Jessica van Houven

 3,8 Sterne bei 50 Bewertungen
Autorin von Das Gesetz der Eiche, Die Blätter der Eiche und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jessica van Houven (©)

Lebenslauf von Jessica van Houven

Schon als Kind liebte Jessica van Houven Bücher jeglichen Genres und so festigte sich ihre Faszination für wundervolle Storys, Magie und Mythen. Ideen und Inspiration bekommt sie auf ihren Reisen durch die Welt. Nach dem Fantasyroman »Mitnal - Das Reich der Toten« ist »Das Gesetz der Eiche« ihr zweites Werk.

Mehr über die Autorin erfahren Sie unter: www.jessicavanhouven.de, www.instagram.com/jesshouven/ oder www.facebook.com/jessicavanhouven.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jessica van Houven

Cover des Buches Das Gesetz der Eiche (ISBN: 9783752803198)

Das Gesetz der Eiche

 (23)
Erschienen am 04.04.2019
Cover des Buches Die Blätter der Eiche (ISBN: 9783734793806)

Die Blätter der Eiche

 (15)
Erschienen am 04.04.2019
Cover des Buches Mitnal (ISBN: 9783740730949)

Mitnal

 (12)
Erschienen am 15.11.2018

Neue Rezensionen zu Jessica van Houven

Neu
Cover des Buches Das Gesetz der Eiche (ISBN: 9783752803198)winniehexs avatar

Rezension zu "Das Gesetz der Eiche" von Jessica van Houven

Spannend bis zuletzt
winniehexvor 6 Monaten

Dieses Buch habe ich bereits im letzten Jahr gelesen, leider habe ich aus verschiedenen Gründen es bisher nicht geschafft dazu eine Rezension zu schreiben. Das tut mir sehr leid.

Mich hat das Buch aufgrund des Klappentextes sehr gereizt, deswegen wollte ich es unbedingt lesen. Ich liebe ja Geschichte zu Geheimbünden wie z.B. die Freimaurer. Gerade bei Studenten ob hier oder auch in Amerika sind die voll angesagt. Jessica Houven beschreibt ihr aber Studentenbünde in England, was ich auch super interessant finde auch Grund der Geschichte Englands.

Aber nun zurück zum Buch. Nola die gerade frisch an der Uni startet, erfährt ungewollt von einem Geheimbund an der Uni. Bisher war das immer nur ein Gerücht, aber nun doch realer als gedacht. Nola kann dem reizen nicht widerstehen und begibt sich auf Spuren suche, was Sie aber nicht ahnt ist, dass Sie selbst dabei in Gefahr gerät.

Ich war sehr überrascht über das Buch, denn es ist von Anfang an total spannend gehalten und man kommt kaum aus dem Lesefluss raus. Das Setting ist eine Mischung aus Mystery, Krimi und etwas historisch. Ich war auf jeden Fall total geflasht von der Idee hinter dem Buch.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Blätter der Eiche (ISBN: 9783734793806)Rose75s avatar

Rezension zu "Die Blätter der Eiche" von Jessica van Houven

Shane und Nola müssen sich einem mächtigen Gegner stellen
Rose75vor 2 Jahren

Eines vorweg, zu diesem Buch gibt es den Vorgängerband „ Das Gesetz der Eiche“. Ich empfehle den unbedingt vorher zu lesen, damit man die Handlungen der Protagonisten auch wirklich versteht und nachvollziehen kann.

In diesem Buch gibt es eine neue Herausforderung für die 'Adler', Shane, Nola und Bleu versuchen ein Rätsel zu lösen und die Beziehung zwischen Nola und Shane nimmt Formen an. Man spürt deutlich, dass sich die Autorin und die Figuren weiterentwickelt haben. Shane wird mit seinem größten Trauma konfrontiert und er muss seine Mitgliedschaft bei den Adlern kritisch hinterfragen. Nola ist erwachsener geworden. Im ersten Band war sie noch recht naiv und blauäugig.

Die Beschreibungen der Geheimbünde waren für mich glaubhaft und ihre Radikalität, die schon Richtung Fanatismus geht, wurde von der Autorin sehr authentisch dargestellt. Beim Lesen darf man an manchen Stellen nicht zart besaitet sein und die eigenen Moralvorstellungen nicht als Maßstab nehmen. Die Welt der Geheimbünde hat ihre eigenen Regeln und Gesetze.

Das Buch beginnt recht gemächlich und nimmt nach dem ersten Drittel deutlich an Geschwindigkeit zu. Wie in Band 1 gibt es einen großen Showdown, der wirklich filmreif ist. Für solche Szenen hat die Autorin großes Talent.

Für mich war das Ende so schlüssig und perfekt, dass ich mir gerade sehr schwer vorstellen kann, ob und wie die Geschichte weitererzählt werden könnte.

Mich hat das Buch sehr gut unterhalten und deshalb 5 von 5 Sternen.

Kommentieren0
13
Teilen
Cover des Buches Die Blätter der Eiche (ISBN: 9783734793806)addy1611s avatar

Rezension zu "Die Blätter der Eiche" von Jessica van Houven

Wie es bei Geheimbünden abläuft
addy1611vor 2 Jahren

Der Schreibstil von Jessica van Houven ist einfach der Hammer und die Geschichte dazu super spannend und man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. 

Ich war sofort in der Geschichte drin und schön ist es auch zu lesen, das es direkt am ersten Teil anknüpft. 

Nola, Shane und bleu müßen ganz schön was einstecken, aber Sie halten zusammen und gehen gemeinsam durch Dick und Dünn.
Genial ist auch das sich zwei Geheimbünde zusammen tun.

Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll, mein Fazit ist:

Das man einfach beide Bücher lesen sollte , es ist sehr viel Spannung drin und die Freundschaften die sich bilden sind Mega.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Freimaurer, Illuminaten… Geheimbünde, um die sich unglaubliche Mythen und Verschwörungstheorien ranken. Sie streben nach Einfluss und Geld.

Doch in London kämpfen noch ganz andere Gruppen um die alleinige Macht. Was haben sie zu verbergen? Welche Geheimnisse ruhen in der Vergangenheit?

Finde es heraus!

 

Einmal ein Adler,
auf ewig ein Adler.

Der Kampf um die Macht in London geht weiter.

Nola will sich endgültig von den Adlern distanzieren, doch eine verstörende Botschaft und ihre eigenen Gefühle durchkreuzen diesen Plan.

Das geheimnisvolle Rätsel, das die Gründer von Sword & Eagle hinterlassen haben, ist weiterhin ungelöst. Gemeinsam mit Shane nimmt sie die Recherchen wieder auf. Neue Hinweise bringen sie dem Ziel näher, enthüllen allerdings gleichzeitig ungeahnte Vorfälle der Vergangenheit.

Ehe Nola sich versieht, wird sie erneut in den Sumpf der Geheimbünde gezerrt und muss diesmal nicht nur um ihr eigenes Leben bangen.

 

Du möchtest gerne in die Straßen von London eintauchen? Den Spuren eines mysteriösen Geheimbundes folgen? Du möchtest »Die Blätter der Eiche« lesen?

Ich verlose 15 eBooks (bitte schreibe das benötigte Format mit in deine Bewerbung) unter allen, die sich bis zum 25. April 2019 bewerben. Selbstverständlich sind auch alle anderen herzlich eingeladen an dieser Leserunde teilzunehmen.

Um teilzunehmen, schreib mir einfach deine Meinung zu London. Warst du schon einmal dort und wenn ja, was hat dir besonders gefallen? Passt deiner Ansicht nach eine Geschichte über Geheimbünde in diese Stadt?

Ich bin sehr gespannt auf deine Meinung, deine Fragen und Eindrücke. Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn du deine Rezension anschließend auf Amazon & Co. teilst.

Jetzt heißt es: Viel Glück! Ich drücke dir die Daumen.

Bis ganz bald,
Deine Jessica



Anmerkung: »Die Blätter der Eiche« ist der Nachfolgeroman zu »Das Gesetz der Eiche«. Grundsätzlich lassen sich die beiden Bücher zwar unabhängig voneinander lesen, da im zweiten Band alle wichtigen Punkte erneut aufgegriffen werden, die Rätsel aus Band 1 werden jedoch nicht im Detail wiedergegeben.

127 BeiträgeVerlosung beendet

Geheimbünde gab es vielleicht früher einmal, aber in der heutigen modernen Zeit existieren solche Gruppen doch überhaupt nicht mehr.

Bist du dir sicher?

 

London, King's College: Während die junge Studentin Nola die ersten Vorlesungen besucht, erfährt sie von der mysteriösen Studentenverbindung Sword & Eagle, deren Existenz bislang niemand bestätigen konnte. Angetrieben von bruchstückhaften Erinnerungen, die sich zurück in ihr Gedächtnis drängen, begibt sie sich auf die Spuren des Geheimbundes.

Doch ehe Nola ihre Theorien beweisen kann, wirft sie die Bekanntschaft zu dem düsteren und unnahbaren Shane aus der Bahn. Als ausgerechnet er ihre Hilfe braucht, wird ihr eigenes Leben komplett auf den Kopf gestellt.

Ohne Vorwarnung gerät sie in einen gefährlichen Sog krimineller Machenschaften.

 

Du würdest gerne in die Straßen von London eintauchen? Den Spuren eines mysteriösen Geheimbundes folgen? Du möchtest „Das Gesetz der Eiche“ lesen?

Ich verlose 5 Print-Exemplare und 10 eBooks (bitte schreibe das benötigte Format mit in deine Bewerbung) unter allen, die sich bis zum 25. Juli 2018 bewerben. Selbstverständlich sind auch alle anderen herzlich eingeladen an dieser Leserunde teilzunehmen.

 

Um teilzunehmen, schreib mir deine Meinung über Geheimbünde. Würdest du gerne Mitglied einer solchen Gruppe sein? Kann man Mitgliedern einer geheimen Organisation trauen?

Ich bin sehr gespannt auf deine Meinung, deine Fragen und Eindrücke. Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn du deine Rezension anschließend auf Amazon & Co. teilst.

Jetzt heißt es: Viel Glück! Ich drücke dir die Daumen. :)


Bis ganz bald,
Deine Jessica

184 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren
Mega finalle!

Was würdest du tun, wenn du Stimmen hören würdest? Wenn dir dein Gefühl sagt, dass etwas in deiner Umgebung passiert, es aber niemand außer dir bemerkt?


Der Klappentext von »Mitnal – Das Reich der Toten« :

Eine alte Magie. Sie will nichts Gutes. Sie will die Dunkelheit.

Ein ungewöhnlich starkes Erdbeben erschüttert die Akademie de Bacabs für magisch begabte Jugendliche. Als die Natur weiterhin verrückt spielt und sich einige Mitschüler verändern, ist Karicia die Einzige, die mehr hinter den Geschehnissen vermutet und zu recherchieren beginnt. Sie gesteht ihrer Cousine, dass sie Stimmen hört, die sie vor etwas warnen. Doch vor was? Gemeinsam kommen sie dem uralten Geheimnis näher, das im Dschungel Mexikos lauert und werden selbst immer tiefer in die dunkle Magie hineingezogen.


Hier geht es zur Leseprobe!

Vorab verlose ich 10 Print-Exemplare unter allen, die sich bis zum 30.08.2017 bewerben. Natürlich sind auch alle anderen herzlich eingeladen an dieser Leserunde teilzunehmen.

Schreibt mir einfach, was euch an der Geschichte reizt und was ihr erwartet.
Wir starten dann gemeinsam, sobald die Bücher an die Gewinner versandt wurden und jeder ins Buch einsteigen konnte.


Dies ist meine erste Leserunde und ich bin unglaublich gespannt, welche Fragen, Anmerkungen und Eindrücke ihr für mich haben werdet. Ich freue mich sehr auf eure Reaktionen und den Austausch mit euch!

190 BeiträgeVerlosung beendet
W
Letzter Beitrag von  Wanjavor 3 Jahren
Hier noch der Link zu meiner Rezi. https://www.lovelybooks.de/autor/Jessica-van-Houven/Mitnal-1476416053-w/rezension/1497810648/ So nett der Kontakt auch mit Jessica war, das Buch konnte mich leider nicht so wirklich überzeugen. Aber ich glaube fest daran, dass andere es mögen werden und ich bin gespannt, wie das nächste Buch von ihr sein wird.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 55 Bibliotheken

auf 13 Wunschzettel

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks