Jette Johnsberg

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Witwe Meier und das Sarggeflüster

Bei diesen Partnern bestellen:

Witwe Meier und die toten Männer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Witwe Meier und das Sarggeflüster

    Witwe Meier und das Sarggeflüster
    twentytwo

    twentytwo

    12. June 2017 um 17:14 Rezension zu "Witwe Meier und das Sarggeflüster" von Jette Johnsberg

    Frau Meier die, nach dem Tod ihres Mannes mittlerweile sehr erfolgreich im Bestattungsunternehmen “Ruhe Sanft“ für einige Neuerungen gesorgt hat, ist seit kurzem mitdem Chef des Unternehmens liiert. Dieser hat sich schon immer eine Großfamilie gewünscht und versucht Witwe Meier, bisher vergeblich, vor den Traualtar zu zerren. In seinem Bemühen das kommende Weihnachtsfest familiär zu gestalten sorgt er für jede Menge Verwirrungen, die einem Bestatter aber durchaus angemessen sind. Allerdings gibt es da noch die ziemlich abgedrehte ...

    Mehr
  • Witwe Meier sorgt wieder für Aufregung

    Witwe Meier und das Sarggeflüster
    lesefreude_book

    lesefreude_book

    29. August 2016 um 16:33 Rezension zu "Witwe Meier und das Sarggeflüster" von Jette Johnsberg

    Die Handlung: Nach dem es bei „Witwe Meier und die toten Männer“ ganz schön viele Unfälle gab, geht es hier nun etwas ruhiger zu. Gestorben wird natürlich immer und gerade im Umfeld eines Bestattungsunternehmens gibt es jede Menge Leichen. Das HK Rothenfuss eine Freundschaft mit Witwe Meier und ihrem Lebensgefährten Paul eingeht, birgt Gefahren, wenn man sich so regelmäßig in der Gegenwart von plötzlich Verstorbenen aufhält. Oder ist das alles nur ein rein beruflicher Zufall? Weihnachtszeit: Das Buch spielt zur Weihnachtszeit. ...

    Mehr
  • Witwe Meier und die toten Männer

    Witwe Meier und die toten Männer
    lesefreude_book

    lesefreude_book

    11. February 2016 um 18:11 Rezension zu "Witwe Meier und die toten Männer" von Jette Johnsberg

    Witwe Meier ist bereits in den Sechzigern und etwas zu rund. Täglich gibt sie von der Couch aus ihre Expertise im Emergence Room ab und rettet so Leben. Doch so wirklich viel Spaß macht das alles nicht. Doch als ihre Schwester Marie für ein paar Tage zu ihr kommt, bringt diese Farbe in den grauen Alltag. Farbe die so schnell nicht mehr wegzubekommen ist. Auf den intensiven und häufigen Kontakt mit dem Bestattungsunternehmen Uhlbein hätte Witwe Meier wohl lieber verzichtet. Schließlich hat sie nun gar keine Zeit mehr Leben im ...

    Mehr