Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo,
ich bin die Autorin des Buches und möchte eine Leserunde für meinen Liebesroman "Liebe nur mit Goethe" veranstalten.
Die eigenwillige Lektorin Charlotte Weiss soll dem attraktiven Kitschautor Dave Steel Beine machen, weil er mit seinem Roman im Verzug ist.
Wer Lust hat, begleitet mich auf eine turbulente Lesereise nach Gran Canaria.

Die ersten fünfzehn Bewerber erhalten ein ebook im gewünschten Format.
Ich freue mich darauf, mich euch zu lesen.

Autor: Jessica Preiss
Buch: Liebe nur mit Goethe

capitolinstrumentsx

vor 3 Jahren

Oh ich wüüünschte ich hätte einen E-Book-Reader!!
Ich LIEBE Gran Canaria, war da schon 5x
Deswegen pushe ich den Betrag mal weit nach oben & wünsch euch Spaß auf der Reise nach (hoffentlich Maspalomas, Playa del Ingles & so viel mehr) :O :D

Tigerbaer

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@Ein LovelyBooks-Nutzer

*handheb*
Gran Canaria kenne ich noch nicht und turbulente Lesereise klingt gut ;-)

Beiträge danach
38 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

hoonili

vor 3 Jahren

Liebe nur mit Goethe 16 und 17
Beitrag einblenden

Liebe Jessica,

hier ist meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Jessica-Preiss/Liebe-nur-mit-Goethe-1094284606-t/rezension/1097609850/

Ich hoffe, ich war nicht zu kritisch. Ich habe versucht, es so zu schreiben wie ich beim Lesen empfunden habe. Würde man den Roman nochmal überarbeiten und einiges ändern, hätte er wirklich Potenzial zu einem 5-Sterne Buch.
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte und mir hat es trotzdem viel Spaß gemacht, meine Gedanken zu teilen!

Co_siii

vor 3 Jahren

Bucheindrücke die ersten Kapitel 1-3

Tja dann bring ich mich nun auch mal ein: Die ersten 3 Kapitel lesen sich sehr gut und einfach witzig. Charlotte ist so bodenständig und man kann förmlich spüren, wie sich bereits kurz nach ihrer Ankunft auf Gran Canaria ihre innere Einstellung zu diesem erzwungenen "Urlaub" ändert. Die Landschaft und vor allem Daves Haus werden traumhaft beschrieben und gerade in diesen heißen Tagen, würde ich am liebsten zwischendurch in diesen Pool springen. Während Charlene...Verzeihung Charlotte...auf ihre Weise absolut liebenswert ist, wirkt Dave einfach nur arrogant und irgendwie genauso "einfach gestrickt" wie seine Bücher zu sein scheinen. Da bin ich mal gespannt ob das wohl so bleibt... :)

mimimaus01

vor 3 Jahren

Hier noch die Rezi auf amazon:
http://www.amazon.de/review/R15JGBY5ZM1HUS/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B00K7H53DK&channel=detail-glance&nodeID=530484031&store=digital-text

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Liebe nur mit Goethe 16 und 17

Hi,

Vielen lieben Dank für eure Kommentare! Überarbeiten geht leider nicht, aber ich werde alle eure Ratschläge für meinen nächsten Roman berücksichtigen. Ich schreibe euch gerne etwas zu den Eindrücken:
Ja, viele haben mir geraten, Dave noch sympathischer zu machen, ABER: ich wollte da doch etwas mehr Realismus drin haben. Glaubt mir, Autoren können noch viel kauziger sein als Dave. Ich wollte ihn nicht zu einem Supermann machen, denn "es gibt einfach solche Männer nicht". Aber trotzdem finde ich ihn sympthatisch. Außerdem soll er sich ja ändern. :) Bei meinem nächsten Roman tauche ich noch mehr in die Gefühlswelt der Protas ein, es ist aber immer auch eine Gradwanderung, weil man ja doch vieles aus sich selbst zieht ... Ihr versteht?
Liebe Grüße!

hoonili

vor 3 Jahren

Liebe nur mit Goethe 16 und 17

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Hi, Vielen lieben Dank für eure Kommentare! Überarbeiten geht leider nicht, aber ich werde alle eure Ratschläge für meinen nächsten Roman berücksichtigen. Ich schreibe euch gerne etwas zu den Eindrücken: Ja, viele haben mir geraten, Dave noch sympathischer zu machen, ABER: ich wollte da doch etwas mehr Realismus drin haben. Glaubt mir, Autoren können noch viel kauziger sein als Dave. Ich wollte ihn nicht zu einem Supermann machen, denn "es gibt einfach solche Männer nicht". Aber trotzdem finde ich ihn sympthatisch. Außerdem soll er sich ja ändern. :) Bei meinem nächsten Roman tauche ich noch mehr in die Gefühlswelt der Protas ein, es ist aber immer auch eine Gradwanderung, weil man ja doch vieles aus sich selbst zieht ... Ihr versteht? Liebe Grüße!

Ein Supermann muss er ja auch nicht sein. Er wurde im Laufe des Romans ja auch zugänglicher, jedoch konnte man sich leider nicht so in ihn und auch Charlotte hineinversetzen weil man zu wenig von ihnen erfahren hat.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Liebe nur mit Goethe 16 und 17

Vielen Dank für eure Beiträge! Ihr seid alle natürlich zur Leserunde für mein nächstes Buch herzlich eingeladen. Es geht auf die Malediven ... Wann? Tja ... Spätsommer :)

hoonili

vor 3 Jahren

Liebe nur mit Goethe 16 und 17

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Vielen Dank für eure Beiträge! Ihr seid alle natürlich zur Leserunde für mein nächstes Buch herzlich eingeladen. Es geht auf die Malediven ... Wann? Tja ... Spätsommer :)

Sehr gerne! Würde mich freuen wenn Du mir dann eine Einladung schickst!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks