Jessica Walton

 4,5 Sterne bei 17 Bewertungen

Lebenslauf von Jessica Walton

Mut zum Anderssein: Die queere Autorin kam als Tochter einer transsexuellen Frau zur Welt und lebt selbst in einer lesbischen Beziehung. Die Feministin hat eine Krebserkrankung überlebt und arbeitet neben ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin auch als Lehrerin. Themen, die Jessica Walton sehr am Herzen liegen sind körperliche Behinderungen und Amputationen, da ihr selbst aufgrund ihrer Erkrankung im Alter von neun Jahren ein Bein abgenommen wurde. Außerdem beschäftigt sie sich mit LGBT (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender). Ihr erstes Kinderbuch „Introducing Teddy“ erschien im Original 2016 und noch im selben Jahr folgte mit „Teddy Tilly“ die Übersetzung ins Deutsche. Das Bilderbuch erzählt liebevoll die Geschichte von Teddy Thomas, der statt eines Teddybären, lieber eine Teddybärin sein möchte. Aber es geht nicht nur um Transgender, sondern auch um wahre Freundschaft, Akzeptanz und den Mut zum Anderssein. Die Schriftstellerin lebt mit ihrer Lebensgefährtin und ihrem Sohn in der Nähe von Melbourne in Australien.

Neue Bücher

Neue Rezensionen zu Jessica Walton

Cover des Buches Gejagter Vampir: Ein paranormaler Zeitreise-Liebesroman (Vampir Geheimnisse 2) (ISBN: B09CHL7BL2)

Rezension zu "Gejagter Vampir: Ein paranormaler Zeitreise-Liebesroman (Vampir Geheimnisse 2)" von Jessica Walton

Tolles Buch! 🤗🤗
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Monaten

Vielen Dank, dass ich das Buch Lesen dürfte es war einfach nur spannend!

Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen und war innerhalb 2 Tage fertig!!

Es kommen Wendungen vor, wo ich mir dachte warum gerade jetzt, aber das macht das ganze so spannend.

Ich habe wieder innerhalb eines Buches sehr viele Gefühle erlebt.... 

Vielen Dank für das tolle Buch, die Idee und die Charaktere.

LG Anne

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Braut der Bären: Ein paranormaler Märchen-Liebesroman (Fluch der Gestaltwandler 3) (ISBN: B0995KJ235)L

Rezension zu "Die Braut der Bären: Ein paranormaler Märchen-Liebesroman (Fluch der Gestaltwandler 3)" von Jessica Walton

Die Schöne und das Biest
LadySamira091062vor 5 Monaten

Beatrice pflegt seit Jahren ihren Vater ,doch die Bank drängt immer mehr auf die Begleichung der Schulden und nicht nur die Bank sondern auch Trent ,dem Bankdirektor .Er ist schon seit Jahren hinter Beatrice her und läßt keine Chance ungenutzt um ihr nach zu stellen und sie ins Bett zu kriegen.Doch er ist nicht ihr Typ und sie hat Angst vor ihm.

Und so beschließt sie sich als Haushälterin bei dem schrulligen Gestaltwandler Neven  zu bewerben . Der ist so gar nicht erbaut davon ,doch ihr Vorschlag ihm zu Willen zu sein um ihren Vater vor der Obdachlosigkeit zu retten berührt etwas in Neven.Der will aus Angst vor dem Fluch nicht das ihm eine Frau zu nahe kommt ,doch etwas Gesellschaft im leeren Schloss ist schon verführerisch zumal Beatrice  ihm sympathisch ist.

Die beiden  kommen sich immer näher ,doch das hat für beatrice furchtbare Konsequenzen denn Trent ist nicht bereit Beatrice gehen zu lassen und sein Hass sprengt nun alle Ketten.

Wird es Neven schaffen Beatrice beschützen zu können  oder kommt seine Einsicht ,das er Beatrice an seiner Seite braucht zu spät ?

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Gefallener Vampir: Ein paranormaler Zeitreise-Liebesroman (Vampir Geheimnisse 1) (ISBN: B099N36F1R)C

Rezension zu "Gefallener Vampir: Ein paranormaler Zeitreise-Liebesroman (Vampir Geheimnisse 1)" von Jessica Walton

Nette Idee, die leider nicht ausgereift ist
Chrisi3006vor 5 Monaten

Die Idee eines zeitreisenden Vampirs finde ich originell, allerdings ist sie in diesem Band noch ausbaubar. Valentine und Sera sind leider sehr oberflächliche Charaktere, denen die Tiefe fehlt. Man erfährt kaum etwas von ihrem Leben und auch die Entwicklung zwischen ihnen ist sehr oberflächlich gehalten.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks