Jesus F. Gonzalez Snuff Killers: Der Klassiker des Extreme Horror

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Snuff Killers: Der Klassiker des Extreme Horror“ von Jesus F. Gonzalez

In diesem Klassiker des Extreme Horror zerrt Jesus F. Gonzalez den Leser geradewegs hinein in einen Albtraum. Für Lisa und ihren Mann soll es ein romantisches Wochenende werden. Sie will ihm endlich sagen, dass sie ein Baby erwartet. Aber dann sind da die fremden Männer. Sie wollen Lisa zum Star machen. Zu einem Filmstar. In einem Snuff-Movie … Lisa erwartet ein grausamer Tod, live vor der Kamera. Doch viel grausamer ist all das, was Lisa tun wird, um zu überleben. New York Times: »Man kann diesem Roman nur schwer widerstehen; du traust dich kaum weiterzulesen, doch du musst einfach …«
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Snuff Killers

    Snuff Killers: Der Klassiker des Extreme Horror

    SophiesPapa

    10. October 2016 um 14:08

    Die Erwartungshaltung aufgrund des Klappentextes muss man leicht überdenken, denn was uns der Autor Jesus F. Gonzalez hier in seinem Roman bietet ist in erster Linie ein Thriller, der vor Spannung geradezu wie elektrisiert knistert und mich mit jeder Seite zu fesseln wusste. Wer seitenlange Beschreibungen von grausamen Einzelheiten bis ins Detail erwartet, der dürfte hier allerdings eher wenig auf seine Kosten kommen. Gleichwohl verfügt der Roman über doch recht heftige Passagen, die in Verbindung mit dem Kopfkino empfindsamen Lesern heftigst auf den Magen schlagen können. Wer hier Bedenken hat, sollte also lieber die Finger vom Roman SNUFF KILLERS lassen.Ansonsten kann ich dem Roman von Jesus F. Gonzalez, der im Jahre 2004 unter dem Originaltitel SURVIVOR im Verlag Midnight Library erschienen ist, nur eine eindeutige Leseempfehlung geben. Schon der eher romantische Anfang der Story birgt einen gewissen Spannungseffekt, gerade weil die jeweiligen Charaktere recht glaubwürdig herausgearbeitet wurden. Gleiches, im Bezug auf die Ausarbeitung der Charaktere, bietet der Autor auch dankenswerter Weise im Hinblick auf die Täter. In Sachen Spannung schwächelt der Roman nur im Mittelteil ein wenig durch einige Wiederholungen. Doch selbst in den eher ruhigeren Kapiteln weiß der Roman zu überzeugen und bietet gesamt gesehen einen fesselnden Ritt in wahrlich düstere menschliche Abgründe, die einen auch nach der letzten Seite noch länger beschäftigen werden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks