Jia Mai

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(2)
(1)

Lebenslauf von Jia Mai

Mai Jia wurde 1964 geboren und ist einer der erfolgreichsten Autoren Chinas. Er hat bisher sieben Romane veröffentlicht, die alle verfilmt und zu Bestsellern wurden. Die Filmrechte für sein aktuelles, preisgekröntes Werk "Das verhängnisvolle Talent des Herrn Rong" wurden bereits verkauft. Mai Jia gilt als der Begründer der chinesischen Spionageliteratur - hingegen westlicher Vorstellung dieses Genres vermischt er Entschlüsselungskunst, Politverbrechen, historisches Setting und menschliches Drama.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein stiller Spionageroman

    Das verhängnisvolle Talent des Herrn Rong
    Lesemanie

    Lesemanie

    16. February 2016 um 08:52 Rezension zu "Das verhängnisvolle Talent des Herrn Rong" von Jia Mai

    Die Familie Rong bringt seit Generationen erfolgreiche Salzhändler hervor. Doch dann mach Großmutter Rong im ausgehenden 19. Jahrhundert einen Fehler: Sie sendet ihren Enkel Rong Zilai ins Ausland, damit er dort die Kunst der Traumdeutung erlernen kann. Stattdessen studiert der junge Mann allerdings Mathematik und nach seiner Rückkehr in die Heimat eröffnet er eine Universität. Die kommenden Generationen der Rongs widmen sich vermehrt dem Studium, und sie bringen dabei einige geniale Köpfe hervor. Einer von ihnen ist Rong ...

    Mehr
  • Spionageroman der anderen Art

    Das verhängnisvolle Talent des Herrn Rong
    lila-luna

    lila-luna

    29. September 2015 um 14:12 Rezension zu "Das verhängnisvolle Talent des Herrn Rong" von Jia Mai

    Mai Jia - Das verhängnisvolle Talent des Herrn Rong - Roman Aus dem Chinesischen von Karin Betz 352 Seiten, Gebunden mit Schutzumschlag, 19,99 €, erschienen 31. August 2015 bei DVA Dieser Roman eignet sich nicht als Bettlektüre bei der man zur Ablenkung noch ein paar Zeilen lesen möchte, denn das Gebot heißt am Anfang: Aufmerksamkeit, um nicht mit den vielen exotischen Namen durcheinander zu kommen. Es geht um Herrn Rong, aber Rongs gibt es so einige, wie der Leser im Laufe des Romans erfährt. Dazu kommt noch die chinesische ...

    Mehr