Jezabel Taylor Vorago: Stadt der Furcht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vorago: Stadt der Furcht“ von Jezabel Taylor

In dieser psychodelischen Dystopie sind in naher Zukunft die gesellschaftlichen Systeme zusammengebrochen. Jeder kämpft für sich allein ums nackte Überleben. Zitat: „Wegelagerer waren noch gefährlicher als wilde Tiere.“ Die junge Parcy hat ihren Job verloren und irrt ziellos durch die heruntergekommenen Straßen von Vorago, ihrer Heimatstadt. Da begegnet ihr ein Unbekannter, der ihr ein unglaubliches Angebot unterbreitet. Parcys Zusage setzt eine Spirale albtraumhafter Geschehnisse in Gang.

Eine sehr spannende Kurzgeschichte. Ist mal etwas Anderes. Hat mich sehr gefesselt.

— Mikkel_Helin
Mikkel_Helin
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hat mich gefesselt.

    Vorago: Stadt der Furcht
    Mikkel_Helin

    Mikkel_Helin

    16. May 2016 um 19:56

    Eine sehr spannende Kurzgeschichte. Ist mal etwas Anderes. Hat mich sehr gefesselt.