Jessica Warman

(150)

Lovelybooks Bewertung

  • 267 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 36 Rezensionen
(62)
(52)
(29)
(3)
(4)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Manche Mädchen müssen sterben

    Manche Mädchen müssen sterben

    Lisa_lamp

    11. June 2018 um 10:01 Rezension zu "Manche Mädchen müssen sterben" von Jessica Warman

    Dieses Buch hat mich erschüttert. In meinen Augen ist es ein Meisterwerk. Es werden nicht nur Themen wie Mobbing, Missbrauch (sowohl Medikamente als auch sexueller), Magersucht und Ergeiz thematisiert, sonder auch die Liebe, Familienbande und die Trauer über den Tod. Besonders hat mich die Geschichte der Stiefschwester beeindruckt. Ich habe selbst eine Schwester und bin manchmal eifersüchtig weil ihr Leben für mich immer leicht aussieht, aber die Art wie die Autorin mir dem Motiv der Eifersucht zwischen Geschwister spielt, hat ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3887
  • Manchmal muss man erst sterben um zu verstehen

    Manche Mädchen müssen sterben

    Kagali

    27. May 2017 um 14:09 Rezension zu "Manche Mädchen müssen sterben" von Jessica Warman

    Meine Meinung: Elisabeth Valchar ist wunderschön, reich, beliebt... und tot! Sie erinnert sich zunächst an fast gar nichts, doch im Laufe der Zeit taucht sie immer wieder in Flashbacks ein und erfährt mehr von ihrem Leben. Schnell wird klar: Elisabeth war oft ein absolutes Miststück. Sie war die Königin der Highschool, arrogant und oberflächlich und ihr sogenannter Freundeskreis war auch nicht viel besser.Ein solchen Menschen als Protagonistin zu haben ist gar nicht so einfach und ein Balance auf dem Drahtseil, denn auf der einen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Manche Mädchen müssen einfach sterben"

    Manche Mädchen müssen sterben

    Pergamentfalter

    10. February 2017 um 23:12 Rezension zu "Manche Mädchen müssen sterben" von Jessica Warman

    Elisabeth "Liz" Valchar ist gerade achtzehn geworden. Sie ist schön, wohlhabend und beliebt. Ihren Geburtstag feiert sie zusammen mit ihrem Freund Richie, ihrer Stiefschwester Josie und ihren Freunden Mera und Topher auf dem Boot ihres Vaters. Einen Geburtstag mit tödlichem Ausgang, denn am nächsten Morgen ist Liz tot. Ertrunken. Als Geist erlebt sie die Ereignisse nach ihrem Tod mit. Begleitet wird sie dabei von Alex, der vor etwa einem Jahr in ihrem Heimatort Noank bei einem Autounfall starb und mit dem sie zusammen in die ...

    Mehr
  • Ein langer, tiefgründiger Jugendthriller....

    Manche Mädchen müssen sterben

    SunnyCassiopeia

    03. June 2016 um 17:17 Rezension zu "Manche Mädchen müssen sterben" von Jessica Warman

    Inhalt Liz war beliebt, wie sollen die anderen nur ohne sie leben....warum hätte ihr jemand etwas antun sollen....?!Doch war Liz so beliebt wie sie dachte?Beliebt sein, heißt nicht ein *guter Mensch* zu sein....Diese Erfahrung leert Liz aus dem Tot.An ihrem 18. Geburtstag sieht Liz sich mit dem Gesicht nach unten im Wasser treiben -tot!! Was ist passiert?Liz hat keinerlei Erinnerungen mehr...weder an spezielle Momente, geschweige denn an den Abend ihres todes.Liz muss erkennen, wie ihr Leben wirklich war...was aus ihr geworden ...

    Mehr
  • Manche Bücher MUSS man lesen

    Manche Mädchen müssen sterben

    arunaa

    11. March 2016 um 16:20 Rezension zu "Manche Mädchen müssen sterben" von Jessica Warman

    So wie dieses hier!Liz findet nach ihrer Geburtstagsparty ihre eigene Leiche im Wasser vor.Welch ein Schock für sie und dann taucht auch noch ein Junge namens Alex auf.Was ist mit Liz geschehen und wer ist Alex und vorallem was will er?Mit diesen Fragen beginnt die Geschichte ....Ich hatte wohl mal eine Ahnung die aber gleichsam wieder unvorstellbar war, aber was wenn sie doch wahr ist ... Warum???Dieses Buch ist ein Pageturner! Spannend, geheimnisvoll, fesselnd, bewegend und mit viel Tiefgang.Man wird mit allen Themen ...

    Mehr
  • THE LAST GOOD DAY OF THE YEAR

    The Last Good Day of the Year

    Goldfischmaedchen

    20. October 2015 um 00:17 Rezension zu "The Last Good Day of the Year" von Jessica Warman

    http://goldfischmaedchen.blogspot.com/2015/07/review-last-good-day-of-year.html

  • Ausgiebige Rezension auf meinem Blog:

    The Last Good Day of the Year

    Goldfischmaedchen

    21. July 2015 um 03:43 Rezension zu "The Last Good Day of the Year" von Jessica Warman

    http://goldfischmaedchen.blogspot.com/2015/07/review-last-good-day-of-year.html

  • Warman, Jessica - Manche Mädchen müssen sterben

    Manche Mädchen müssen sterben

    Fjolamausi

    20. March 2015 um 22:57 Rezension zu "Manche Mädchen müssen sterben" von Jessica Warman

    Meine Meinung Ich habe gerade die letzte Seite umgeblättert und mir laufen die Tränen über die Wangen. Dieses  Ende ist so voller Gefühl und Herzschmerz, dass es mich schier zerreisen könnte...  Die ganze Story ist toll. Wir begleiten Liz von Anfang an und von Anfang an ist sie tot. Sie hat keinerlei Erinnerungen an ihr Leben und weiß nicht wie oder warum sie gestorben ist. Nach ihrem Tod trifft sie auf den ebenfalls verstorbenen Alex, der schon seit einem Jahr als Geist herumwandert.  Diese liebevolle Verstrickung der Ereignisse ...

    Mehr
  • Erfrischend anders!

    Manche Mädchen müssen sterben

    Vivi300

    10. August 2014 um 23:23 Rezension zu "Manche Mädchen müssen sterben" von Jessica Warman

    Dieses Buch könnte direkt aus der Feder von Sara Shepard stammen. Lügen, Intrigen und ein Mord. Alles, was ein guter Roman braucht. Die Story: Für mich ist sie sehr innovativ, schließlich ist es ziemlich außergewöhnlich, dass die Protagonistin kaum an der Handlung teilnehmen kann (schließlich ist sie tot), sondern eher eine unbeteiligte Zuschauerin ist. Nach und nach fällt Liz dann auf, dass sie doch nicht so ein perfektes Leben geführt hat, wie sie dachte. Zudem hat Liz viele Flashbacks mit denen sich nicht nur der Leser, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.