Jill Lepore The Secret History of Wonder Woman

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Secret History of Wonder Woman“ von Jill Lepore

Als Wonder Woman 1941 das erste Mal herauskam, konnte niemand wissen, wie populär sie werden würde. Doch ist die Geschichte ihrer ....

— Splashbooks

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • The Secret History of Wonder Woman, rezensiert von Götz Piesbergen

    The Secret History of Wonder Woman

    Splashbooks

    23. March 2015 um 09:15

    Obwohl Wonder Woman zum sogenannten Triumvirat des DC-Universums zählt, erlangte sie zeitweise nie die Popularität ihrer Kollegen Batman und Superman. Was auch daran lag, dass nur wenige Autoren sich darauf verstanden, sie so zu schreiben, dass sie eben keine Frau war, die sich nach der Liebe ihres Lebens verzehrte. Schließlich war sie als Figur konzipiert worden, die selbstbewusst durchs Leben ging und dabei gleichzeitig auch gewisse politische Entwicklungen verschlüsselt kommentierte. Jill Lepore widmet sich jetzt in "The Secret History of Wonder Woman" der Entstehungsgeschichte dieses faszinierenden Charakters. Die Autorin wurde 1966 geboren. Sie machte ihren Bachelor in Englisch an der Tuffts Universität 1987, ihren Master 1990 an der University of Michigan und ihren Doktor in Amerikanistik an der Yale University. Aktuell lehrt sie an der Harvard-Universität und ein festes Mitglied der "New Yorker"-Redaktion, für die sie schon viele Artikel geschrieben hat. Jeder Comicfan weiß, dass Wonder Woman von William Moulton Marston erfunden wurde, der auch gleichzeitig den Lügendetektor erfand. Allerdings stimmen beide Aussagen nicht so ganz. Denn Marston hat Wonder Woman nicht alleine erfunden. Und der Lügendetektor wurde ebenfalls nicht von ihm erfunden, obwohl er auf Entdeckungen von ihm basiert. Das ist nur eine von vielen Enthüllungen, die Jill Lepore in ihrem Buch niederschreibt. Und viele weitere kommen noch hinzu. Und schon allein dafür lohnt sich das Geld für dieses Buch auszugeben. Dabei folgt die Autorin dem Leben von drei Personen. William Moulton Marston, Olive Byrne und Elizabeth Holloway Marston. Und man lernt dabei Menschen kennen, die in jederlei Hinsicht außergewöhnlich waren. Rest lesen unter: http://splashbooks.de/php/rezensionen/rezension/21577/the_secret_history_of_wonder_woman

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks