Neuer Beitrag

Chinabooks_Verlag

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Dies ist der dritte Band der Reihe Der freie Vogel fliegt. Bewerbt euch am besten gleichzeitig für alle drei Bände 1, 2 und 3.


Jidi und Ageng gehören in China zu den einflussreichsten Comic-Künstlerinnen der Gegenwart. In der sechsbändigen Reihe Der freie Vogel fliegt werfen die beiden einen ungeschminkten, dafür aber umso authentischeren Blick auf die chinesische Jugend in all ihren Nöten und Sorgen aber auch Träumen und Hoffnungen. 

Die Graphic Novel basiert auf Jugenderinnerungen von Jidi und ist in vielen Teilen autobiographisch.

Jidi und Ageng machen Ende Mai / Anfang Juni 2018 eine Lesereise quer durch Deutschland und die Schweiz mit folgenden Stationen:

31.05. - 03.06.2018, Erlangen: 18. Internationaler Comic-Salon Erlangen

04.06.2018, Würzburg: Universität Würzburg - Sinologie

05.06.2018, Basel: Konfuzius-Institut Basel

06.06.2018, Zürich: Asien-Orient-Institut der Universität Zürich

07.06.2018, Frankfurt: Konfuzius-Institut Frankfurt

08.06.2018, Berlin: Mundo Azul 

09.06.2018, Köln: Cöln Comic Haus 


Der freie Vogel fliegt nimmt überdies am diesjährigen Gratis Comic Tag teil.    

Ausführliche Texte über Der freie Vogel fliegt, biographische Angaben zu Jidi und Ageng und das eigens für die deutsche Ausgabe verfasste Nachwort von Jidi auf unserer Webseite chinabooks.ch .

Hier eine   Leseprobe aus Band 3.

Informationen zur   Lesereise.

Weitere ausführliche Informationen zur Reihe   Der freie Vogel fliegt und zu den Künstlerinnen Jidi und Ageng mit Interviews, Leseproben und Videos folgen in Kürze auf der Webseite   www.manhua.ch .

Ein exklusives Interview mit Jidi gibt es in der aktuellen Ausgabe unseres  Manhua-Magazins. Das Magazin wird in gedruckter Form an unserem Stand am Comicsalon Erlangen oder an den Veranstaltungsorten der Lesereise kostenlos angeboten.

Autor: Jidi
Buch: Der freie Vogel fliegt, Band 3
1 Foto

Shaaniel

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo 😍 ich Bewerbe mich unheimlich gerne auf ein Print-Exemplar (Ebooks kann ich nicht lesen, leider, davon bekomme ich Migräne)
Lieben Gruß Sonja vielen lieben  Dank für diese Chance 💕💕


LovelyBooks:
https://www.lovelybooks.de/mitglied/Shaaniel


Facebook:
https://www.facebook.com/SonjaImWunderland89


Instagram
https://www.instagram.com/Shaaniels_wonderland/


Ggf. Sweek
@Sonja_Shaaniel


Goodreads:
Goodreads.com/Sonja_Shaaniel


Amazon :
Shaaniel


Thalia, Lesezeichen, Hugendubel, Meyersche :
Sonja /Shaaniel/ oder Sonja ImWunderland

Streiflicht

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich versuche auch gerne mein Glück!

Beiträge danach
233 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Osilla

vor 3 Wochen

Kapitel 18: Die Zikaden zirpen ohrenbetäubend

Xiaolu macht das Liebesleben ihrer Freunde ganz schön zu schaffen. Auch ihr eigenes bekommt sie nicht wirklich in den Griff, da sie mehr in der Traumwelt, als in der Realität unterwegs ist.
Der Tod Ruiruis kam jetzt für mich sehr überraschend. Ob es an dem enormen Leistungsdruck liegt und sie sich das Leben genommen hat? Was ist da nur passiert?

Osilla

vor 3 Wochen

Kapitel 19: Weisslinge

Was für ein hochdramatisches Kapitel, ich war zu Tränen gerührt.

Auf Seite 80 fasst Xiaolu zusammen, unter welchen Druck die Kinder von ihren Eltern gesetzt werden: "Ihr Erwachsenen lehrt uns doch immer, dass wir nicht stolz auf unsere Erfolge sein sollen. Warum sagt ihr uns nicht, dass wir bei unseren Misserfolgen die Hoffnung nie aufgeben dürfen?"
Das ist ganz schön heftig und ich frage mich ob das komplette Schulsystem in China so schlimm ist.

Osilla

vor 3 Wochen

Kapitel 20: Sprung in die Abschlussklasse

Man sollte meinen neues Jahr = neuer Anfang, neues Glück. Aber irgendwie geht doch alles wie im letzten Jahr los. Dieser Leistungsdruck ist mir wirklich zuwider.

Wieso hängen sich die Mädchen so an ihre Jungs? Sollten sie nicht eher entscheiden, welche Uni und welche Stadt für sie die richtigen sind, als ihren Geliebten nachzueifern? Das ist schon schade, sie scheinen nicht wirklich aus eigenem Antrieb heraus zu agieren. Kann das gut gehen?

Osilla

vor 3 Wochen

Kapitel 21: Der grosse Regen wird kommen

Ein ziemlich gewalttätiges Kapitel. Ich kann es verstehen aber nicht wirklich gutheißen. Eine bessere Hilfe wäre vielleicht gewesen, Siyao beizustehen. Das hätte mehr Stärke bewiesen, als draufloszuschlagen.
Und am Ende platzt noch die Bombe. Schülerin und schwanger. Ich glaube ich will gar nicht wissen, was das nun alles mit sich bringt. Der Leistungsdruck ist schon enorm, was passiert in solch einem Fall dann ernst. Das kann einem wirklich Angst machen.

Osilla

vor 3 Wochen

Kapitel 22: Verbotene Früchte

Schön zu sehen, dass wenigstens die Freundschaftsbande halt geben.

Wahre Worte auf Seit 132:
"Je mehr man einem Kind vertraut, umso weniger sind eigensinnige Eskapaden zu erwarten. Doch werden Kinder rigoros überwacht und bekommen immer Druck von oben, werden sie zu Meisterlügnern und gekonnten Schauspielern. Die Kinder schämen sich dann auch nicht, wenn sie in ihren Eltern nur den Gegner sehen."

Aber diese Worte treffen dann ja auch auf Xiaolu zu, die so gekonnt in diesem 3. Band lügt und schauspielert, obwohl ihre Mutter ja noch harmlos wirkt im Vergleich zu all den anderen.

Osilla

vor 3 Wochen

Die Romanvorlage

Ist die Romanvorlage denn in deutscher (oder englischer) Sprache erschienen? Ich würde es mir sofort kaufen.

Osilla

vor 1 Woche

Kapitel 22: Verbotene Früchte

Da ich nicht weiß, wo genau meine Rezension hin gehört, stelle ich sie wie einige andere auch hier rein:

https://www.buecherhausen.de/jidi-ageng-der-freie-vogel-fliegt-band-1-3-chinabooks-uitikon-waldegg-2018/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.