Jessie Burton

(246)

Lovelybooks Bewertung

  • 407 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 7 Leser
  • 148 Rezensionen
(94)
(101)
(41)
(8)
(2)

Lebenslauf von Jessie Burton

Ein doppeltes künstlerisches Talent: Jessie Burton wird 1982 in London geboren. Sie studiert Englisch und Spanisch in Oxford sowie Schauspiel an der Central School of Speech and Drama. Nach ihrem Abschluss spielt sie in kleineren Rollen am Royal National Theatre und veröffentlicht Essays und Artikel in der Vogue, im Wall Street Journal und The Independent. 2014 erscheint ihr Debütroman, »Die Magie der kleinen Dinge«, der von der jungen Nella erzählt, die mit dem Amsterdamer Johannes Brandt verheiratet wird. Als sie in das neue Haus einzieht, ist die Begrüßung der Brandts nicht besonders herzlich und Nella bleibt nur ihr Hochzeitsgeschenk als einzige Freude, eine Miniaturnachbildung des Hauses. Doch bald bekommt sie auch Miniaturen seiner Bewohner und Nella beginnt, gut gehütete Geheimnisse aufzudecken. Das Buch schaffte es auf die Longlist des Walter Scott Prize for historical fiction und wurde zudem mit einigen weiteren Preisen ausgezeichnet. Ende 2017 strahlt BBC One eine Verfilmung des Buches aus. An ihren Erfolg konnte Burton mit ihrem zweiten Buch, »Das Geheimnis der Muse« anknüpfen. Die Autorin lebt heute noch in ihrer Geburtsstadt London.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Kunst, die Kunst

    Das Geheimnis der Muse

    Fornika

    29. July 2018 um 16:44 Rezension zu "Das Geheimnis der Muse" von Jessie Burton

    Mitte der 60er Jahre zieht Odelle von Trinidad nach London um dort ihr Glück als Schriftstellerin zu suchen. Nach bitteren Jahren als Schuhverkäuferin schafft sie es zumindest in eine Kunstgalerie, wo sie unter der mondänen Majorie Quick arbeitet. Schon bald gibt ihnen ein zufällig gefundenes Gemälde Rätsel auf; sollte es sich wirklich um ein bis dato unbekanntes Werk des spanischen Künstler Isaac Robles handeln? Die Spur führt nach Spanien, zurück in die 30er Jahre.  Burtons Geschichte spielt sich auf zwei Zeitebenen ab, die ...

    Mehr
  • Wunderbar

    Das Geheimnis der Muse

    Viktoria_Leitner

    18. July 2018 um 19:33 Rezension zu "Das Geheimnis der Muse" von Jessie Burton

    Einfach wunderschön geschrieben und eine sehr spannende Geschichte 

  • Ein Kleinod

    Das Geheimnis der Muse

    Bittermandel

    07. July 2018 um 12:13 Rezension zu "Das Geheimnis der Muse" von Jessie Burton

    Das Erste was mir bei diesem Taschenbuch auffiel war seine tadellose Verarbeitung. Ihr kennt das sicher alle- viele Taschenbücher sind minderwertig gebunden und sehen nach einem mal lesen aus, als sei ein Tanklaster darüber gefahren. Nicht so bei den Büchern vom Insel Verlag. Hier machte mir das Leben gleich von Anfang an richtig Spaß- man merkt, dass sich der Verlag Qualität auf die Fahne geschrieben hat, dieses Buch kann man auch mehrfach lesen und es ist immer noch in tadellosem Zustand. Normalerweise gehe ich auf so etwas ...

    Mehr
  • Zwei Länder, zwei Frauen und zwei Geschichten

    Das Geheimnis der Muse

    I-heart-books

    02. July 2018 um 07:27 Rezension zu "Das Geheimnis der Muse" von Jessie Burton

    Zu Beginn hatte ich ein bisschen Mühe in die Story reinzukommen. Vielleicht liegt es an Odelle und der Tatsache, dass ich Olive und ihr Umfeld ein bisschen lebendiger und spannender fand. Vielleicht... Aber von Anfang an. Die Geschichte hat zwei Erzählstränge: London in den Siebzigern und Andalusien vor dem Bürgerkrieg. Auch wenn der Bürgerkrieg in Spanien innerhalb der Geschichte kurz vor dem wirklichen Ausbruch steht, so ist die Stimmung fast fassbar und die Autorin zeichnet ein lebendiges Bild, welchem man sich nur schwer ...

    Mehr
  • Fesselnder Roman über Liebe, Krieg und Kunst

    Das Geheimnis der Muse

    Hermione27

    26. June 2018 um 15:11 Rezension zu "Das Geheimnis der Muse" von Jessie Burton

    Der Roman „Das Geheimnis der Muse“ von Jessie Burton spielt auf zwei zeitlichen Ebenen: Die junge Künsterlin Olive ist mit ihren Eltern zur Zeit des Spanischen Bürgerkriegs in der Nähe von Malagá, wo sie den Maler Isaac Robles trifft. In den 1960er Jahren schlägt sich Odelle, die ursprünglich aus der Karibik stammt, in London durch und bewirbt sich als Schreibkraft bei einem Museum. In ihrer Freizeit schreibt sie am liebsten selbst Kurzgeschichten. Das Schicksal der beiden Frauen scheint durch ein Bild schicksalhaft verknüpft ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3896
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 951
  • Ein Gemälde verbindet zwei Epochen

    Das Geheimnis der Muse

    sansol

    14. June 2018 um 21:18 Rezension zu "Das Geheimnis der Muse" von Jessie Burton

    Zwei Handlungsstränge – zwei Protagonistinnen. Odelle stammt aus Trinidad und erlebt die rassistischen Vorteile als Relikt der britischen Kolonialmacht in London Ende der 1960er Jahre. Eigentlich Schriftstellerin, schlägt sie sich als Schuhverkäuferin durch bis sie einen Job als Sekretärin in einer Kunstgalerie bekommt. Olive ist eine äußerst talentierte Malerin und lebt 1936 mit ihren Eltern in Andalusien. Da ihr Vater, ein Kunsthändler aus Österreich, jüdischer Herkunft ist floh die Familie vor kurzem aus London und landet ...

    Mehr
  • Das Geheimnis der Muse

    Das Geheimnis der Muse

    Svanvithe

    10. June 2018 um 22:36 Rezension zu "Das Geheimnis der Muse" von Jessie Burton

    „Nicht jeder erhält am Ende, was er verdient.“ Mit diesem Satz beginnt Jessie Burton ihren Roman „Das Geheimnis der Muse“ und führt den Leser an zwei Schauplätze in zwei Zeiträumen, zum einen nach Spanien ins Jahr 1936 und zum anderen ins London der späten 60er Jahre. 1967 bewirbt sich Odelle, eine junge Frau aus Trinidad, als Schreibkraft am Skelton Institut, einer kleinen Galerie. Odelle selbst ist eine talentierte Schriftstellerin, hat aber ihre diesbezüglichen Träume auf Eis gelegt. Erst ihre Chefin Marjorie Quick, die sie ...

    Mehr
  • Geheimnis hinter einem Gemälde

    Das Geheimnis der Muse

    Gise

    09. June 2018 um 00:55 Rezension zu "Das Geheimnis der Muse" von Jessie Burton

    Odelle Bastien, aus Trinidad nach London gekommen, erhält einen Job in der renommierten Kunstgalerie Skelton. Auf seltsame Weise wird sie in den Fund eines besonderen Gemäldes verstrickt, das nach vielen Jahren wiedergefunden wird. Dabei kommt sie einem Geheimnis auf die Spur, das dreißig Jahre zurückliegt. Die Geschichte wechselt die Perspektiven zwischen dem London der Sechziger Jahre sowie dem schwülheißen Andalusien kurz vor der Revolution. Mit Odelle erfährt auch der Leser nach und nach das Geheimnis, das hinter dem ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.