Jill Murphy

 4.4 Sterne bei 40 Bewertungen
Autor von Eine lausige Hexe, The Worst Witch und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jill Murphy

Sortieren:
Buchformat:
Jill MurphyEine lausige Hexe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine lausige Hexe
Eine lausige Hexe
 (14)
Erschienen am 23.08.2017
Jill MurphyEine lausige Hexe zaubert weiter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine lausige Hexe zaubert weiter
Eine lausige Hexe zaubert weiter
 (4)
Erschienen am 23.08.2017
Jill MurphyFamilie Elefant
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Familie Elefant
Familie Elefant
 (2)
Erschienen am 01.12.1982
Jill MurphyEine lausige Hexe hat viel Pech
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine lausige Hexe hat viel Pech
Eine lausige Hexe hat viel Pech
 (2)
Erschienen am 23.08.2017
Jill MurphyEine lausige Hexe fliegt ans Meer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine lausige Hexe fliegt ans Meer
Eine lausige Hexe fliegt ans Meer
 (2)
Erschienen am 23.08.2017
Jill MurphyEine lausige Hexe eilt zu Hilfe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine lausige Hexe eilt zu Hilfe
Eine lausige Hexe eilt zu Hilfe
 (1)
Erschienen am 23.08.2017
Jill MurphyEine lausige Hexe löst den Bann
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine lausige Hexe löst den Bann
Eine lausige Hexe löst den Bann
 (0)
Erschienen am 23.08.2017
Jill MurphyEine lausige Hexe wünscht sich was
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine lausige Hexe wünscht sich was
Eine lausige Hexe wünscht sich was
 (0)
Erschienen am 23.08.2017

Neue Rezensionen zu Jill Murphy

Neu
leserattebremens avatar

Rezension zu "Eine lausige Hexe" von Jill Murphy

Schöne Geschichte, optisch nicht so gelungen.
leserattebremenvor einem Jahr

Mildred hat wirklich Pech, was sie auch anfasst, es geht einfach immer alles schief. Ihr schöner Besen zerbricht schon kurz nach dem ersten Flug und ihre Katze lernt einfach nicht, auf ihrem Besen mitzufliegen. Als sie dann auch noch eine Mitschülerin in ein Schwein verhext und den Auftritt bei der Walpurgisnacht stört, kocht die Direktorin vor Wut. Doch durch Zufall kann Mildred all ihre Untaten wieder gut machen.
Mildred ist, wie der Titel schon sagt, eine wirklich lausige Hexe. Doch sie ist sehr schön beschrieben und sympathisch und mit ihrer besten Freundin hält sie zusammen wie Pech und Schwefel. Daher finde ich auch die Geschichte sehr schön, sie zeigt, dass man sich nicht verschrecken lassen sollte, wenn nicht alles nach Plan läuft. Die Zeichnungen fand ich etwas düster und nicht so schön, das Buch eignet sich eher zum Vorlesen als zum gemeinsamen Lesen und Anschauen.
Alles in allem eine schöne Geschichte, die sehr kurzweilig ist. Die Aufmachung des Buches mit den dunklen Zeichnungen fand ich nicht so gelungen. 

Kommentieren0
35
Teilen
Lysande_Belliss avatar

Rezension zu "Familie Elefant" von Jill Murphy

Nur noch 5 Minuten
Lysande_Bellisvor 2 Jahren

Gestern hab ich durch Zufall dieses Buch bei uns im Schrank gefunden. Ganz hinten und fast vergessen.Abe nur fast ...
Ich liebe dieses Buch nämlich.
Es war sehr lange Zeit das Lieblings-Gute-Nacht-Buch meiner Kinder
Die Zeichnungen sind so detailreich,witzig und  so liebvoll .
Die Sprache schön, voller Charme und Humor.
Wie die Mama Elefant voller Vorfreude auf ein warmes Bad, mit Tee, Kuchen und Zeitung bewaffnet , leise davon schleicht... das ist meine absolute LIeblingsstelle. Meine Kinder lieben die Geschichte, in der Mama und Papa auf der Couch beim Vorlesen einschlummern, und die Kinder ein Picknick machen.
Wir hatten soviele schöne Stunden mit diesem Buch.
Als ich es dann gestern abend nach dem Abendessen mit zu den Kindern nahm, um es ihnen zeigen, da sollte ich es noch einmal vorlesen. Obwohl sie natürlich viel zu groß sind dafür ;-))
Ich kann dieses bezaubende Buch nur empfehlen. Es ist eines von diesen besonderen Büchern, die irgendwann zu den besonderen, unvergesslichen Kindheitserinnerungen gehören.

Kommentieren0
3
Teilen
Lesegenusss avatar

Rezension zu "Familie Elefant" von Jill Murphy

„Familie Elefant“ strahlt noch immer in zeitloser Schönheit.
Lesegenussvor 3 Jahren

Die vier Geschichten von Familie Elefant haben mittlerweile Kultstatus erreicht: Liebevoll und lustig wird das Leben in einer Großfamilie geschildert. Typische Alltagssituationen, wie sie jede Familie kennt, in Verbindung mit den farbenfrohen Illustrationen: Ein Buch, in dem sich jedes Familienmitglied wiederfindet!


Die vier Geschichten sind da
→ Nur fünf Minuten Ruh
→ Kein Stück Kuchen mehr
→ Schönen Abend, Mama Elefant
→ Ein Abend zu Zweit

„Familie Elefant“ – diese vier Geschichten sind auf so liebevolle Weise geschrieben, man kann einfach nur begeistert sein. Jede Doppelseite besteht aus einer Seite Text und einer ganzseitig liebevoll gestalteten  Illustration. Nicht immer, denn es gibt auch Seiten, auf denen nur zwei Sätze stehen und wiederum eine hervorragend gestaltete Illustration. (*** Grafik S. 16)
Es ist so liebevoll geschrieben und behandelt doch alltägliche Themen. Ich habe das Buch nun schon mehrfach vorgelesen, wobei gerade die Bilder immer noch zu eigener Fantasie anregen. Die Dialoge sind gut nachvollziehbar, verständlich für Kinder. Es gibt in den Bildern so viele Kleinigkeiten zu entdecken, dass es auch einfach nur Freude macht, sich das Buch anzuschauen.

Familie Elefant, das sind → Mama Elefant → Papa Elefant und die Kinder → Elefantchen → Elefantinchen und Baby Elefant.
„Nur fünf Minuten Ruhe“, am Ende hat Mama Elefant gerade einmal drei Minuten und fünfundvierzig Sekunden Ruhe, bevor die Kinder kommen, damit ihre Mutter nicht so alleine wäre. (Buch)

Das ist nur ein kleines Beispiel aus dem Buch, in dem es zugeht  wie im richtigen Leben.

Das Buch habe ich noch zu D-Mark-Zeiten für 25,80 gekauft, akzeptabler Preis finde ich jedenfalls. Wenn ich heutzutage teilweise Kinderbücher in den Regalen sehe, die einen wirklich stolzen Preis von manchmal mehr als zwölf Euro aufweisen und inhaltsmäßig – naja … frage ich mich oft, wofür?
Ich kann nur empfehlen, greift nicht immer nur das Neueste, schaut auch zurück. Gute Bücher geraten viel zu schnell in Vergessenheit.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 39 Bibliotheken

auf 12 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks