Jessy von Hasselberg Edgar Wallace und ,Die vier Gerechten’

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Edgar Wallace und ,Die vier Gerechten’“ von Jessy von Hasselberg

Der weltberühmte Edgar Wallace veröffentlichte 1905 seinen ersten Kriminal-Roman im eigenen Verlag „Tallis Press“. Sein Buch wurde – mit offenbar über 20.000 in kürzester Zeit abgesetzten Exemplaren – ein riesiger Verkaufs-Erfolg, finanziell jedoch ein ebenso riesiger Misserfolg. Denn obwohl hoch verschuldet und als Journalist mit einem Wochenlohn von nur 15 £, hatte Edgar Wallace rund 2.000 £ in die Werbung für sein Buch investiert und rund um seinen Krimi ein ,Gewinn-piel’ ausgeklügelt: Er veröffentlichte „The Four Just Men“ o h n e das Schlusskapitel und setzte ein hohes Preisgeld für jene Leser aus, die auf einem speziellen Coupon die richtige Lösung an seinen Verlag schickten. Diese nummerierten Coupons waren am Schluss des Krimis eingedruckt und an dem ,Gewinnspiel’ konnte somit nur teilnehmen, wer das Buch gekauft hatte. – In dieser E r z ä h l u n g rund um Edgar Wallace und „Die vier Gerechten“ belegt der Autor: Ursprüng-lich w o l l t e Edgar Wallace Bücher schreiben; doch nach dem finanziellen Debakel um seinen ersten Krimi m u s s t e er es…

Stöbern in Krimi & Thriller

Unbarmherzig ist die Nacht

Spannend bis zum Schluss mit einer überraschenden Auflösung

MartinaJacobsen

Der Kreidemann

Spannender, aber langsam erzählter Mysterie-Krimi-Thriller

Couchpirat

The Wife Between Us

3,5 Sterne. Pageturner für spannende Stunden. Bietet auf jeden Fall gute Unterhaltung. Hatte jedoch für mich auch einige Schwachstellen.

Kleines91

Krokodilwächter

Für alle die gerne Krimis lesen und ein Schlag obendrauf vertragen und, natürlich, Kopenhagen-Fans bzw -Reisende!

Nil

Immer wenn du tötest

Targa ermittelt wieder. Und diesmal muss sie ihre eigenen Grenzen kennenlernen um zu überleben! Großartig. Wichtig: Vorgängerroman lesen!

Schwamm

Das Böse in deinen Augen

Größtenteils spannend mit überraschendem Ende. Teilweise jedoch ein wenig langatmig.

Kendall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.