Bestsellerlisten. Mit „Dem Abgrund so nah“ und „Dem Ozean so nah“ erschienen im Laufe des Jahres die ebenfalls sehr erfolgreichen Teile zwei und drei der „Danny-Trilogie“. Den Romanen, „Die Endlichkeit des Augenblicks“, und "Wenn das Meer leuchtet" liegen auch wieder Geschichten zu Grunde, die eine Botschaft vermitteln und die Menschen zum Hinsehen bewegen sollen.
Mit meinem neuen Buch "Denn Geister vergessen nie" möchte ich euch zeigen, dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als das, was wir sehen. So erzähle ich von außergewöhnlichen Menschen, die mehr wahrnehmen können als das, was weitläufig als "Realität" bezeichnet wird.

Alle Bücher von Jessica Koch

Cover des Buches Dem Horizont so nah (ISBN: 9783499290862)

Dem Horizont so nah

 (727)
Erschienen am 29.07.2016
Cover des Buches Dem Abgrund so nah (ISBN: 9783499290879)

Dem Abgrund so nah

 (196)
Erschienen am 21.09.2016
Cover des Buches Die Endlichkeit des Augenblicks (ISBN: 9783499274237)

Die Endlichkeit des Augenblicks

 (157)
Erschienen am 18.08.2017
Cover des Buches Dem Ozean so nah (ISBN: 9783499290886)

Dem Ozean so nah

 (142)
Erschienen am 16.12.2016
Cover des Buches Denn Geister vergessen nie (ISBN: 9783945362716)

Denn Geister vergessen nie

 (128)
Erschienen am 27.05.2020
Cover des Buches Wenn das Meer leuchtet (ISBN: 9783945362433)

Wenn das Meer leuchtet

 (109)
Erschienen am 16.08.2018
Cover des Buches Dem Horizont so nah (Die Danny-Trilogie 1) (ISBN: B01BWX94VY)

Dem Horizont so nah (Die Danny-Trilogie 1)

 (9)
Erschienen am 15.03.2016
Cover des Buches Wenn das Meer leuchtet (ISBN: 9783499004339)

Wenn das Meer leuchtet

 (6)
Erschienen am 15.09.2020

Neue Rezensionen zu Jessica Koch

Cover des Buches Dem Abgrund so nah (ISBN: 9783499290879)M

Rezension zu "Dem Abgrund so nah" von Jessica Koch

Emotional und unfassbar schmerzhaft
Maura99vor einem Monat

Der nächste Teil der Danny Trilogie und nicht nur trifft es mich mitten ins Herz, bringt mich zum weinen Nein es macht mich auch unfassbar wütend und traurig.

Danny macht als Kind schlimmes durch. Jessica Koch erzählt über seine Kindheit, mit Wissen das er ihr erzählt hat und aufgeschrieben hat.

Und während ich so las war ich unfassbar sauer und habe so mitgelitten, wobei ich mir nicht mal ausmalen kann wie schlimm es sich wirklich angefühlt hat. Wenn ich ehrlich bin will ich es auch nicht wissen. So einen Vater zu haben, so zu schweigen weil man sich schämt, so viel Schmerz zu erdulden und dann trotzdem so ein aufrichtiger und guter Mensch zu werden verdient Respekt!

Und damit möchte Ich auch aufmerksam machen, wir sollten aufhören ständig wegzusehen. Wegsehen weil es uns angeblich nichts angeht oder weil man es nicht sehen will... Menschen leiden und versuchen sich mitzuteilen aber schamgrenzen Halten uns alle in Schach. Aber wenn wir genau hinsehen und hinhören merken wir die Veränderung. Oft denken wir uns dann aber "Er wird schon sagen wenn was ist" das stimmt nicht.

Nachdem ich das Buch durch hatte, habe ich mir wirklich die Frage gestellt ob ich auch mal Wegsehen habe ohne es wirklich zu realisieren, habe ich irgendwo was verpasst...

Es ist so verdammt wichtig das wir die Menschen um uns herum richtig und wirklich wahr nehmen. Nicht nur so neben bei sondern richtig! Damit wir helfen können wenn sie es brauchen, damit sie nicht unnötig leiden müssen. Auch nach Hilfe zu fragen ist kein Verbrechen es ist wichtig und richtig,denn jeder braucht mal Hilfe.

Es hat mich so aufgewühlt während ich Danny begleitet habe und ich bin so voller Respekt das er nicht aufgegeben hat, aber so voller Wut das man ihm nicht früher geholfen hat...

Das Buch behandelt wichtige Themen. Themen die nicht einfach sind, Themen die man gerne aus seinem Leben aussperrt "nein sowas passiert nicht in meiner Umgebung" tut es das wirklich nicht oder wollen wir es nur nicht sehen?

Ich glaube was Danny und seine Geschichte mir vermittelt hat, ist nie aufzugeben, dass das Leben schön sein kann und das ich versuchen will mehr hinzusehen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Dem Horizont so nah (ISBN: 9783499290862)Taljas avatar

Rezension zu "Dem Horizont so nah" von Jessica Koch

Emotionslos dahin geklatscht und unglaubwürdig...
Taljavor 2 Monaten

Inhalt ->
Eine bewegende Geschichte über Freundschaft, Mut, Vertrauen und die Kraft, loszulassen. Eine wahre Geschichte.

Jessica ist jung, genießt das Leben und schaut in eine vielversprechende Zukunft. Dann trifft sie Danny. Sofort ist sie von ihm fasziniert, denn trotz seines guten Aussehens und selbstbewussten Auftretens scheint ihn ein dunkles Geheimnis zu umgeben.
Nach und nach gelingt es Jessica, hinter Dannys Fassade zu blicken und ihn kennenzulernen. Abgründe tun sich auf: Danny ist von Kindheit an zutiefst traumatisiert. Fernab von Heimat und Familie kämpft er um ein normales Leben.
Trotz aller Schwierigkeiten und gegen jede Vernunft entsteht zwischen Jessica und Danny eine innige Liebe. Doch nicht nur Dannys Vergangenheit ist düster, auch seine Zukunft ist bereits gezeichnet. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit …

Cover ->
Das Cover ist wirklich schön und passt sehr gut zum Titel und verspricht sehr viel.

Meine Meinung ->
Der Inhalt verspricht eine emotionsgeladene Geschichte, voller Liebe, Trauer und Verlust.
Raus kommt für mich aber nur emotionslose Luft.
Wer auf eine romantische Liebesgeschichte aus war, ist hier definitiv fehl am Platz.
Es soll eine wahre Geschichte sein und doch erzählt die Autorin alles so leblos und ohne Gefühle.
Normalerweise bin ich die erste die erste, die bei solchen Geschichten gefühlte fünf Pakete Taschentücher verbraucht, aber da ? Nichts. Bei mir kam einfach nichts an.

Die Autorin erzählt ihre Geschichte aus IHRER Sicht und doch wechseln oft die Perspektiven.
Warum ? Wie kann Sie aus der Sicht der anderen Charaktere erzählen, wenn Sie doch gar nicht weiß wie diese in diesem Moment gedacht haben.
Und dann auch noch so dermaßen negativ die ganze Zeit. Alle waren die Bösen, natürlich nur Danny und sie nicht.

Dieser Perspektivwechsel stört immens im Lesefluss und macht diese "wahre" Geschichte noch viel unglaubwürdiger.
Zumal ihr Schreibstil einfach leblos und "unterirdisch" ist.
Der Wechsel in den Erzählzeiten ist teilweise auch sehr störend, genau wie die langen Zeitsprünge. Es zieht sich wie Kaugummi.
Dazu kommt diese unfassbare Naivität und diese enorme Oberflächlichkeit.
Geld, gutes Aussehen und "dicke" Autos.

Während des Lesens fragt man sich auch - "Hat diese Jessica eigentlich noch ein Leben, oder ist sie nur noch abhängig von Danny"? -
Ach alles in allem bin ich einfach nur enttäuscht von diesem Buch.
Selbst der Epilog ist komplett emotionslos.

Zu guter Letzt - es wird behauptet es wäre eine wahre Geschichte, aber man findet NICHTS über die Charaktere.
Weder einen Danijel Tayler der Kick box Weltmeister war, noch ein Model namens Danijel Tayler zu der Zeit.
Dabei müsste es doch gerade davon Nachweise geben - einfach alles unglaubwürdig.
Und dieser Fakt macht die ganze Story für mich unsympathischer als sie es eh schon ist.
Ich könnte nun immer weiter auf dieses Buch eingehen, aber es würde ja doch nichts Gutes mehr bei rum kommen.

Mein Fazit -> Muss ich dazu noch mehr sagen ? Ich glaube nicht. Für mich eine komplette Enttäuschung.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wenn das Meer leuchtet (ISBN: 9783945362433)T

Rezension zu "Wenn das Meer leuchtet" von Jessica Koch

Spannend aber auch kitschig
Tinchen1vor 2 Monaten

Das Buch ist sehr gut geschrieben, besonders die Zweizeiler zu Beginn jedes Kapitels beleuchtet alles sehr präzise.

Ich fand die Handlung sehr realistisch und sicherlich wird nicht nur am College „mobbing“ unter Kommilitonen stattfinden, das kommt in der heutigen Zeit leider bereits schon in der Grundschule vor. Es wird ein Thema, das die Gesellschaft sehr beschäftigen wird. Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass Marie als mobbing Opfer nur sehr schwer wieder vertrauen aufbauen kann.

I

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Es ist endlich wieder soweit: Mein neuer Roman "Denn Geister vergessen nie" erscheint am 28.05.2020 im FeuerWerke Verlag. Ihr seid herzlich eingeladen, das Buch im Rahmen dieser Leserunde mit mir zu besprechen.

Hallo ihr Lieben,

am 28.05.2020 erscheint „Denn Geister vergessen nie“ und ich freue mich wahnsinnig darauf, das Buch im Rahmen der Leserunde gemeinsam mit euch zu lesen – es zu besprechen, zu diskutieren, eure Meinung zu hören und eure Fragen zu Handlung und Hintergründen zu beantworten.

Wenn ihr Lust habt, an der Leserunde teilzunehmen, freue ich mich über eure Bewerbung! :-)

Zusammen mit dem FeuerWerke Verlag verlose ich 17 eBooks (im Format eurer Wahl) und 3 Taschenbücher (erst nach Start der Leserunde verfügbar, Gewinner erhalten PDF-Version vorab). Um an der Verlosung teilzunehmen, verratet uns einfach: Warum möchtet ihr „Denn Geister vergessen nie“ unbedingt lesen?

Bitte denkt daran, dass ihr euch mit der Bewerbung zur Teilnahme an der Leserunde und im Anschluss zur Rezension verpflichtet. Außerdem wäre es toll, wenn ihr das Buch auch bei Amazon (und gern auf weiteren Plattformen) bewertet.

Die XXL-Leseprobe von „Denn Geister vergessen nie“ bekommt ihr hier:
http://www.feuerwerkeverlag.de/xxl-leseprobe-denn-geister-vergessen-nie

Ich freue mich auf euch und wünsche allen Bewerben viel Glück!

Liebe Grüße,
eure Jessica

334 BeiträgeVerlosung beendet

Hallo Lovely-Booker :-)


ich suche wieder nette Leserinnen, die mein VIERTES Buch 
Die Endlichkeit des Augenblicks 
 lesen und anschließend rezensieren. 

Nach meiner Danny-Trilogie ist das nun mein neuer Roman. 

Das Buch wird am 2. Juni FeuerWerkeVerlag veröffentlicht und erscheint ab September im Rowohlt-Verlag

Wer hat Lust dazu? 


Klappentext:


Wenn du zwei Menschen zur gleichen Zeit liebst, dann entscheide dich immer für den zweiten, denn er hätte niemals dein Herz erobert, wenn der erste der Richtige gewesen wäre. (Johnny Depp)

Was aber, wenn du beide zur gleichen Zeit kennenlernst? Was, wenn es zwei Menschen sind, die eine große Last mit sich tragen? Eine Last, die sie wie ein unsichtbares Band miteinander verbindet?
Wenn dein Herz dich zu beiden zieht, wen würdest du wählen? Denjenigen mit den körperlichen oder denjenigen mit den seelischen Wunden? Würdest du dich überhaupt entscheiden, wenn du wüsstest, welche endgültigen Konsequenzen deine Wahl mit sich bringt? 

Eine Geschichte über vergebene Chancen. Eine Geschichte über das Trugbild des ersten Moments. Eine Geschichte über die Endlichkeit des Augenblicks.



Was ihr tun müsst, um mit in den Los-Topf zu gelangen? 

Sagt mir einfach, warum ihr das Buch lesen wollt! 

Ich vergebe nach Ende der Bewerbungsrunde 3 Taschenbücher und 20 E-Books im gewünschten Format. 

Mit der Bewerbung verpflichtet ihr euch zur Teilnahme an der Leserunde und im Anschluss zur Rezension. (Toll wäre auch eine Rezension bei Amazon.) Bitte gebt bei der Bewerbung mit an, für was ihr euch bewerbt (eBook - Print).
Bitte beachten, dass die Taschenbuch-Gewinner vorab eine PDF bekommen, um an der Leserunde teilzunehmen, denn die Bücher können erst nach der Veröffentlichung (nach dem Druck) versandt werden!

 Ich freue mich auf euch und wünsche allen Teilnehmern viel Glück!!!



Liebe Grüße Eure
Jessica
217 BeiträgeVerlosung beendet
Hallo Lovely-Booker :-)


ich suche wieder nette Leserinnen, die mein zweites Buch
Dem Abgrund so nah
lesen und anschließend rezensieren.

Es ist das "Nachfolge-Buch" von
Dem Horizont so nah , gerne also Leser, die diesen Teil der Danny-Trilogie bereits gelesen haben!

Das Buch wird am 22. Juni FeuerWerkeVerlag veröffentlicht.

Wer hat Lust dazu?


Achtung - man braucht starke Nerven!!!

Klappentext:

Danny ist gerade zehn Jahre alt, als sein Leben aus den Fugen gerät.
Ein schwerer Schicksalsschlag veranlasst seine Familie, aus den Vereinigten Staaten nach Deutschland zu ziehen. Doch damit nicht genug: Dannys Vater ertränkt seinen Kummer in Alkohol und fällt zurück in grausame Verhaltensmuster, von denen er eigentlich glaubte, sie vor der Ehe endgültig abgelegt zu haben. Danny ist seinem Vater schutzlos ausgeliefert – aber er gibt nicht auf …
In einem Urlaub lernt Danny dann die Französin Dominique kennen. Er befreit sie aus einer lebensbedrohlichen Situation und ihre Liebe hilft ihm, sich von seiner Familie – und damit von der unfassbaren Zerstörungsgewalt, die sein junges Leben bedroht – zu lösen.
Es beginnt ein erbarmungsloser Kampf um Anerkennung, Freiheit, Gerechtigkeit – und um die Liebe.

Triggerwarnung:
Hiermit soll ein Mensch, der selbst Opfer von Missbrauch oder Gewalt geworden ist, vor einer ungewollten Erinnerung an die belastende Situation durch die Berichte Anderer gewarnt werden. Intensive Berichte und Diskussionen können Auslöser der eigenen Belastungen werden, die möglicherweise Angstreaktionen auslösen.


Was ihr tun müsst, um mit in den Los-Topf zu gelangen?

Sagt mir einfach, warum ihr das Buch lesen wollt!

Ich verlose nach Ende der Bewerbungsrunde 5 Taschenbücher und 20 E-Books im gewünschten Format.

Mit der Bewerbung verpflichtet ihr euch zur Teilnahme an der Leserunde und im Anschluss zur Rezension. (Toll wäre auch eine Rezension bei Amazon.) Bitte gebt bei der Bewerbung mit an, für was ihr euch bewerbt (eBook - Print).
Bitte beachten, dass die Taschenbuch-Gewinner vorab eine PDF bekommen, um an der Leserunde teilzunehmen, denn die Bücher können erst nach der Veröffentlichung (nach dem Druck) versandt werden!

 Ich freue mich auf euch und wünsche allen Teilnehmern viel Glück!!!



Liebe Grüße Eure
Jessica


Wichtige Information für alle:

Da die Taschenbücher meiner Danny-Trilogie vom Rowohlt-Verlag aufgekauft wurden, verzögert sich die Veröffentlichung des Ebooks um einen Monat und die des Taschenbuchs um circa vier Monate!
Ich werde die Leserunde dennoch wie geplant halten - ihr habt das Glück vorablesen zu dürfen! Allerdings werden die Taschenbuch-Gewinner mit einem PDF mitlesen müssen - da ihr die Taschenbücher dann erst im Oktober bekommen könnt!
Ich bitte um euer Verständnis!!!

Wer nicht solange warten möchte - bitte einfach die Bewerbung abändern und für ein EBook in den Lostopf springen!
Und bitte entschuldigt, dass ich die Bewerbungsfrist verlängern musste. Ich musste erst den endgültigen Verlagswechsel abwarten!


DANKE!!!!

402 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks