Jill Sanders Pride Finden (Ein Roman aus der Pride Serie 1)

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pride Finden (Ein Roman aus der Pride Serie 1)“ von Jill Sanders

Megan Kimble hat sich endlich aus den Händen ihres Ex befreit, der sie jahrelang misshandelt hat. Endlich kann sie ein neues Leben beginnen und herausfinden, wer sie wirklich ist. Als ihr Bruder Matt plötzlich stirbt, geht sie das große Risiko ein und zieht quer durchs Land, um in seinem Haus zu leben und sein Geschäft zu übernehmen. Das könnte die Chance sein, die sie braucht, wäre da nicht ein Problem. Es scheint, als könnte sie dem unwiderstehlichen Charme des besten Freundes ihres verstorbenen Bruders nicht widerstehen. Todd Jordan hat eben erst seinen besten Freund und Geschäftspartner verloren. Als Matts Schwester in die Stadt zieht, fühlt er sich sofort zu ihr hingezogen. Kann er ihr beweisen, dass nicht alle Männer gleich sind, und gleichzeitig seinem eigenen Verlangen widerstehen, während sie lernt, wieder Vertrauen zu fassen? Diese Schwierigkeiten zu überwinden wird zu einem Teil ihrer Reise, doch erst müssen die beiden den Besuch von Megans Ex überstehen, um eine Chance zu bekommen, glücklich zu werden.

Gute Geschichte, aber die (eigentlich) schönsten Abschnitte waren leider etwas plump

— lena90
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • MUT zeigen

    Pride Finden (Ein Roman aus der Pride Serie 1)

    dorothea84

    25. May 2017 um 07:57

    Megan Kimble geht ein Risiko ein. Ihr Bruder Matt stirbt und sie zieht quer übers ganze Land um seine Geschäfte zu übernehmen. Sie hat sich noch nicht ganz erholt. Jahrelang hat ihr Ex sie misshandelt und jeder Mann der ihr zu nahe kommt, versetzt sie in Panik.Todd Jordan vor allem, doch bei ihm ist es auch etwas anderes. Die Geschwister Jordan nehmen sie in ihre Mitte auf. Auch in der Stadt wird sie aufgenommen. Zwischen Todd und Megan knistert es. Kann Megan ihre Vergangenheit überwinden und Glück werden. Durch einen Zufall darüber gestolpert. Dann war ich für ein paar Stunden weg. In einer Geschichte voller Mut, Selbstzweifel, Glück, Vertrauen, Liebe, Freundschaft und vieles mehr. Megan´s Gefühle sind sehr authentisch beschrieben. Mehr als einmal habe ich Gänsehaut bekommen und wollte Megan einfach in eine Decke hüllen und sagen es wird alles wieder gut. Die Jordan kann man nur lieben und man bekommt immer Hunger, wenn Todd´s Bruder auftaucht und kocht. ;) Megan merkt am Anfang nicht das Todd´s Gegenwart nicht mit ihrer Angst vor Männern  zu tun hat, sondern die Leidenschaft und Anziehungskraft. Langsam wird sie mutig und merkt das zwischen ihnen mehr ist. Doch dann kommt natürlich die plötzliche Wendung...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks