Jill Mansell

 3.8 Sterne bei 408 Bewertungen
Autor von Herzflittern, Sommerkussverkauf und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Jill Mansell

Jill Mansell arbeitete an einer neurologischen Klinik, bis sie sich dem Schreiben zuwandte. Sie lebt in Bristol und ist mit einer Gesamtauflage von über 5 Millionen Büchern in England sehr erfolgreich. Ihre Romane ›Drei in einem Haus‹, ›Glücksgriff‹, ›Mitten im Gefühl‹, ›Herzflittern‹, ›Sommerkussverkauf‹, ›Sternschnupperkurs‹, ›Liebesfilmriss‹, ›Mein zukünftiger Ex‹, ›Vorsätzlich verliebt‹, ›Beinah auf den ersten Blick‹, ›Herz über Nacht‹, ›Wer zweimal träumt‹ und ›Wo die Liebe wohnt‹ sind im Fischer Taschenbuch Verlag erschienen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jill Mansell

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Herzflittern9783596510443

Herzflittern

 (59)
Erschienen am 02.06.2008
Cover des Buches Glücksgriff9783104016122

Glücksgriff

 (36)
Erschienen am 19.01.2012
Cover des Buches Vorsätzlich verliebt9783596192533

Vorsätzlich verliebt

 (31)
Erschienen am 23.02.2012
Cover des Buches Sternschnupperkurs9783596181766

Sternschnupperkurs

 (32)
Erschienen am 01.04.2009
Cover des Buches Liebesfilmriss9783104015941

Liebesfilmriss

 (32)
Erschienen am 19.01.2012
Cover des Buches Mein zukünftiger Ex9783596181773

Mein zukünftiger Ex

 (28)
Erschienen am 10.03.2011
Cover des Buches Mitten im Gefühl9783104001234

Mitten im Gefühl

 (27)
Erschienen am 05.10.2009
Cover des Buches Wo die Liebe wohnt9783596032761

Wo die Liebe wohnt

 (18)
Erschienen am 25.08.2016

Neue Rezensionen zu Jill Mansell

Neu
E

Rezension zu "Das zauberhafte Hochzeitshotel" von Jill Mansell

es passiert viel im Hochzeitshotel
ejtnajvor 11 Tagen

Daisy MacLean leitet das Landhotel welches ihrem Vater gehört. Obwohl im Hotel regelmäßig Hochzeiten stattfinden kann Daisy diesmal nicht verhindern, dass es Schwierigkeiten gibt.

Obwohl Daisy nichts dafürkann, dass der Bräutigam versucht ihre beste Freundin zu verführen legt sie sich mit dem Trauzeugen des Bräutigams an. Leider geht Dev ihr nicht mehr aus dem Sinn und ja der Alltag im Hotel ist auch sehr aufregend.


Für mich ist es der erste Roman den ich von Jill Mansell gelesen habe. Auch wenn dies unter Neuerscheinung läuft, so ist der Roman schon 2006 zum ersten Mal in Deutschland veröffentlicht worden.

Mich hatte hier der Titel als erstes angesprochen und auch vom Klappentext her dachte ich es wird ein unterhaltsamer Roman rund um das Hotel mit viel Romantik. Gut der britische Humor ist auch noch nie so ganz meiner gewesen und ja so habe ich mich auch etwas schwer getan beim Lesen.

Der Einstieg ins Buch ist mir noch recht leicht gefallen nur je weiter ich kam umso schwerer habe ich mich mit dem Roman getan. Es waren mir persönlich etwas zu viele Handlungsstränge und ja dies hat mich zum einen im Lesefluss gehemmt und dann noch der Humor über den ich einfach nicht lachen kann wieso auch immer.

Manches was in der Handlung passiert fand ich einfach zu sehr an den Haaren herbeigezogen und ja das hat es mir nicht einfacher gemacht den Roman zu mögen.

Man konnte dem Handlungsverlauf immer sehr gut folgen und auch wenn nicht alle Entscheidungen wirklich logisch waren, so konnte man sie wenigstens nachvollziehen.

Auch der Spannungsbogen war bis zum Schluss gespannt, wobei einiges wie bei diesem Genre üblich schon vorher feststand wie auch das Happy End.

Das Hotel und die anderen Handlungsorte waren alle sehr anschaulich beschrieben und so konnte man sich alles problemlos vor dem inneren Auge entstehen lassen auch wenn man noch nie in England war.

Auch die vielen verschiedenen Figuren des Romans waren so detailliert beschrieben, so dass man sie sich sehr gut während des Lesens vorstellen konnte.

Irgendwie sind der Roman und ich nicht die allerbesten Freunde geworden, was ich persönlich wirklich Schade finde und nach längerer Überlegung habe ich mich entschlossen drei von fünf Sternen zu vergeben.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Das zauberhafte Hochzeitshotel" von Jill Mansell

Schönes Buch
Yvonne76vor 21 Tagen

Liebe inklusive - die unwiderstehliche romantische Komödie von Bestsellerautorin Jill Mansell
Daisy MacLean leitet ein Landhaushotel – Spezialität: Hochzeiten. Sie liebt die Romantik solcher Feste, aber diesmal gibt es jede Menge Chaos. Der Bräutigam ist nervös, sein Trauzeuge Dev ziemlich unverschämt. Leider auch unverschämt attraktiv, findet Daisy. Aber mit einem Gast zu flirten, verstößt gegen alle Regeln, die sie sich selbst verordnet hat. Als dann noch ein Freund aus der Vergangenheit auftaucht, muss Daisy sich fragen, ob sie selbst an die Liebe glaubt. Für wen darf sie ihr Herz riskieren?
 "Jill Mansell ist die Königin der romantischen Komödie" Heat

In dieser Geschichte handelt es sich hauptsächlich um Daisy MacLean, sie leitet ein kleines Hotel und ist spezialisiert auf Hochzeiten. Ohne Romantik kommt Daisy nicht klar, deshalb hat sie damals beschlossen sich auf Hochzeiten zu spezialisieren. Dieses Mal hat sie einen dermaßen nervösen Bräutigam und einen Trauzeugen, der alles andere als nett ist, er ist nur unverschämt. Leider ist er nicht nur unverschämt, sondern auch sowas von sexy.  Daisy ist immer professionell, doch das ist hier irgendwie wirklich schwierig mit diesem Typen.  Sie darf mit keinem Gast flirten, es gibt Regeln, welche sie einhalten muss. Leider kommt immer mehr zusammen, ein alter Freund raucht auch noch auf, was nun? Es ist ein gelungener Roman, der nicht langweilig wird. Auch der Stil ist super, so lässt sich der Roman sehr leicht lesen. 

Kommentieren0
0
Teilen
K

Rezension zu "Das zauberhafte Hochzeitshotel" von Jill Mansell

Die Bewohner und Angestellten des Hotels finden die Liebe auf Umwegen
kindergartensylvivor einem Monat

Das zauberhafte Hochzeitshotel von Jill Mansell

zur Geschichte:
Daisy MacLean leitet ein Landhaushotel – Spezialität: Hochzeiten. Sie liebt die Romantik solcher Feste, aber diesmal gibt es jede Menge Chaos. Der Bräutigam ist nervös, sein Trauzeuge Dev ziemlich unverschämt. Leider auch unverschämt attraktiv, findet Daisy. Aber mit einem Gast zu flirten, verstößt gegen alle Regeln, die sie sich selbst verordnet hat. Als dann noch ein Freund aus der Vergangenheit auftaucht, muss Daisy sich fragen, ob sie selbst an die Liebe glaubt. Für wen darf sie ihr Herz riskieren?

Mein Fazit:

Den Leser erwartet ein humorvoller Roman, der leicht und locker geschrieben ist. Irritierend fand ich den Titel des Buches, denn es gibt nur eine turbulente Hochzeit, die beinahe abgesagt wurde. Das Hotel gehört Hector. Seine Tochter Daisy leitet dieses. Tara macht im Hotel sauber. Sie lebt bei ihrer Tante Maggie im Dorf. Daisy lernt Dev Tyzackes auf der Hochzeit kennen. Durch viele humorvolle Szenen hat die Autorin die Protagonisten zum Leben erweckt. Es gibt viele Irrwege bis endlich alle ihr Glück finden. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks