Jill Shalvis Lebkuchenmänner und andere Versuchungen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(6)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lebkuchenmänner und andere Versuchungen“ von Jill Shalvis

Sechs quirlige Welpen in einer Badewanne und Willa muss sie bändigen um sie sauber zu bekommen. Kein Wunder, dass sie inzwischen selbst aussieht, als hätte sie im Schlamm gewühlt. In diesem Moment steht ausgerechnet Keane Winters in ihrer Tierpension, der Mann, der ihr einst das Herz brach. Jetzt erkennt er sie nicht einmal wieder! Keinesfalls wird sie Keane den Gefallen tun und sich um seine Katze kümmern. Und doch verliert sie sich sofort wieder in seinen unwiderstehlichen Augen … “In Jill Shalvis muss man sich verlieben!” Susan Mallery, New York Times-Bestsellerautorin “Heiß, süß, witzig und romantisch! Einfach ein Genuss!” Robyn Carr, New York Times-Bestsellerautorin “Jill Shalvis bringt einen zum Lachen und dazu, sich zu verlieben.” Rachel Gibson, New York Times-Bestsellerautorin “Mit dem zweiten Teil dieser Serie übertrifft Jill Shalvis alles, wofür sie bisher stand … ein sexy Lesevergnügen, das Shalvis Fans einfach nur lieben können.” Kirkus Review

wundervoll geschrieben. Versetzt dich augenblicklich in weihnachtsstimmung....

— Sturmhoehe88

OMG, wie schön ist das denn. Ich bin verzaubert und direkt in Weihnachtsstimmung versetzt worden. *-*

— Lrvtcb

Tolles Setting und richtig romantisch....

— Bjjordison

Romantische Weihnachtsliebesgeschichte

— ELN

Schöne Geschichte zu Weihnachten

— SteffiDe

Stöbern in Liebesromane

Die Endlichkeit des Augenblicks

Eine schöne Geschichte, die mir allerdings zu viel Drama hat

TineTequila

Wenn die Liebe Anker wirft

Schöner Einstig, der dann leider etwas nachlässt...

Diana182

Der letzte erste Kuss

Eine tolle Collegegeschichte um beste Freunde, die doch so viel mehr sein könnten. Ich liebe Luke und Elle- ein Buch zum wohlfühlen.

Ayanea

Winterengel

Wie ein Märchen und passt gut um die Weihnachtszeit gelesen zu werden !!!

noita

Hold on to you - Kyle & Peg

Ahhhh, wie schööön dieses Buch war. Einfach zu lesen, Inhaltlich einfach klasse. Direkt auf den Punkt: Es war schön!

Fulden

Lichterzauber in Manhattan

Toll für gemütlich eingekuschelte Stunden

Fabella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lebkuchenmänner

    Lebkuchenmänner und andere Versuchungen

    Sturmhoehe88

    13. October 2017 um 19:20

    Format: Kindle Edition Dateigröße: 2866 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 352 Seiten Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1 (11. September 2017) Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. Sprache: Deutsch ASIN: B06XR9W815 Preis TB: 9,99€ Preis Kindle: 8,99€ Inhaltsangabe zu „Lebkuchenmänner und andere Versuchungen“ von Jill Shalvis Sechs quirlige Welpen in einer Badewanne und Willa muss sie bändigen um sie sauber zu bekommen. Kein Wunder, dass sie inzwischen selbst aussieht, als hätte sie im Schlamm gewühlt. In diesem Moment steht ausgerechnet Keane Winters in ihrer Tierpension, der Mann, der ihr einst das Herz brach. Jetzt erkennt er sie nicht einmal wieder! Keinesfalls wird sie Keane den Gefallen tun und sich um seine Katze kümmern. Und doch verliert sie sich sofort wieder in seinen unwiderstehlichen Augen … “In Jill Shalvis muss man sich verlieben!” Susan Mallery, New York Times-Bestsellerautorin “Heiß, süß, witzig und romantisch! Einfach ein Genuss!” Robyn Carr, New York Times-Bestsellerautorin “Jill Shalvis bringt einen zum Lachen und dazu, sich zu verlieben.” Rachel Gibson, New York Times-Bestsellerautorin “Mit dem zweiten Teil dieser Serie übertrifft Jill Shalvis alles, wofür sie bisher stand … ein sexy Lesevergnügen, das Shalvis Fans einfach nur lieben können.” Kirkus Review Meine Meinung Auch wenn es noch einige Wochen hin ist, bis alle das Besinnliche Weihnachtsfest feiern, so ist es nie früh genug, sich in die richtige Stimmung zu bringen. Mit diesem wundervollen Roman, wird man augenblicklich in Weihnachtsstimmung versetzt, und kann es gar nicht mehr abwarten bis der Tag endlich naht. Mich hat dieses Buch wirklich verzaubert, weil es so romantisch und liebevoll ist. Der Schreibstil ist ebenso wunderbar, wie schon Band 1 dieser Reihe das ich ebenso wundervoll fand. Ich will euch gar nicht so viel verraten, abgesehen davon das man das Gefühl hat während des Lesens davon getragen zu werden. Ich konnte mich richtig fallen und mit reißen lassen. Klare Kauf und Leseempfehlung! 5/5 Sterne

    Mehr
  • Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir die wahre Liebe

    Lebkuchenmänner und andere Versuchungen

    Lrvtcb

    09. October 2017 um 20:22

    „Das ist es ja. Es liegt nicht an dir. Sondern an mir, weil ich geglaubt habe, es könnte funktionieren. Der Typ, der nichts und niemanden braucht, und das Mädchen, das heimlich von der Liebe träumt, aber nicht weiß, wie man sie festhält.“Weihnachten ist für mich mit eine der schönsten Jahreszeiten. Ich liebe es, wenn die Tage kürzer werden und man es sich abends mit einer schönen Tasse Tee auf der Couch gemütlich macht, Kerzen anzündet und ein gutes Buch liest. Ich liebe, dass überall Lichter brennen, dass es Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt gibt und man viel Zeit mit seinen Liebsten verbringt. In dem Buch heißt es einmal, dass es so war, als ob Weihnachten und Silvester ein Baby bekommen hätten. Das beschreibt ziemlich gut meinen emotionalen Zustand im Dezember.Es ist zwar erst Oktober, aber ich wollte trotzdem super gerne „Lebkuchenmänner und andere Versuchungen“ lesen. Kalt genug ist es ja mittlerweile schon und es ist eigentlich nie zu früh für ein bisschen weihnachtliche Magie. Es gibt auch einen Vorgänger über eine andere Person aus dem Freundeskreis, den ich jedoch noch nicht kenne. Es ist definitiv nicht schlimm, wenn man den ersten Teil nicht gelesen hat. So bin ich mit viel Vorfreude in das Leben von Willa eingetaucht. Sie liebt Weihnachten mindestens genauso sehr wie ich, schließt alle Tiere sowie ihre Freunde in ihr Herz ein und ist auch sonst ein sehr liebenswerter Mensch. Willa glaubt an die wahre Liebe und wirft somit in der Hoffnung ihr irgendwann zu begegnen, immer eine Münze in einen Wunschbrunnen.Einige andere Passagen sind aus Keanes Sicht geschrieben. Ein Architekt, der sich komplett seinem Beruf verschrieben hat, abrissreife Häuser renoviert und sie anschließend wieder mit Profit verkauft. Er hat früh gelernt, dass es nichts bringt zu lange an Personen oder Sachen festzuhalten, weswegen er sich nicht bindet. Wer würde meinen, dass diese beiden Personen zueinander finden können, wenn sie nicht durch den glücklichen Zufall und einer leicht aggressiven Katze aufeinanderstoßen würden.Es hat nicht lange gedauert, da habe ich beide Personen ins Herz geschlossen. Den beiden Hauptpersonen ist auch direkt Willas Freundeskreis gefolgt. So viele fantastische Charaktere! Ich werde auf jeden Fall die anderen Bücher lesen, um noch mehr Personen aus der Clique näher kennenzulernen.In der Geschichte passiert nicht sehr viel Aktion. Sie lebt durch die vielen kleinen Details, die Atmosphäre und die Entwicklung der beiden Charaktere. Für mich hat es perfekt die ruhige, harmonische Stimmung in der Vorweihnachtszeit widergespiegelt. Das hat dazu geführt, dass ich mich jetzt total auf Weihnachten freue und dabei noch mehr als zwei Monate warten muss.Es ist eine sehr romantische, vielleicht auch ein bisschen kitschige Geschichte, die mir richtig gut gefallen hat. Ich fand sie magisch und war von der ersten bis zur letzten Seite verzaubert. Von mir gibt es eine ganz große Leseempfehlung für alle, die sich ein Wunder zu Weihnachten wünschen und Romantik mögen.

    Mehr
  • Tolle Fortsetung

    Lebkuchenmänner und andere Versuchungen

    Ansha

    04. October 2017 um 09:43

    Vielen Dank an netgalley und Harper Collins für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares. Dies nimmt jedoch keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung als Leserin.Nachdem ich Band 1 gelesen und geliebt habe, musste ich einfach auch Teil 2 lesen. Ein Weihnachtsbuch im September - aber ich war wirklich in vorweihnachtlicher Stimmung.Jill Shalvis hat einen angenehmen und flüssigen Schreibstil und weiß ihren Leser mit ihrer ganz eigenen Magie an die Seiten zu fesseln.Hier konnte man abwechselnd aus der Sicht von Willa und Keane lesen, wodurch man einen guten Eindruck in die Gefühls- & Gedankenwelt der beiden bekam.Keane und Willa sind zwei Charaktere die irgendwie beide innerlich ziemlich kaputt sind. Die beiden haben mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen und trauen sich in Herzensdingen ziemlich wenig zu.Die beiden haben keinen einfachen Start und Willa ist noch sehr nachtragend und macht es Keanne nicht unbedingt leicht. Doch bald schon erliegt sie seinem Charme und merkt schnell, dass sich mehr hinter der Fassade verbirgt als man sehen kann.So fliegt man durch die Seiten, spürt die Anziehung der beiden und fiebert ziemlich mit.Aber natürlich stehen die beiden sich immer wieder selbst im Weg obwohl sie so gut harmonieren und sich ergänzen. So will man zwischendurch beide am liebsten mit den Köpfen zusammen schlagen, in der Hoffnung die beiden begreifen was alle anderen schon bald sehen.Natürlich trifft man auch hier wieder auf alte Bekannte und es ist immer noch die Dynamik der Gruppe rund um Willa zu sehen und auch Pru & Finn aus Band 1 wieder zu treffen. Und auch die anderen der Clique sorgen für viel Unterhaltung und runden die Story perfekt ab.Auch das Setting rund um Willas Arbeitsplatz ist äußerst interessant und ich war froh, einen guten Einblick in ihren Beruf zu bekommen. So lernt man auch dort sympathische Figuren und jede Menge spezielle tierische Freunde kennen. Willa geht total in ihren Job auf und man spürt das Herzblut was sie dort einfließen lässt.Aber auch Keane hat einen spannenden Beruf und er und seine Mitarbeiter sind eine interessante Gruppe. Er hat das Herz am rechten Fleck und gibt so viel für die Menschen die er liebt.So folgt man mit Spannung der Entwicklung von Willa und Keane und fiebert richtig mit. Man bekommt als Leser knisternde Erotik gepart mit tiefen Gefühlen. Dazu wird sie von etwas Drama gespickt. Freundschaft und Loyalität werden hier groß geschrieben und Willas Freunde rücken ihr immer wieder den Kopf grade, wenn es sein muss.Auch die weihnachtliche Atmosphäre wurde gut rübergebracht und so konnte man sich mit diesem Buch schon gut auf die bevorstehende besinnliche Zeit einstellen.Von mir eine klare Lese- & Kaufempfehlung!

    Mehr
  • Toller Weihnachtsroman....

    Lebkuchenmänner und andere Versuchungen

    Bjjordison

    27. September 2017 um 14:23

    Nun habe ich mein erstes Weihnachtsbuch doch deutlich früher gelesen, als ich es eigentlich geplant hatte, aber ich fand den Klappentext wirklich reizend und so habe ich mich entschlossen den zweiten Teil der „Heartbreaker Bay“ –  Reihe sofort zu lesen. Die Autorin erzählt uns die Geschichte zwischen Willa  und Keane. Beide treffen sich durch einen Zufall wieder und obwohl Willa kein Interesse mehr haben will, findet sie Keane immer noch toll. Schon beim ersten Treffen der beiden hatte ich das Gefühl, dass es zwischen den beiden knistert. Mir hat die Liebesgeschichte zwischen den beiden wirklich gut gefallen. Ich fand es sehr romantisch diese in der Vorweihnachtszeit zu positionieren, denn schon alleine dadurch hat man mehr romantische Gefühle, denke ich. Gefallen hat mir außerdem, wie sich die zwei langsam aneinander tasten und die Autorin den beiden Zeit gibt. Wirklich romantisch.Das Setting fand ich erstklassig und ich habe wirklich sehr oft lachen müssen, denn ich fand die Abschnitte über die Tiere und was die alles anstellen sehr unterhaltsam. Willa fand ich eine sympathische Hauptprotagonistin. Sie wirkte sehr authentisch und gerade ihre Liebe zu den Tieren und den Umgang mit diesen ist ein großer Pluspunkt. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte lässt sich sehr locker und flott lesen. Außerdem war alles sehr gut verständlich geschrieben und man hat kein Problem der Handlung zu folgen. Das Cover finde ich entzückend und ich finde es passt sehr gut zur Handlung und zu Weihnachten.   Fazit: 5 von 5 Sterne. Schöner, unterhaltsamer Roman!

    Mehr
  • Eine romantische Weihnachtsliebesgeschichte!!!!!!!!

    Lebkuchenmänner und andere Versuchungen

    ELN

    25. September 2017 um 19:44

    Klapptext: Sechs quirlige Welpen in einer Badewanne und Willa muss sie bändigen um sie sauber zu bekommen. Kein Wunder, dass sie inzwischen selbst aussieht, als hätte sie im Schlamm gewühlt. In diesem Moment steht ausgerechnet Keane Winters in ihrer Tierpension, der Mann, der ihr einst das Herz brach. Jetzt erkennt er sie nicht einmal wieder! Keinesfalls wird sie Keane den Gefallen tun und sich um seine Katze kümmern. Und doch verliert sie sich sofort wieder in seinen unwiderstehlichen Augen … Hatte mir am Anfang mit den ersten Seiten ein bisschen schwer getan. Aber habe Gott sei Dank nicht aufgegeben. Die Geschichte hatte mich dann so gefesselt, dass ich das E-Book in einem Rutsch lesen musste. Das Happyend ist wunderschön, hat mir super gefallen. Hier ist eine romantische Weihnachtsliebesgeschichte, es lohnt sich, die zu lesen. Die Liebesgeschichte von den Beiden war sehr einfühlsam und beindruckend. Es ist sehr schön dargestellt  wie die Mauer von Keane Herzes immer mehr bröckelt und irgendwann Komplett einstürzt. Aber auch wie Willa immer mehr Gefühle zulässt, wunderbar. Was mir besonders gefallen hat, sind die Freunde/Familie von den Beiden, die mir oft ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert haben. Das Cover passt sehr gut zu diesem Buch, richtig romantisch. Von mir eine klare Leseempfehlung, viel Spaß. Vielen Dank an NetGalley und dem Verlag HarperCollins Germany für das Rezensionsexemplar. Dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine objektive Meinung.

    Mehr
  • Lebkuchenmänner und andere Versuchungen

    Lebkuchenmänner und andere Versuchungen

    SteffiDe

    25. September 2017 um 10:21

    Cover:Das Cover passt gut zur Geschichte und auch zu der Weihnachtlichen Zeit, es wurde schön gestaltet.Klappentext:Sechs quirlige Welpen in einer Badewanne und Willa muss sie bändigen um sie sauber zu bekommen. Kein Wunder, dass sie inzwischen selbst aussieht, als hätte sie im Schlamm gewühlt. In diesem Moment steht ausgerechnet Keane Winters in ihrer Tierpension, der Mann, der ihr einst das Herz brach. Jetzt erkennt er sie nicht einmal wieder! Keinesfalls wird sie Keane den Gefallen tun und sich um seine Katze kümmern. Und doch verliert sie sich sofort wieder in seinen unwiderstehlichen Augen … Meinung:Das Buch lässt sich schön locker und flüssig lesen, was am schönen Schreibstil liegt. Man wird nach den ersten Seiten in den Bann des Buches gezogene. Es ist eine sehr schöne tierische Liebesgeschichte zur weihnachtlichen Zeit und echt zu empfehlen. Die Charaktere sind alle sehr gut und lebhaft beschrieben. Es hat alles was ein schönes Buch haben muss, überzeugt euch selbst!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks