Jessica Park

(502)

Lovelybooks Bewertung

  • 917 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 16 Leser
  • 124 Rezensionen
(278)
(154)
(55)
(11)
(4)

Bekannteste Bücher

Allein in den Fluten

Bei diesen Partnern bestellen:

180 Seconds

Bei diesen Partnern bestellen:

Flat-Out Matt

Bei diesen Partnern bestellen:

Clear

Bei diesen Partnern bestellen:

Flat-Out Celeste

Bei diesen Partnern bestellen:

Left Drowning

Bei diesen Partnern bestellen:

Flat-Out Matt

Bei diesen Partnern bestellen:

Relatively Famous

Bei diesen Partnern bestellen:

Flat-Out Love

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Jessica Park
  • Süße Geschichte, aber leider etwas vorhersehbar

    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    kathiwbr

    kathiwbr

    30. July 2017 um 20:57 Rezension zu "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" von Jessica Park

    ♥  M E I N E  M E I N U N G  ♥ Zuerst einmal will ich sagen, dass ich mich mit dieser Rezension sehr schwer getan habe und mir immer noch immer ein wenig unsicher bin. Denn auch wenn meine Meinung zum Buch posititv ist, gab es doch einen großen, wichtigen Punkt, der mir fast den ganzen Lesespaß verdorben hätte. Als ich im Januar 'Im freien Fall...' begonnen habe, dachte ich, mich würde etwas ganz anderes erwarten. Schon nach nur ca. 10-15 Seiten hatte ich eine ziemlich genaue Ahnung, wie das Buch ausgehen würde. Dabei war der ...

    Mehr
  • Hat mich positiv überrascht :)

    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    Paulina95

    Paulina95

    28. July 2017 um 13:34 Rezension zu "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" von Jessica Park

    Ich hätte nicht gedacht, hier eine doch sehr tiefsinnige, dramatische, derart aufwühlende Geschichte zu bekommen, sondern hatte eher mit etwas Leichterem für Zwischendurch gerechnet. Stattdessen verbirgt sich hinter dem lustigen Titel ein ziemliches Familiendrama, das mich ruckzuck in seinen Bann gezogen und bis zur letzten Seite nicht mehr losgelassen hat, weshalb ich es auch innerhalb kürzester Zeit durchgesuchtet habe. Auch die Liebesgeschichte hat mich emotional sehr mitgenommen und ließ mich bangen, hoffen und mitleiden ...

    Mehr
  • Rezension zu "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur veeerliebte"

    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    Caro_Re

    Caro_Re

    30. June 2017 um 13:49 Rezension zu "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" von Jessica Park

    Erster Satz: "Julie Seagle starrte das Gebäude vor sich an und schwor, nie wieder ein eWohnung über  Craigslist zu mieten." Meine Rezension:  Dieses Buch zog vor einiger Zeit in mein Regal ein, da viele sagen, dass das Buch einen verzaubert. Und somit war klar, dass ich dieses Buch auch lesen möchte. Die Vermutung von einer außergewöhnlichen Geschichte wird mit dem Titel bestätigt. Nichts passt irgendwie zusammen, aber umso mehr passt es zur Geschichte. Die Geschichte beginnt recht chaotisch, Protagonistin Julie steht ohne ...

    Mehr
  • Liebe dich selbst, dann können dich die anderen gern haben

    Flat-Out Celeste: Volume 3 (Flat-Out Love)
    Keksisbaby

    Keksisbaby

    31. May 2017 um 13:49 Rezension zu "Flat-Out Celeste: Volume 3 (Flat-Out Love)" von Jessica Park

    Ihr Leben lang war Celeste anders. Während sie in den akademischen Dingen brilliert, hat sie so ihre Schwierigkeiten mit der sozialen Komponente der Highschool. Celeste beschließt daran etwas zu ändern. Erster Schritt Teilnahme an einem Hot Joga Kurs mit ihrer Mutter, zweiter Versuch, Leadsängerin einer Skaterband zu werden. Doch ihre Bemühungen scheitern. Dann tritt Justin in ihr Leben und plötzlich wird alles anders. Sie hat nicht mehr die Scheu sie selbst zu sein und gewinnt dadurch Freundschaften. Sie igelt sich nicht mehr ...

    Mehr
  • Ein wundervolles unerwartet tiefgründiges Buch.

    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    live_between_the_lines

    live_between_the_lines

    23. December 2016 um 13:27 Rezension zu "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" von Jessica Park

    Autor : Jessica Park Preis : 17,95€ Gebundene Ausgabe : 384 Seiten Verlag : Loewe Auflage : 1 Erschienen : 21. Juli 2014 ISBN-10 : 3785578679 Vom Hersteller empfohlenes Alter : 13 - 16 Jahre Originaltitel : Flat- out Love Das Buch "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" hat zu aller erst einen unendlich langen Titel. Außerdem habe ich diesen Titel von so ziemlich jedem BookTuber oder Blogger gehört dem ich folge und jedes mal wenn ich in der Buchhandlung vor dem Buch stand bin ich schließlich doch mit ...

    Mehr
  • Auch für Leser, die keine Liebesroman-Fans sind!

    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    ClarissaFairchild

    ClarissaFairchild

    17. December 2016 um 13:06 Rezension zu "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" von Jessica Park

    Eckdaten: Geschrieben von Jessica ParkErstmals erschienen 2014 im Verlag384 SeitenHardcover: 17,95€Klappentext:Julie kann es nicht fassen: Statt die ersten Tage am College zu genießen, beaufsichtigt sie plötzlich eine 13-Jährige, die keinen Schritt ohne die lebensgroße Pappfigur ihres Bruders Finn unternimmt. Zugegeben, ihres sehr gut aussehenden Bruders Finn. Der befindet sich zwar gerade auf Weltreise, schreibt aber E-Mails, die Julies Knie butterweich werden lassen. Doch wieso zögert er seine Rückkehr immer weiter hinaus? ...

    Mehr
  • Ein wirklich schönes Buch

    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    Kunterbuntestagebuch

    Kunterbuntestagebuch

    28. November 2016 um 12:03 Rezension zu "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" von Jessica Park

    Julie kann es nicht fassen: Statt die ersten Tage am College zu genießen, beaufsichtigt sie plötzlich eine 13-jährige, die keinen Schritt ohne die lebensgroße Pappfigur ihres Bruders Finn unternimmt. Zugegeben, ihres sehr gut aussehenden Bruders Finn. Der befindet sich zwar gerade auf Weltreise, schreibt aber E-Mails, die Julies Knie butterweich werden lassen. Doch wieso zögert er seine Rückkehr immer weiter hinaus? Weshalb stört sich niemand an seinem platt gedrückten Doppelgänger? Und verliebt Julie sich tatsächlich gerade in ...

    Mehr
  • *Schulterzuck*

    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. November 2016 um 01:20 Rezension zu "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" von Jessica Park

    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte von Jessica Park hab ich zum Teil aufgrund von Empfehlungen, zum Teil aufgrund der schrägen Idee dahinter gelesen. Ich habe auch einige negative Meinungen gehört bevor ich da ran ging und muss sagen: Ich BIN überaus positiv überrascht. In der sommerlichen Geschichte, die ich tendenziell eher ins New Adult-Bereich einteilen würde (nur mit weitaus weniger sexyschmecksy Liebesgeschichte als üblich), geht es um Julie, die mit dem College beginnt und bei einer äußerst ...

    Mehr
  • Buch mit Happyend?

    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    NutellaGZ

    NutellaGZ

    14. August 2016 um 18:20 Rezension zu "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" von Jessica Park

    Julie soll ein Collage besuchen und sucht sich übers Internet eine kleine Wohnung. Wie sich jedoch heraus stellt war das jedoch eine Finte und sie  steht plötzlich ohne da.                                                          Sie kommt bei einer Freundin ihrer Mutter unter und lernt dort ihre Kinder kennen. Celeste ist die jüngste die jedoch das größte Problem hat, eine übergroße Pappfigur Namens Finn ihr Bruder wird überall mithingenommen. Julie versucht aus der Familie schlau zu werden und möchte heraus finden was es mit ...

    Mehr
  • Allein in den Fluten

    Allein in den Fluten
    AnnetteH

    AnnetteH

    19. July 2016 um 13:45 Rezension zu "Allein in den Fluten" von Jessica Park

    Klapptext: Nach dem tragischen Verlust ihrer Eltern fällt es Blythe McGuire schwer, den Kopf über Wasser zu halten, während sie sich durch das letzte Jahre am Matthews College kämpft. Bis eine Zufallsbegegnung sie kopfüber in etwas hineinstürzt, das sie nicht erwartet hatte. Sie fühlt sich unwiderstehlich angezogen von ihrem dunkelhaarigen Mitstudenten Chris Shepherd, dessen Vergangenheit noch komplizierter als ihre eigene zu sein scheint. Je tiefer ihre Beziehung wird, umso mehr gelingt es Chris, Blythe aus ihrer Erstarrung zu ...

    Mehr
  • weitere