Jill Korbman Herzen der Nacht 2: Fantasy Vampir Liebesroman

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herzen der Nacht 2: Fantasy Vampir Liebesroman“ von Jill Korbman

Der zweite Teil der Geschichte ist da! Ellie und Colin sind zum Castle Greyborough zurückgekehrt, aber sie können ihre junge Liebe nicht genießen. Noch immer werden Menschen im Umkreis des Schlosses ermordet aufgefunden. Als Ellie Besuch von einem Werwolf bekommt, erfährt sie erschütternde Neuigkeiten. Wem kann sie nun noch trauen? „Herzen der Nacht 2“ ist ein Fantasy Liebesroman mit einem Hauch Erotik.

Spannender zweiter Band der Geschichte um Ellie und Colin. Insgesamt besser als Band 1

— federfantastika
federfantastika
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mehr Tiefgang, mehr Facetten, lebendigere Dialoge! Besserer zweiter Band.

    Herzen der Nacht 2: Fantasy Vampir Liebesroman
    federfantastika

    federfantastika

    28. January 2017 um 17:37

    Herzen der Nacht 2 von Jill Korbman.Dieser zweite Band der Triologie rund um die Menschenbeschützenden Vampire und die mordenden Werwölfe hat mir deutlich besser gefallen als der erste Band. Die Charaktere:Vor allem Ellie muss sich ihren Gefühlen stellen, ihr Leben wird von einem Augenblick auf den anderen vollkommen umgekrempelt. Nur Colin ist die einzige Konstante, die ihr bleibt. Die Story:Als Auserwählte wird Ellie vom Anführer der Werwölfe besucht, der ihr eine erschreckende Nachricht überbringt. Ellie und Colin bleibt nichts anderes übrig, als diesem Hinweis nachzugehen. Mein Fazit:Die Dialoge wirken leichter, nicht mehr so gestelzt und die Story hetzt nicht mehr so stark voran. Es gibt Zwischensequenzen, die Charaktere bekommen mehr Tiefe, Drakes permanente Sticheleien in Colins Richtung bringen mich immer wieder zum Schmunzeln. Die Story entwickelt sich mit dem ein oder anderen Plottwist in eine unvorhergesehene Richtung und lässt so ordentlich Spannung aufkommen! Diesen zweiten Teil habe ich gern gelesen und bin schon gespannt auf das Finale! Empfehlen kann ich diesen Fantasy/Liebesroman vor allen denjenigen, die von Band 1 nicht ganz so überzeugt waren. Es lohnt sich.Mein Highlight:Eindeutig Drakes Sticheleien. Drake ist ein sehr interessanter Charakter, der mich immer wieder fasziniert.

    Mehr