Jessica Weber

 4,2 Sterne bei 49 Bewertungen
Autorenbild von Jessica Weber (©Studioart Photography, Kiel)

Lebenslauf von Jessica Weber

Jessica Weber / Marie C. Bonnet ist Kielerin, Autorin, Lektorin, Sekretärin, Hobbymotivtortenbäckerin, Mittelalterdarstellerin und Rechtschreibfreak, reist gern und ist häufig auf Buchveranstaltungen aller Art anzutreffen. Außer historischen Romanen mit und ohne Romantik schreibt sie Kurzgeschichten im Genre Phantastik. Sie ist Mitglied im Phantastik-Autoren-Netzwerk (PAN) e. V., bei der Autorinnenvereinigung »Romance Alliance« und im Verband der Schriftsteller in Schleswig-Holstein e. V.

Botschaft an meine Leser

Liebe Buchverrückte,

ich freue mich, dass ihr den Weg auf meine Seite gefunden habt. Es gibt übrigens eine weitere, wo ihr die Bücher findet, die ich unter dem Pseudonym Marie Caroline Bonnet veröffentlicht habe. Schaut doch auch dort mal vorbei!

Ich schreibe und veröffentliche historische Romane aus verschiedenen Epochen, manche mit Romantik, andere ohne, sowie phantastische Kurzgeschichten in diversen Anthologien.

Liebe Grüße

Jessie / Jessica / Marie Caroline :-)

Alle Bücher von Jessica Weber

Cover des Buches Die Welt so stille (ISBN: 9783862826322)

Die Welt so stille

 (2)
Erschienen am 11.02.2019

Neue Rezensionen zu Jessica Weber

Neu
Cover des Buches Die Welt so stille (ISBN: 9783862826322)ManuelaBes avatar

Rezension zu "Die Welt so stille" von Jessica Weber

Die Welt so stille
ManuelaBevor 2 Jahren

Der historische Roman Die Welt so stille der Autorin Jessica Weber führt die Leser hauptsächlich in das Jahr 1864 und in den Deutsch-Dänischen Krieg. Der Däne Mats zieht in den Krieg um seinem Vater und sich selber etwas zu beweisen, die zehnjährige Line gerät eher ungewollt an die Front. Durch ihre zufällige Begegnung ergibt sich bald ein zartes Band aus Freundschaft und Liebe.


Der Erzählstil hat mich von Anfang an gefesselt, Mats und Lines Gedankenwelt sind greifbar und ihre Sorgen und Nöte aber auch ihre Freuden ließen sich beim Lesen gut teilen. Gerade die Kriegserlebnisse von Mats ließen ihn heranreifen und nachdenklich werden. Line selber kommt mir eher älter als 10 Jahre vor und auch ihre Sprache ist eher erwachsener. Das mag auch daran liegen das Line schon früh Verantwortung übernehmen musste. Dabei ist sie neugierig und stellt viele Fragen.


Durch die Zeittafel am Ende des Buches konnte ich einiges über den Krieg erfahren der nur wenige Monate dauerte, aber das Schicksal vieler Menschen beeinflusste. Die Beschreibungen der Umgebung ergeben ein stimmiges Bild und ich konnte mir die Orte gut vorstellen. Das Buch ist eher eine ruhige Erzählung mit wenigen Höhepunkten aber dafür immer im Fluss und durch die Charaktere Mats und Line lesenswert.

Kommentieren0
4
Teilen
Cover des Buches Küsse auf Italienisch (Liebe) (Romance Alliance Love Shots-Reihe 12) (ISBN: 9783960876403)Isis99s avatar

Rezension zu "Küsse auf Italienisch (Liebe) (Romance Alliance Love Shots-Reihe 12)" von Jessica Weber

Küsse auf Italienisch 💋🍨
Isis99vor 2 Jahren

Cover
Es ist sehr hell und einladend - alles Aspekte des Sommers!!! Typisch Italienisch - Weißbrot und natürlich Eis🍨🍦 Die floralen Muster vermitteln einem noch mehr den Eindruck eines sorglosen Sommertages - aber das ist Fassade, denn die Sonne wird durch einige Wolkenfelder gestört...

Handlung
Lexi und Johannes sind das perfekte Traumpaar - dass sagen zumindest alle... Bei ihrem gemeinsamen Urlaub in Italien kommt es dann zum großen Streit, welcher schon lange überfällig gewesen ist - Lexi war immer nur ein Statussymbol für ihm! Als Lexi vollkommen in Liebeskummer vergeht kommt ihr ein junger Italiener namens Lucio zur Hilfe - er bringt ihre Gefühlswelt ganz schön durcheinander ♡

Sprache
Sehr sympathisch und detailverliebt - ich hatte fast das Gefühl wirklich dort gewesen zu sein!
Der rote Faden in der Handlung war erkennbar, es gab keine langatmigen Stellen und alles war schön und stimmig zu lesen! Wobei mich überraschte wie es die Autorin geschafft hat einen so leicht klingenden Sommerroman mit einer derartigen Tiefgründigkeit zu verknüpfen - alles griff aber perfekt ineinander😘

Charaktere
Lexi war mir zu Beginn nicht sympathisch, weil sie sich von Johannes immer hat runtermachen lassen und sich nie aufgelehnt hat - aber nach und nach entwickelt sie einen Kampfgeist und zeigt Johannes wo sein Platz ist - ab dem Zeitpunkt konnte ich wirklich mit ihr fühlen😊
Johannes ist ein A.... wie er im Lehrbuch steht - Frauen dienen nur dem Spaß und wenn etwas falsch läuft dann ist sie schuld!!! Gott sei dank konnte Lexi sich von ihm befreien, so jemanden verdient keine Frau!
Und Lucio, er war wirkich ein Gentleman und ich finde es schade, dass es solche Männer nur selten in der Realität gibt 🙃 
All die Nebencharaktere, welche ich hier nicht erwähnt habe, sind ebenso charmant wie Lucio und keine/r ist da um Lücken zu füllen - jede/r dient einem Zweck!!!😘

Fazit
Ein klasse Roman für den Sommer, wenn man nach dem Lesen etwas mitnehmen möchte und nicht nur nach Unterhaltung am Strand sucht🏖🍦🌺💕

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Die Welt so stille (ISBN: 9783862826322)Eva_Maria_Nielsens avatar

Rezension zu "Die Welt so stille" von Jessica Weber

Historischer Anti-Kriegs-Roman aus dem deutsch-dänischen Krieg
Eva_Maria_Nielsenvor 2 Jahren

Jessica Weber: Die Welt so stille
Historischer Roman
Acabus Verlag

Als ich durch Zufall las, dass Jessica Weber einen Roman über den deutsch-dänischen Krieg geschrieben hat, musste ich das Buch unbedingt lesen. Diese Geschichte ist auch meine. Die Orte des Schlachtfeldes sind auch meine. Denn die ersten Jahre, als ich gerade nach Dänemark gezogen war, lebte ich auf der Düppeler Schanze, auf dem ehemaligen Schlachtfeld. Freunde stempelten mich sehr schnell als „dicke Berta“ wegen meiner Abstammung. So hieß die Kanone, mit der die Preußen und Österreicher die Dänen besiegt hatten. Ich nahm es mit Humor. Dick war ich nicht, also zielte dieser Kosename wohl eher darauf, dass ich als Deutsche die Dänen mit meinem Wesen überrannt und besiegt hatte. Zumindest bei meinem Mann war ich mir ziemlich sicher, dass das der Wahrheit entsprach.
Ich arbeitete damals in der Krankenhausseelsorge im Malteserkrankenhaus in Flensburg und stieß ich oft auf Menschen, für die dieser Krieg und die nachfolgende Grenzziehung immer noch schmerzlich war, fast ein Mienenfeld, in dem ich mich wie ein trampeliger und lustiger Elefant bewegte.
Jessica Webers Buch ist daher ein Muss für mich, und ja, ich habe den Roman gerne gelesen und konnte beim Lesen immer wieder die Ort vor mir sehen. Alsen, Hadersleben, Sonderburg oder sollte ich lieber sagen Dybbøl, Sønderborg, Haderslev …

Worum geht e sin dem Buch: Es geht um Line, die mit ihren zehn Jahren buchstäblich in den Krieg gezogen wird, als sie sich – wütend auf ihre Mutter und neugierig wegen der feschen Soldaten – in einem Wagen versteckt, den die Soldaten mitnehmen.

Line ist ein verletztes Kind, zu viel gescholten und zu wenig geliebt, und sich Mut beim Singen des Abendliedes macht. Mit der Musik auf den Lippen besiegt sie jede Angst. Das braucht sie, als sie mitten im Nirgendwo vor den preußischen Soldaten wegläuft und den Weg nach Hause finden muss.

Mads, ein Handwerker aus Haderslev, hat sich mit seinem Freund freiwillig als Soldat gemeldet. Er will eine Schuld sühnen, doch schon bald spürt er im gnadenlosen Gefecht, dass keine Schuld der Welt sich durch eine neue Schuld aus der Welt schaffen lässt.

Mads und Lines Wege kreuzen sich. Sie reichen sich die Hand in einer grausamen Zeit und wachsen an den Herausforderungen. Dieser Krieg veränderte nicht nur Grenzen, sondern auch Menschen, wie fast jeder Krieg. Zurück blieb der Wunsch in vielen Herzen: Wir wollen im Frieden leben, egal, welche Sprache wir sprechen.

Jessica Winter hat einen einfühlsamen Roman über die Grausamkeit des Krieges, den Mut des Menschseins geschrieben. Die historischen Details sind sorgfältig recherchiert, die Wendungen überraschend.
Ich habe mich in eine Zeit versetzt gefühlt, die lange ihre Arme bis in meinen Alltag ausgestreckt hat – und gespürt: Auch diese Niederlage hat die Dänen und Deutschen verändert.
Nach dem grauenvollen Abschlachten wuchs der Wunsch, wieder miteinander zu leben, egal unter welcher Flagge. Eine Botschaft, die heute fast wichtiger ist als vorher. Oder nicht?

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches The A-FilesTalawahVerlags avatar

Wir verlosen 10 eBooks an rezensionsfreudige Leser, die uns verraten, was sie an Amazonen so faszinierend finden!

Hallo ihr Lieben und herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde!

Dieses Mal geht es um unsere Amazonen-Anthologie "The A-Files - Die Amazonen Akten", herausgegeben von Sascha Eichelberg und randvoll gefüllt mit den unterschiedlichsten Kurzgeschichten über Amazonen - im weitesten Sinne! Ihr werdet Geschichten zum Schmunzeln und Schmachten finden, aber auch welche, die euren Puls in die Höhe schießen lassen.
Zu Gewinnen gibt es 10 eBooks im Wunschformat. Alles, was ihr tun müsst, ist uns verraten wieso ihr Amazonen so faszinierend findet. Vergesst nicht, ebenfalls euer Wunschformat mit anzugeben!

Und darum geht es:

Amazonen. Sie sind stolz, sie sind stark, sie sind unerschrocken. Legenden ranken sich um ihren Mut und ihre Schlachten, ihre Siege und ihre Niederlagen. Aber woher kommen sie eigentlich? Wo wollen sie hin? Und wo machen sie Urlaub?

Lange mussten wir auf die Antworten warten, nun sind sie endlich da: Die Amazonen-Akten enthüllen in 32 Geschichten völlig ungeahnte Wahrheiten über die kriegerischsten Wesen der Mythenwelt. Hier werdet ihr alles finden: Roboter, Räuber und Raumschiffe. Abenteuer und Ungeheuer. Zauber und Zorn. Magie und Märchen.

408 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Küsse auf Italienisch (Liebe) (Romance Alliance Love Shots-Reihe 12)DIGITALPUBLISHERS_Verlags avatar
*** LESERUNDE ZU WUNDERBARER LIEBESGESCHICHTE ***
Die unvergleichliche Magie von Venedig

Liebe Fans von Liebesgeschichten,

Ihr habt Lust auf ein wenig Romantik? Dann ist der Love Shot Küsse auf Italienisch von Jessie Weber genau das richtige E-Book für Euch! Neugierig? Dann macht mit und bewerbt Euch! Wir verlosen 20 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen!

Autoren oder Titel-CoverWorum es geht? Lexis langersehnter Liebesurlaub in Italien stellt sich als absoluter Reinfall heraus. Statt einer romantischen Reise wird der Trip nach Venedig zum Alptraum, als ihr Freund Johannes zunehmend unangenehmere Eigenschaften an den Tag legt. Nach einem heftigen Streit lässt er sie allein zurück. Der Traum vom sorglosen Luxusleben an seiner Seite scheint ausgeträumt.
Die zauberhafte Landschaft und die traumhafte Atmosphäre Italiens lassen Lexis Lebensgeister wieder aufleben. Mit dem schweigsamen Italiener Lucio erlebt sie drei magische Tage in den geheimen Winkeln von Venedig. Doch dann erreicht sie ein Hilferuf aus der Heimat …

Erste Leserstimmen
„eine Liebesgeschichte, die verzaubert und zum Träumen einlädt …“
„sprühend vor italienischer Lebensfreude“
„schön und wunderbar leicht geschrieben“
„berührende Lesestunden in Venedig“
„die Geschichte ist so fließend wie die glitzernde Lagune“

Zur Autorin: Jessie Weber ist Kielerin, gebürtig und überzeugt. Die gelernte Schifffahrtskauffrau liebt es, das Meer vor der Tür zu haben. Wenn sie nicht schreibt, arbeitet sie als Sekretärin sowie freiberuflich als Verlagslektorin. In ihrer Freizeit fertigt sie ausgefallene Motivtorten an, ist in der Mittelalterdarstellung aktiv und reist viel, gern auch zu Recherchezwecken. Sie ist Mitglied in zwei Autorenvereinigungen und im Verband der Schriftsteller in Schleswig-Holstein e.V.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
55 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Auf den Wogen der Liebe (Romance Alliance Love Shots)DIGITALPUBLISHERS_Verlags avatar
*** Leserunde zu historischer Liebesgeschichte ***
*** Eine Liebe wie ein Sturm ***


Liebe Fans von historischen Liebesgeschichten,

wollte Ihr die Allerersten sein, die Jessie Webers neuen Love Shot, die Liebesgeschichte Auf den Wogen der Liebe zu Gesicht bekommen? Seid Ihr neugierig? Dann macht mit und bewerbt Euch! Wir verlosen 20 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen!

Autoren oder Titel-CoverWorum es geht? Frankreich im Jahr 1687: Die Kaufmannstochter Adelais ist begeistert von dem Bräutigam, den ihr Vater für sie bestimmt hat. Arthur ist jung, reich und gut aussehend – scheinbar der perfekte Ehemann. Dass Adelais' geliebter Bruder Luc ihn nicht leiden kann, verdrängt sie erfolgreich.
Voller Vorfreude macht sich Adelais gemeinsam mit Arthur und Luc auf die Reise nach Bordeaux, um im Haus ihrer zukünftigen Schwiegereltern die Verlobung zu feiern. Auf dem Schiff dorthin kommt es jedoch zu einem Zwischenfall, der die junge Frau an Arthurs Charakter zweifeln lässt. Und dann ist da auch noch Paul, ihr mutiger Retter, der Adelais nicht mehr aus dem Kopf geht …

Erste Leserstimmen:
„Eine herzerwärmende Lovestory“
„Die Geschichte nimmt einen von der ersten Seite an gefangen“
„Lebensnah und mitreißend erzählt“
„Man kann als Leser richtig mitfiebern und sich in Adelais hineinversetzen“
„Voller Spannung und Gefühl“

Zur Autorin: Jessie Weber wurde 1971 in Kiel geboren, wo sie auch heute lebt. Die gelernte Schifffahrtskauffrau arbeitet in zwei Firmen als Sekretärin sowie freiberuflich als Verlagslektorin. In ihrer Freizeit fertigt sie Motivtorten an, ist in der Mittelalterdarstellung aktiv und geht mit Auto und Familie auf Reisen, gern auch zu Recherchezwecken. Sie ist Mitglied in zwei Autorenvereinigungen und im Verband der Schriftsteller in Schleswig-Holstein e. V.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
75 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Schreibt auch als: Marie Caroline Bonnet

Jessica Weber im Netz:

Community-Statistik

in 65 Bibliotheken

auf 4 Wunschzettel

von 15 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks