Jessica Stephens

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 34 Rezensionen
(15)
(14)
(7)
(1)
(0)
Jessica Stephens

Lebenslauf von Jessica Stephens

Jessica Stephens ist das Pseudonym einer jungen deutschen Autorin, welche in Osthessen lebt. Bereits seit ihrer Kindheit liebt sie Bücher und Gedichte. Als sie dann, während des Deutschunterrichts, spontan ein Gedicht über selbigen verfasste, war klar, dass es nicht nur beim Lesen von Büchern bleiben sollte. Begonnen hat alles mit ihrer ersten Trilogie, der Wächter-Saga, die innerhalb kurzer Zeit viele Fans fand. Nun schreibt sie bereits an ihrem nächsten Werk und ist davon überzeugt, dass noch viele weitere folgen werden.

Bekannteste Bücher

Wächter: Die letzte Entscheidung

Bei diesen Partnern bestellen:

Wächter: Triff deine Wahl!

Bei diesen Partnern bestellen:

Wächter: Wahre Liebe ohne Chance?

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Jessica Stephens
  • ein guter Abschlussband

    Wächter: Die letzte Entscheidung

    Letanna

    24. November 2017 um 15:53 Rezension zu "Wächter: Die letzte Entscheidung" von Jessica Stephens

    Der entscheidende Kampf gegen Philaris ist geschlagen und Melody hat überlebt. Jetzt ist Ethan der neue Regent, aber die beiden haben gerade arge Probleme mit ihrer Beziehung. Melody hat Ethans ganze Familie zerstört, was Ethan noch nicht richtig verarbeitet hat. Melody leidet sehr unter der Situation und sie steht kurz davor, Safaris zu verlassen. Dann kommt sie durch Zufall hinter das Geheimnis von Safaris und ihre Neugierde ist geweckt. Sie fängt an, Nachforschungen anzustellen und setzt alles daran, Safaris zu retten.Die ...

    Mehr
  • Gute Idee, hapert an der Umsetzung

    Wächter: Wahre Liebe ohne Chance?

    Buecherwurm1309

    12. November 2017 um 15:09 Rezension zu "Wächter: Wahre Liebe ohne Chance?" von Jessica Stephens

    Kurz-Rezi: Pro: wunderschönes Cover gute/interessante Idee Schreibstil ist okay Contra: viele Rechtschreibfehler Gefühle etc. Kommen nicht richtig beim Lesen an Lesefluss wird durch die Rechtschreibfehler ziemlich gestört Lange Rezension: Das Cover finde ich persönlich sehr schön und, wenn ich das Buch so im Laden gesehen hätte, hätte ich es auf jeden Fall näher angeschaut, um mir den Klappentext durchzulesen! Der Schreibstil der Autorin ist okay, da er sich flüssig lesen lassen würde, wenn die Rechtschreibfehler nicht wären. ...

    Mehr
  • Gute Geschichte, aber mit Potenzial zu mehr

    Wächter: Wahre Liebe ohne Chance?

    Zantalia

    06. November 2017 um 16:25 Rezension zu "Wächter: Wahre Liebe ohne Chance?" von Jessica Stephens

    Meine Meinung: An erster Stelle möchte ich mich bei der Autorin bedanken für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Der Klappentext und das Cover haben mich gleich angesprochen und ich freute mich auf eine tolle Geschichte. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht der Protagonistin Melody Sophie Stone aus der Ich-Perspektive. Aber trotz dieser Wahl der Erzählerform hatte ich keinen so guten Einblick in die Gedanken und Gefühle der Protagonistin, wie ich es gewohnt bin.  Mir persönlich fehlte die Tiefe des Charakters. Dies ...

    Mehr
  • Die letzte Entscheidung (Wächter 3)

    Wächter: Die letzte Entscheidung

    Chronikskind

    03. November 2017 um 07:32 Rezension zu "Wächter: Die letzte Entscheidung" von Jessica Stephens

    Klappentext: Gibst du auf, wenn alles in sich zusammenfällt?Melody lebt, sie hat den entscheidenden Kampf um die Regentschaft überstanden und dabei alles verloren. Eingesperrt und bewacht vom neuen Regenten muss sie ihre Tage bestreiten. Doch viel schwerer wiegt die Trauer über die Verluste, aber sie ist wie leer, einfach nicht fähig zu trauern.Ihre Liebe zu Ethan ist zerstört, sie fühlt sich einsam und ihre Trauer zerfrisst sie. Als sie das Gefühl hat, verloren zu sein, fällt sie eine folgenschwere Entscheidung - sie will keine ...

    Mehr
  • Ein gelungener Abschlussteil, der mit Wendungen, Geheimnissen und Wahrheiten punktet

    Wächter: Die letzte Entscheidung

    aly53

    01. November 2017 um 21:33 Rezension zu "Wächter: Die letzte Entscheidung" von Jessica Stephens

    Endlich ist der finale Teil der Wächter Trilogie da. Ich habe mich unbändig darauf gefreut, gerade weil es am Ende des Vorgängers unheimlich hoch herging.Jessica Stephens machte es mir mit ihrer leichten und gefühlvollen Art zu schreiben sehr einfach, sofort wieder in das Geschehen hineinzufinden. Zwar wären kleinere Rückblicke schön gewesen, aber auch so fand ich nach und nach in die Welt der Wächter zurück. Meinen Lesefluss hat das nicht negativ beeinflusst, es war wie ein neuentdecken und zurückkommen.Hierbei erfahren wir die ...

    Mehr
  • Leider ist es schon vorbei

    Wächter: Die letzte Entscheidung

    BooksofFantasy

    29. October 2017 um 19:51 Rezension zu "Wächter: Die letzte Entscheidung" von Jessica Stephens

    Wie ihr wisst, liebe ich diese Reihe seit ich das erste Buch gelesen habe. Umso schwieriger ist es jetzt für mich, diese Rezension zu schreiben, da dieser Teil schwächer als seine Vorgänger war.Aber fangen wir zuerst mal mit dem positiven an.Das Cover passt farblich perfekt zu den anderen und ist ein richtiger Hingucker im Regal. Der Schreibstil von Jessica ist wie gewohnt flüssig, sodass man sofort wieder in der Welt rund um Melody gefangen war. Ich hatte das Buch in einem Rutsch durch gelesen. Nach dem großen Showdown geht ...

    Mehr
  • Ein genialer Abschluss der Reihe !!!

    Wächter: Triff deine Wahl!

    Swiftie922

    23. October 2017 um 08:57 Rezension zu "Wächter: Triff deine Wahl!" von Jessica Stephens

    Meine Meinung:In "Wächter: Die letzte Entscheidung (Wächter-Saga Band 3) geht die Geschichte von Melody in die letzte Runde. Sie hat den Kampf um die Regentschaft überstanden und doch alles verloren. Ihre Liebe zu Ethan ist zerstört und die Trauer über die Verluste, frisst sie fast auf. Wird sie wirklich, die Welt der Wächter verlasen?Melody hat mach den Ereignissen und den Kampf viel verloren und die Trauer, die sie bewältigen muss ist nicht einfach. Auch ihre Liebe zu Ethan ist wie zerbrochen und scheint nicht mehr zu kitten. ...

    Mehr
  • Soooo spannend!

    Wächter: Die letzte Entscheidung

    RickysBuchgeplauder

    20. October 2017 um 15:33 Rezension zu "Wächter: Die letzte Entscheidung" von Jessica Stephens

    RezensionWächter-Die letzte EntscheidungGenre: FantasySeiten: 153Verlag: SelfpublisherKlappentext:Melody lebt, sie hat den entscheidenden Kampf um die Regentschaft überstanden und dabei alles verloren. Eingesperrt und bewacht vom neuen Regenten muss sie ihre Tage bestreiten. Doch viel schwerer wiegt die Trauer über die Verluste, aber sie ist wie leer, einfach nicht fähig zu trauern. Ihre Liebe zu Ethan ist zerstört, sie fühlt sich einsam und ihre Trauer zerfrisst sie. Als sie das Gefühl hat, verloren zu sein, fällt sie eine ...

    Mehr
  • Toller Auftakt, trotz kleiner Schwächen!

    Wächter: Wahre Liebe ohne Chance?

    UnsereBuecherwelt

    02. October 2017 um 11:41 Rezension zu "Wächter: Wahre Liebe ohne Chance?" von Jessica Stephens

    Ich habe diesen ersten Band einer neuen Fantasy-Trilogie mit großer Neugier und Euphorie zu lesen begonnen, denn diese Wächter-Saga ist das Debüt der Autorin und war somit für mich ganz besonders spannend zu lesen! Zum einen, weil das erste Buch eines Autors selten perfekt ist, man aber dennoch oft die Leidenschaft für die Geschichte intensiver spüren kann. Zum anderen erlebt man bei einer Serie meist die Schreib-Veränderung mit, weil der Autor sich mit fortlaufender Geschichte weiter entwickelt.Meine Erwartungen wurden bei ...

    Mehr
  • Ein schönes Buch

    Wächter: Wahre Liebe ohne Chance?

    HanniinnaH

    23. September 2017 um 14:06 Rezension zu "Wächter: Wahre Liebe ohne Chance?" von Jessica Stephens

    Inhalt: Seit Melodys einundzwanzigsten Geburtstag sind gerade einmal ein paar Tage vergangen, als sich mit einem mysteriösen Brief ihre Lebensplanung schlagartig verändert. Da sie durch die Abstammung ihrer Mutter das Wächter-Gen geerbt hat, eröffnet sich für sie eine unbekannte magische. Aber in dieser Welt der Wächter und Hüter gibt es eine unumstößliche Regel "Liebesbeziehungen sind verboten". Doch dann lernt sie Ethan kennen, der ihre Welt auf den Kopf stellt und sie magisch anzieht. Meine Meinung: Mir hat die Geschichte sehr ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks