Jidi Der freie Vogel fliegt, Band 2

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der freie Vogel fliegt, Band 2“ von Jidi

„Jedes junge Mädchen kann in den Figuren in dieser Geschichte sich selbst wiederfinden.“ - Satonaka Machiko, berühmte japanische Mangaka, über „Der freie Vogel fliegt“

Es war einst ein junges Mädchen, das war so gewöhnlich, dass es einem in einer Menschenmenge niemals auffallen würde, sein Name war Lin Xiaolu.
Sie fürchtete sich davor, mit anderen Menschen Umgang zu haben, deshalb errichtete sie um sich herum eine imaginäre kleine Welt, und baute darum herum als Schutz eine imaginäre Verteidigungsmauer, darin versteckte sie sich und spähe verstohlen in die Welt da draussen hinaus, nichts hätte sie dazu bringen können, ihre Festung zu verlassen.
Aber weil sie insgeheim für einen Jungen an ihrer Schule schwärmte, ungemein in ihn verknallt war, wagte sie schliesslich einen Schritt in die reale Welt hinein. Ihre Verteidigungsmauer stürzte dabei in sich zusammen, ohne dass sie etwas gemerkt hätte.
Sie verfolgte den Jungen heimlich, und er führte sie zu einem seltsamen kleinen Laden, dort lernte sie einen vielgereisten schrulligen Ladenbesitzer kennen. Sie wurde von einer als ungezogene Rowdies und Schulschwänzer berüchtigten Clique von Mitschüler geohrfeigt: eine Schülerin, vor der sie sich gefürchtet hatte, wurde zu ihrer Sitznachbarin - und später besten Freundin -, und sie erfuhr unerwartet von deren aller Lebensgeschichten. Die Welt da draussen ist also schliesslich doch nicht so übel, oder?

Über die Reihe Der freie Vogel fliegt

Jidi und Ageng gehören in China zu den wichtigsten Comic-Künstlerinnen ihrer Generation. Für die Reihe Dianjiao zhangwang, die unter dem Titel „Der freie Vogel fliegt“ ab 2018 bei Chinabooks.ch in einer Übersetzung von Martina Hasse in deutscher Sprache erscheint, spannen die beiden im Team zusammen: Jidi als Szenaristin, von Ageng stammen die Bilder.
In Der freie Vogel fliegt erzählt Jidi über die zentrale Figur in der Geschichte, ihr fiktives Alter Ego der Lin Xiaolu, eine semi-autobiographische Geschichte über das Heranwachsen einer Gruppe von Jugendlichen in der westchinesischen Stadt Chengdu in den 90er Jahren.

Die Reihe hat in China, Japan und Korea die wichtigsten Auszeichnungen im Bereich Comic/Graphic Novel erhalten, u.a. den Japan International Manga Award, den ICC Comic Award aus Südkorea und den China Animation & Comic Competition Golden Dragon Award.

Sehr realistisch erfährt man in der Reihe von den seelischen Nöten und Sorgen chinesischer Heranwachsender. Die Autorinnen greifen auch schwierige Themen auf, wie Aufwachsen als Scheidungskind, Mobbing in der Schule, massiver Schuldruck und Prüfungsstress, die manchmal in Suiziden enden, die Entfremdung zwischen den Jugendlichen und den Erwachsenen, in der chinesischen Gesellschaft tabuisierte frühe Liebesbeziehungen zwischen Jugendlichen, der erste grosse Liebeskummer, heimliche Abtreibungen.

Trotz der Schwere mancher Themen spürt man die Lebenslust und den Lebenshunger der Jugendlichen. Lin Xiaolu sammelt Lebenserfahrungen und entwickelt sich im Verlauf der Geschichte von einer Aussenseiterin und grauen Maus zu einer reifen Persönlichkeit, die ihr Leben selbst in die Hand nimmt.

Die bei Chinabooks erscheinende Ausgabe ist zweisprachig Deutsch-Chinesisch und enthält am Ende des Buches detaillierte Vokabellisten, damit eignet sich die Reihe auch hervorragend als Lektüre für fortgeschrittene Chinesischlerner.

Es lohnt sich weiter zu lesen.

— Nadja_Chinabooks_Redaktion

Eine halb-autobiographische Graphic Novel in sechs Bänden über die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens als Teenager in China.

— Chinabooks_Verlag

Stöbern in Comic

Wonder Woman

Schöner fünfter Band der Rebirth Reihe mit abgeschlossener Story.

johannes_quinten

Endzeit

Eine melancholische Geschichte, die besonders durch die Farbgebung überzeugt.

sternenbrise

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Ich habe schon lange kein so schön illustriertes Jugendbuch mehr gesehen!

diebuchrezension

Sparkly Lion Boy 01

Süß, aber noch sehr ausbaufähig!

Perse

Orange 5

Wundervoller Abschluss 🌸 Die ernste Thematik wurde bis zum Schluss gut rübergebracht. Schade, dass es nicht noch mehr Bände gibt 💔

kim58x

Das inoffizielle Asterix®-&-Obelix®-Lexikon

Egal ob gelesen wie ein Buch oder zum zwischendurch Nachschlagen: viele Infos, Historisches und bisher vielleicht übersehene Anekdoten :-)

Fernweh_nach_Zamonien

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Der freie Vogel fliegt, Band 2" von Jidi

    Der freie Vogel fliegt, Band 2

    Chinabooks_Verlag

    Dies ist der zweite Band der Reihe Der freie Vogel fliegt. Bewerbt euch am besten gleichzeitig für alle drei Bände 1, 2 und 3. Jidi und Ageng gehören in China zu den einflussreichsten Comic-Künstlerinnen der Gegenwart. In der sechsbändigen Reihe Der freie Vogel fliegt werfen die beiden einen ungeschminkten, dafür aber umso authentischeren Blick auf die chinesische Jugend in all ihren Nöten und Sorgen aber auch Träumen und Hoffnungen.  Die Graphic Novel basiert auf Jugenderinnerungen von Jidi und ist in vielen Teilen autobiographisch. Jidi und Ageng machen Ende Mai / Anfang Juni 2018 eine Lesereise quer durch Deutschland und die Schweiz mit folgenden Stationen: 31.05. - 03.06.2018, Erlangen: 18. Internationaler Comic-Salon Erlangen 04.06.2018, Würzburg: Universität Würzburg - Sinologie 05.06.2018, Basel: Konfuzius-Institut Basel 06.06.2018, Zürich: Asien-Orient-Institut der Universität Zürich 07.06.2018, Frankfurt: Konfuzius-Institut Frankfurt 08.06.2018, Berlin: Mundo Azul  09.06.2018, Köln: Cöln Comic Haus  Der freie Vogel fliegt nimmt überdies am diesjährigen Gratis Comic Tag teil.     Ausführliche Texte über Der freie Vogel fliegt, biographische Angaben zu Jidi und Ageng und das eigens für die deutsche Ausgabe verfasste Nachwort von Jidi auf unserer Webseite chinabooks.ch . Hier eine  Leseprobe aus Band 2. Informationen zur  Lesereise. Weitere ausführliche Informationen zur Reihe  Der freie Vogel fliegt und zu den Künstlerinnen Jidi und Ageng mit Interviews, Leseproben und Videos folgen in Kürze auf der Webseite  www.manhua.ch . Ein exklusives Interview mit Jidi gibt es in der aktuellen Ausgabe unseres Manhua-Magazins. Das Magazin wird in gedruckter Form an unserem Stand am Comicsalon Erlangen kostenlos angeboten.

    Mehr
    • 47
  • Die Geschichte geht weiter

    Der freie Vogel fliegt, Band 2

    Nadja_Chinabooks_Redaktion

    18. March 2018 um 18:25

    Sein ursprünglicher Titel auf Chinesisch heißt: "Au Zehenspitzen über die Mauer schauen". Dies ist ein Manga, welches auf dem von Jidi im Jahre 2008 veröffentlichtem Roman basiert, von einer der berühmtesten chinesischen Manga-Zeichnerin Ageng gezeichnet und im Jahre 2010 in China veröffentlicht wurde. In diesem Werk wird die Geschichte eines sehr gewöhnlichen Schulmädchens erzählt, welches gerade in die Erwachsenenwelt eintritt und in ihrer empfindlichen Innenwelt irritiert. Das Werk hat im Jahre 2010 den Japan International MANGA Award in Silber gewonnen. Die schüchterne und naive Protagonistin geht auf eine Kunstschule. Sie lebt lieber in ihrer eigenen Traumwelt als sich mit ihren Mitschülern anzufreunden. Obwohl sie am liebsten selber unsichtbar bleibt, versucht sie alles um sich um die Probleme ihrer Mitmenschen zu kümmern. Trotz ihrer Verschlossenheit ist sie ein warmherziger Mensch, nur versteckt sie diese gefühlvolle Seite hinter einer ausdruckslosen Maske. Nach anfänglichen Schwierigkeiten findet sie Freunde, die ihre heile Welt ins Wanken bringt. Nun gibt es nicht mehr nur noch sie in ihrer Welt, sondern auch andere Personen, welche ihr Leben auf den Kopf stellen. Es bleibt abzuwarten wie sie mit dieser neuen Situation fertig wird. Vielleicht erfährt man es im nächsten Band. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks