Jessica Swiecik

(75)

Lovelybooks Bewertung

  • 104 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 0 Leser
  • 49 Rezensionen
(34)
(27)
(10)
(3)
(1)

Lebenslauf von Jessica Swiecik

Jessica Swiecik, geborene Nieber, lebt zurückgezogen im schönen Schlangenbad in der Nähe Wiesbadens und verbringt täglich rund acht Stunden mit dem Schreiben. Schon früh stand für sie fest, dass sie nur eins möchte: Schreiben, nicht des Geldes wegen, sondern wegen dem Gefühl, eine eigene Welt zu erschaffen und andere Menschen in diese zu entführen. Sie ist bereits in mehreren Anthologien vertreten und betreibt nebenher einen eigenen Bücherblog. Die Leidenschaft zum Schreiben und zu Büchern begleitet sie bereits ein Leben lang. Bereits in der Schulzeit hat man sie stets mit einem Stift oder einem guten Buch in der Hand gesehen. Die aus der Altmark stammende junge Autorin hat ihre Jugend fast ausschließend in der Bibliothek verbracht - weswegen sie schon früh als "schräg" bezeichnet wurde. 2014 hat sie einen Verlag gefunden und ihren Jugendthriller "Liebesteufel" veröffentlicht, 2015 erschien bereits ihr zweiter Thriller "Schattentour"! Fleißig arbeitet sie rund acht Stunden täglich an weiteren Büchern!

Bekannteste Bücher

Die Schule endet nie

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Schule endet nie

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Schule endet nie

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebesteufel: Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattentour

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebesteufel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Jessica Swiecik
  • Gruseltour zum Lesen

    Schattentour

    anja_bauer

    03. November 2017 um 17:28 Rezension zu "Schattentour" von Jessica Swiecik

    Shannon, Malte, Lara und Adam Vom Urban Explorer Team sind auf Erkundungstour in der Nähe von Frankfurt. Fotografisch wollen sie die Schönheit des verfallenen Hotels Urus. Doch sie sind nicht die einigten in dem verlassenen Gebäude, denn die Ghost Discoverers, sowie sich Elin, Carly und Fynn nennen, wollen das Hotel auf Geister untersuchen. Trotzdem verbirgt das verfallenen Gebäude ein Geheimnis, ein böses Geheimnis, denn auf ihrer Tour begegnen die 7 nicht nur sich als Team, sondern auch sehr gruselige merkwürdige Dinge. Was ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Mahnmal gegen Mobbing

    Die Schule endet nie

    Janine2610

    13. August 2017 um 20:54 Rezension zu "Die Schule endet nie" von Jessica Swiecik

    Darum geht's:Alissa ist ein schüchternes Mädchen, das in ihrer Klasse nie Anschluss gefunden hat. Die Abschlussfahrt wird für sie zur Qual und das Mobbing eskaliert. Alissa, die nicht länger das Opfer sein will, fasst einen mörderischen Plan, der ihren eigenen Untergang bedeuten könnte ... Zehn Jahre später bekommen die ehemaligen Schüler der Abschlussklasse und der damalige Klassenlehrer eine Einladung zu einem sonderbaren Klassentreffen, unterschrieben mit Alissa. Kann das wirklich sein? Es scheint, als wollte jemand Alissas ...

    Mehr
  • Eine Thematik mit der wir uns viel öfter beschäftigen sollten.

    Die Schule endet nie

    stebec

    22. May 2017 um 11:22 Rezension zu "Die Schule endet nie" von Jessica Swiecik

    Ist es euch auch schon mal aufgefallen, dass man sich ungerecht behandelt fühlt und dann nichts sagen kann, weil die Menschen in der Umgebung alle runterspielen und die Argumente die man hat ins lächerliche ziehen? Aber wann sind die Argumente lächerliche und wann wird mann gemobbt? Wo ist die Grenze? Wer kann das beantworten?Um dieses Thema dreht sich das kleine Thriller Intermezzo von meiner lieben Unzertrennlich, die mir ihr Buch zu Weihnachten geschenkt hat.Nachdem ich dieses Buch gelesen habe, war ich schon ein bisschen ...

    Mehr
  • Leseempfehlung für Jung + Alt ;-)

    Die Schule endet nie

    UnterDieHaut

    25. April 2017 um 21:32 Rezension zu "Die Schule endet nie" von Jessica Swiecik

    MEINE MEINUNG:Die Story wird, abwechselnd zwischen „Damals“ (also während der Schulzeit) und „Heute“, in kurzen Kapiteln erzählt. Dadurch, und weil die Situationen und auch die Leute sehr gut beschrieben sind, fand ich mich schnell mittendrin in der Geschichte. Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. Die Autorin hat das Thema Mobbing sehr glaubhaft geschildert, ohne dabei die Gefühle/Hilflosigkeit der Opfer zu vergessen. Man hatte immer das Gefühl, mittendrin zu sein, wenn Alissa von ihren Peinigern wieder Gemeinheiten ...

    Mehr
  • Urban Explorer vs Geisterjäger

    Schattentour

    Sylvia

    02. April 2017 um 17:56 Rezension zu "Schattentour" von Jessica Swiecik

    Zwei Gruppen junger Leute wollen unabhängig voneinander in der selben Nacht ein altes, scheinbar geschlossenes, Hotel erkunden - das "Unus" in der Nähe von Frankfurt.Da hätten wir zum einen die vierköpfige Truppe der Urban Explorer, deren Hobby es ist alte, verlassene Orte zu erkunden und die Hinterlassenschaften durch Fotos zu dokumentieren. Das Hotel scheint dafür ein geeigneter Ort zu sein, da es seit Jahren leer steht und zudem eine beträchtliche Größe aufweist.Die zweite Gruppe besteht aus drei jungen Leuten, die auf der ...

    Mehr
  • Spannender Thriller, ernstes Thema

    Die Schule endet nie

    NiWa

    13. March 2017 um 17:37 Rezension zu "Die Schule endet nie" von Jessica Swiecik

    Alissa hat in ihrer Schule nie Anschluss gefunden und daher ist ihr der Schulalltag eine Qual. Noch schlimmer ist für sie aber die Klassenfahrt, wo sich das Mobbing gegen sie ins Unerträgliche steigert. Doch Alissa hat einen Plan, mit dem sie sich rächen will …Jahre später erhalten die Absolventen der Abschlussklasse mysteriöse Einladungen zum Klassentreffen. Aber von Alissa kann die Einladung nicht sein, oder? Dieser Thriller beschäftigt sich in erster Linie mit Mobbing, wie man es an Schulen kennt. Er kratzt dabei nicht nur an ...

    Mehr
    • 8
  • Klasse Buch

    Die Schule endet nie

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. February 2017 um 17:18 Rezension zu "Die Schule endet nie" von Jessica Swiecik

    Konnte es kaum aus der Hand legen. Sehr gut geschrieben

  • Leserunde zu "Im Wichtelwald" von Fritz Baumgarten

    Im Wichtelwald

    Averyx

    zu Buchtitel "Im Wichtelwald" von Fritz Baumgarten

    ES GIBT KEINE BÜCHER ZU GEWINNEN. DAS IST EINE WICHTELRUNDE! Hallo liebe Wölfe, Seherinnen, Hexen, Jäger oder Dorfbewohner. Ich lade hiermit zur allerersten Wichtelaktion unserer Gruppe ein. Hierbei soll alles etwas persönlicher von statten gehen, deswegen ist es wichtig, dass sich NUR Teilnehmer mindestens EINER Runde bewerben. Andere Lovelybooks-User werden nicht berücksichtigt.                                          Anmeldung Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte unter der „BEWERBUNG“ Kategorie. Wichtig ist, das ihr an ...

    Mehr
    • 488
  • Hammer Buch!

    Die Schule endet nie

    SandraPull

    09. November 2016 um 10:32 Rezension zu "Die Schule endet nie" von Jessica Swiecik

    „Die Schule endet nie“ ist in äußerst gelungener Thriller von der Autorin Jessica Swiecik. Ich habe das Buch in kürzester Zeit durchgelesen und habe richtig mitgefühlt. Die Autorin versteht es, die Spannung aufrecht zu erhalten und die Kapitel sind in tolle Häppchen aufgeteilt. Das Buch spielt zum Teil in der Vergangenheit (Schulzeit) und zum Teil in der Gegenwart („Klassentreffen“). Die Personen sind besonders und gut dargestellt. Wirklich toll! Die Handlung ist fesselnd, spannend und zum Teil traurig und hat mich teilweise sehr ...

    Mehr
  • Willkommen im Unus

    Schattentour

    AnjaSc

    04. September 2016 um 22:35 Rezension zu "Schattentour" von Jessica Swiecik

    Kurze Meinung dazu: ein Buch über junge Menschen die aus unterschiedlichen Gründen nachts das ehemalige Hotel Unus aufsuchen. Die einen wollen Fotos machen, ganz im Stil der Seite "Verlassene Orte", die anderen wollen beweisen, dass es Geister gibt. Womit sie nicht rechnen, dass im Inneren des Unus etwas Böses lauert und auf sie wartet. Nach und nach verschwindet das ein oder andere Mitglied aus den Gruppen, die Suche und das Irren durch das Unus beginnt. Nicht alle werden das Unus lebend verlassen... Ist es ein Geist oder ein ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks