Jil Karoly Mein wundervoller Wonderbra

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein wundervoller Wonderbra“ von Jil Karoly

Die Journalistin Caro verläßt ihren langjährigen Lebensgefährten und stürzt sich Hals über Kopf ins Single-Dasein. Doch auch die neuen Männer in ihrem Leben sind meist Mogelpackungen. Und die Konkurrenz schläft nicht: Aller Orten tummeln sich marylinmäßige Megaweiber, gegen die eine Normalo-Frau kaum anstinken kann.§Ein gekonnt schnoddriger Roman über Lust und Frust im Frauenalltag.

Stöbern in Romane

Der Brief

Gute Idee, oberflächliche Umsetzung

skaramel

Töte mich

Nicht zu empfehlen.

verruecktnachbuechern

Hotel Laguna

Eine literarische Familienreise in das schöne Mallorca. Gewürzt mit Kritik am Massentourismus

rallus

Und jetzt auch noch Liebe

Emma ist arbeitslos, schwanger und von Vater getrennt. Als sie Joe kennenlernt.Dieser steht vor der Hochzeit.Eine amüsante Zeit beginnt.

Nina_Sollorz-Wagner

Was man von hier aus sehen kann

Wortgewandt, bildhaft, berührend und voller Humor. Ein Buch über die Liebe, das Leben und den Tod und eine außergewöhnliche Gemeinschaft.

Seehase1977

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die einem atemlos zurückläßt, grandios erzählt.

dicketilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mein wundervoller Wonderbra" von Jil Karoly

    Mein wundervoller Wonderbra
    flipbe

    flipbe

    16. May 2009 um 08:04

    Ein etwas anderes Hörbuch mit Erzählerteil und Dialogeinschüben. Insgesamt finde ich das Buch nicht jedem Klischee entsprechend, wenn dann aber doch- dann richtig. Dennoch kann man das amüsiert durchhören, da die Personen nicht ganz so nervig charakterisiert sind. Dabei fallen aber sehr außergewöhnliche Namanesgebungen auf und as Ende kommt ein wenig zu plötzlich. Und was Lernen wir aus der Geschichte? Ausbrechen und etwas verändern ist immer drin. Nur Mut!

    Mehr