Interpreter of Maladies

von Jhumpa Lahiri 
4,6 Sterne bei9 Bewertungen
Interpreter of Maladies
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Valerie_Springers avatar

zurecht den Pulitzer gewonnen

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Interpreter of Maladies"

Pulitzer-winning, scintillating studies in yearning and exile from a Bengali Bostonian woman of immense promise.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9780006551799
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:198 Seiten
Verlag:Harpercollins Publishers
Erscheinungsdatum:15.05.2000
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.06.2000 bei Soundelux Audio Pub erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    mona_lisas_laechelns avatar
    mona_lisas_laechelnvor 3 Jahren
    Kurzgeschichten von Jhumpa Lahiri


    Ob in Bengal oder in Bosten, Jhumpa Lahiri beschreibt in ihrer Kurzgeschichtensammlung das Zusammentreffen der indischen Kultur mit der westlichen. Während einige ihrer Charaktere versuchen sich klammerhaft an der indischen Kultur festzuhalten beziehungsweise unter starkem Fernweh nach Indien leiden, nehmen die anderen die amerikanische Kultur in sich auf und verlieren ihre Wurzeln nach und nach. Jhumpa Lahiri beschreibt diesen Prozess treffend, ihre Charaktere sind sympatisch und nachvollziehbar, haben oft auch eine komische, groteske Eigenart, die sie jedoch wiederum interessant macht. Gekonnt setzt die Autorin innerhalb von nur wenigen Seiten Akzente, sie hat einen individuellen Schreibstil, der sehr ansprechend ist. Zwar hat es für mich persönlich am Anfang etwas gedauert, mich an Jhumpa Lahiris Schreibstil zu gewöhnen, spätestens nach der Hälfte des Buches jedoch hat mir jede einzelne der Kurzgeschichten sehr gut gefallen und ich könnte nicht einmal sagen, welche die Beste war, da ich alle als sehr gelungen empfand. Nichtsdestotrotz fand ich die Kurzgeschichten manchmal etwas zu ernst und tragisch, der Humor kommt ab und zu etwas zu kurz, was zwar bei vielen der Geschichten treffend und in Ordnung war - etwas Abwechslung hätte der Kurzgeschichtensammlung hier jedoch meiner Meinung nach gut getan. Alles in allem fand ich "The interpreter of maladies" aber sehr gelungen und kann deshalb eine eindeutige Leseempfehlung geben. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Valerie_Springers avatar
    Valerie_Springervor 2 Jahren
    Kurzmeinung: zurecht den Pulitzer gewonnen
    Kommentieren0
    R
    rudi
    A
    Assenav
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    J
    jane
    Aga_Ms avatar
    Aga_Mvor 5 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren
    L
    lunaphilvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks