Jiang Rong

 4 Sterne bei 78 Bewertungen
Autor von Der Zorn der Wölfe, Der Zorn der Wölfe und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jiang Rong

Jiang RongDer Zorn der Wölfe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Zorn der Wölfe
Der Zorn der Wölfe
 (70)
Erschienen am 08.12.2010
Jiang RongDer letzte Wolf
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der letzte Wolf
Der letzte Wolf
 (0)
Erschienen am 19.10.2015
Jiang RongDer Zorn der Wölfe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Zorn der Wölfe
Der Zorn der Wölfe
 (5)
Erschienen am 15.12.2008
Jiang RongDer Zorn der Wölfe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Zorn der Wölfe
Der Zorn der Wölfe
 (0)
Erschienen am 11.12.2008
Jiang RongWolf Totem
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wolf Totem
Wolf Totem
 (3)
Erschienen am 25.03.2008
Jiang RongWolf Totem
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wolf Totem
Wolf Totem
 (0)
Erschienen am 30.05.2009

Neue Rezensionen zu Jiang Rong

Neu
A

Rezension zu "Der Zorn der Wölfe" von Jiang Rong

Innere Mongolei
Arunvor 4 Monaten

Möchte euch ein interessantes Buch vorstellen welches ich gerade beendet habe.

Es handelt sich um einen autobiografischen Roman des Chinesen Lu Jiamin den er unter dem Pseudonym Jiang Rong im Jahr 2004 veröffentlichte.

Dieser Roman wurde seitdem mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet.

Die Handlung ist während der Kulturrevolution in den 60 er Jahren des vorigen Jahrhunderts im Gebiet der inneren Mongolei angesiedelt.

Er behandelt das Zusammenleben der verschiedenen Ethnien in diesem Gebiet, legt einen starken Fokus auf die Lebensweise der Mongolen und bringt uns die Flora und Fauna des Landes auf eine ausdrucksvolle Art und Weise näher!

Mein Kurzkommentar: Ein Roman über die Politik des Riesenreiches China mit einem starken Bezug auf die Tierwelt, welches ein Lehrstück über die Zerstörung der Lebensbedingungen und der Umwelt bietet!

Kommentare: 2
51
Teilen
A

Rezension zu "Der Zorn der Wölfe" von Jiang Rong

Der Zorn der Wölfe
Angel10vor einem Jahr

- China, innere Mongolei
- Kulturrevolution
- Leben mit Wölfen

Kommentieren0
1
Teilen
M

Rezension zu "Der Zorn der Wölfe" von Jiang Rong

Ungewöhnlich und spannend
Monsterbountyvor 2 Jahren

Während der Kulturrevolution wird der Pekinger Student Chen in die Innere Mongolei geschickt, um einer Brigade nomadischer Mongolen Bildung zu vermitteln, doch es ist Chen, der von den Mongolen lernt.
"Zorn der Wölfe" thematisiert den Gegensatz zwischen den im Einklang mit der Natur lebenden Mongolen und den ethnischen Chinesen, sowie die fatalen Folgen der landwirtschaftlichen Kollektivierung, die verheerende Schäden in der Ökologie der Steppe hinterlässt und die gewachsenen und traditionellen Lebensformen der Mongolen zu zerstören droht - was gleichzeitig versinnbildlicht wird durch das Motiv des Wolfes, der in der Handlung genauso unbeugsam und wild , aber auch vom Untergang bedroht ist, wie die Mongolen selbst.
Der Roman, der der sich in kurzer Zeit zum Bestseller entwickelte und bislang in mehr als 30 Sprachen übersetzt worden ist, beschreibt den Beginn einer Entwicklung, deren Spätfolgen gegenwärtig deutlich zu erkennen sind. Heute gehören die Mongolen der Inneren Mongolei zu den bedrohten Völkern und sind zu Minderheiten in ihrem eigenem rohstoffreichen Territorium geworden, das über die Jahre mehr und mehr von ethnischen Chinesen besiedelt wurde. Die traditionelle nomadische Viehwirtschaft ist durch oft ungeeigneten Methoden des landwirtschaftlichen Ackerbaus verdrängt worden, die zur Wüstenbildung und einer Zerstörung des ökologischen Gleichgewichts geführt haben.
"Zorn der Wölfe" verwandelt die Elemente dieser Problematik in einem Roman mit beachtlicher atmosphärischer Dichte und gelungenen sprachlichen Bildern einer beeindruckenden Naturschönheit, die ein ungewöhnliches und originelles Leseerlebnis garantieren.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 171 Bibliotheken

auf 22 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks