Jessica Ravenwood Der Fluch des Blutes

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Fluch des Blutes“ von Jessica Ravenwood

Die junge, aufstrebende Autorin Isabella Fleming sah sich am Ziel ihrer Träume angekommen. Der Verfilmung ihres ersten Vampirromans. Dafür reist sie nach Paris, um den dortigen Dreharbeiten beizuwohnen. Dort angekommen lernt sie den Franzosen André Laveran kennen. Laut den Filmkritikern der begnadetste Vampir, den die Filmwelt je sah. Er spielt ihren Vampir mit großer Hingabe und Leidenschaft. Wie sehr er mit seiner Rolle verschmolzen war, sollte Isabella bald herausfinden! 2. Auflage inkl. Bonusmaterial Epilog zu "Der Fluch des Blutes" mit Michael und Danielle Und meine Kurzgeschichten: Die Kinder des Drachenkreuzes Rubinstern Die Jagd Begierde

Stöbern in Science-Fiction

Star Kid

Für Kinder schwer zu verstehen

MaschaH

Scythe – Die Hüter des Todes

Ein düsterer, faszinierender und spannender Dystopieauftakt. Ich will sofort den 2. Band :)

Uwes-Leselounge

Der letzte Stern

War vom 1. Teil begeistert, ab dem 2. flachte meine Begeisterung leider ab. Es viel mir sehr schwer den 3. Teil zu Ende zu lesen... Schade!

Fraenn

Zeitkurier

Schöner Blick in die Zukunft, allerdings lag mir die Protagonistin nicht...

DunklesSchaf

Die drei Sonnen

Wirres Weltuntergangsscenario mit ein paar guten Ideen wie dem Computer aus 30 Mio. Menschen.

Alanda_Vera

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Ein faszinierendes und sehr gutes Buch, in dem man vielen interessanten Spezies begegnet. Etwas mehr Tempo hätte allerdings nicht geschadet.

Leseratt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen