Ji Kwang Dae Poep Sa Nim 108 Lehren des Sozialen Buddhismus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „108 Lehren des Sozialen Buddhismus“ von Ji Kwang Dae Poep Sa Nim

„108 Lehren des Sozialen Buddhismus“ von Ji Kwang Dae Poep Sa Nim.

Ji Kwang Dae Poep Sa Nim ist eine koreanische buddhistische Meisterin, Gründerin und Supreme Matriarch der „Yun Hwa Denomination des World Social Buddhismus“. Und sie ist Verfasserin der sogenannten „Täglichen Sutras“: Seit 1992 gibt sie für ihre Schüler und andere Interessenten täglich eine Lehre heraus.

Die „108 Lehren des Sozialen Buddhismus“ sind eine Auswahl von Täglichen Sutras der letzten Jahre. Es wurden dabei solche berücksichtigt, die sich direkt mit den Aspekten des sozialen Lebens im 21. Jahrhundert befassen. Das heißt, die Weisheit des Dharma wird angewendet auf Themen wie Familie, Beziehung, Arbeit und Geschäft, Gesundheit, usw. Sie sind für jeden interessierten Leser zugänglich, Kenntnisse über den Buddhismus sind nicht notwendig, um sie zu verstehen.

Dae Poep Sa Nim wurde 1946 in Korea geboren und bekam im Alter von 18 Jahren, als erste Frau in der Geschichte des koreanischen Buddhismus, die formelle Anerkennung der Erleuchtung.

Ji Kwang Dae Poep Sa Nim lehrt seit 1975 im Westen reinen Buddhismus, der in direkter Linie zu Buddha Shakyamuni (Siddhartha Gautama) steht, der frei ist von irgendeiner spezifischen Ländertradition und der die ganze Welt als eine Familie betrachtet. Diese Lehre passt in jede Kultur und macht die Erschaffung von deutschem Buddhismus, französischem Buddhismus, spanischem Buddhismus, etc. möglich.

2002 beendet Dae Poep Sa Nim Ihre Reisen und hält sich jetzt im Lotus Buddhist Monastery auf Big Island, Hawaii, auf.

Weitere Informationen auf: www.Yunhwasangha.org, www. Yunhwasangha.eu

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

dieses Buch bestärkt mich im Veränderungsprozess

Kaffeetasse

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks