Jill Smolinski

(1.303)

Lovelybooks Bewertung

  • 1941 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 16 Leser
  • 190 Rezensionen
(344)
(516)
(340)
(73)
(30)
Jill Smolinski

Lebenslauf von Jill Smolinski

Jill Smolinski ist Journalistin und hat unter anderem für "Vogue", "Harper´s Bazaar" und "Mademoiselle" geschrieben. Sie veröffentlichte Sachbücher und mehrere Romane, darunter der SPIEGEL-Bestseller "Die Wunschliste". Jill Smolinski lebt mit ihrem Sohn in Los Angeles.

Bekannteste Bücher

Die Wunschliste

Bei diesen Partnern bestellen:

Fast wie neu

Bei diesen Partnern bestellen:

Herzbeben

Bei diesen Partnern bestellen:

Objects of My Affection

Bei diesen Partnern bestellen:

Rendezvous mit dem Vulkan

Bei diesen Partnern bestellen:

Lo siguiente en mi lista

Bei diesen Partnern bestellen:

Rendezvous auf dem Vulkan

Bei diesen Partnern bestellen:

60 Super Simple More Travel Games

Bei diesen Partnern bestellen:

60 Super Simple Travel Games

Bei diesen Partnern bestellen:

50 Nifty Super Science Fair Projects

Bei diesen Partnern bestellen:

Scary Origami

Bei diesen Partnern bestellen:

Supermodels!

Bei diesen Partnern bestellen:

The First-Timer's Guide to Origami

Bei diesen Partnern bestellen:

Holiday Origami

Bei diesen Partnern bestellen:

Flip-Flopped

Bei diesen Partnern bestellen:

The Next Thing on My List

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension – Die Wunschliste

    Die Wunschliste

    NatisWelt

    15. April 2017 um 21:38 Rezension zu "Die Wunschliste: Roman" von Jill Smolinski

    Lange hat es auf meinem SuB geschlummert und ich bereue nicht es befreit zu haben. Gemeinsam mit Hanna habe ich zu diesem Buch gegriffen und ich muss sagen, das es sich lohnt zu lesen. Auf den Inhalt selbst möchte ich nach dem unfangreichen Klappentext nichts mehr sagen. Auf jeden Fall lässt sich der Schreibstil von der Autorin so flüssig lesen, sodass man das Buch ziemlich schnell durch hat, wenn man nicht gerade eine Leseflaute oder viel um die Ohren hat. Die große Schrift erleichert einen zusätzlich das Lesen. Allerdings ist ...

    Mehr
  • Wunschliste....

    Die Wunschliste

    natti_ Lesemaus

    09. December 2016 um 16:22 Rezension zu "Die Wunschliste" von Jill Smolinski

    Marissa hat eine Wunschliste, Dinge die sie bis zu ihrem Geburtstag erledigen möchte. Aber sie hat einen Autounfall, bei dem sie ums Leben kommt.June- die Fahrerein, ist untröstlich, sie verliert ihre Hoffnung deswegen. Als sie die Wunchliste von marisse findet, beschließt sie, sie für sie zu vorllenden. Das gibt ihr neuen Lebensmut.Einen fremden Mann küssen- einfach, einen Sonnenaufgang sehen- einfach. Aber das Leben eines anderen verändern? June macht sie List zu ihrere eigenen.Ein herzergreifendes Buch, zum lachen, zum weinen, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Wunschliste" von Jill Smolinski

    Die Wunschliste

    wollsoeckchen88

    Rezension zu "Die Wunschliste" von Jill Smolinski

    Für Leser, die Chick-Lit mögen, ist dieses Buch ein Muss. Für alle anderen ein guter Weg, um mit diesem Genre warm zu werden. 'Die Wunschliste' erinnert stark an 'P. S. Ich liebe dich' von Cecilia Ahern, hat mir aber um Längen besser gefallen. Sehr witzig, aber auch sehr warmherzig wird die Geschichte von June erzählt, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die To-Do-Liste der Frau abzuarbeiten, die durch ihre Hand gestorben ist. Das geschieht weniger traurig als der Stoff suggeriert, wird zum Ende hin jedoch recht rührend. 'Die ...

    Mehr
    • 2
  • Ganz ok

    Die Wunschliste

    CoffeeToGo

    16. December 2015 um 12:25 Rezension zu "Die Wunschliste" von Jill Smolinski

    Im Wesentlichen gehts in dem Buch um June, die bei einem Autounfall Melissa umgebracht hat. Diese hatte eine Liste mit 20 Dingen, die sie bis zu ihrem 25. Geburtstag gemacht haben will. June will diese Liste nun aus Schuldgefühlen abarbeiten, wofuer sie jedoch nur ein halbes Jahr Zeit hat. Eine schoene Geschichte darueber, wie einfach es manchmal ist, jemandes Leben zu verändern. June erlebt einige Höhen und Tiefen, in denen sie versucht, die Liste abzuarbeiten und mit ihren Schuldgefühlen fertigzuwerden. Es ist eine wirklich ...

    Mehr
  • Tolles Buch

    Die Wunschliste

    violka175

    09. November 2015 um 15:21 Rezension zu "Die Wunschliste" von Jill Smolinski

    Tolles Buch, Jill Smolinski hat eine tolle Geschichte geschaffen. Sie erzählt mit Witz und Gefühl wie June versucht, die Wunschliste der toten Marissa weiterzuführen.Ich habe das Buch verschlungen,weil es so einfach zu lesen war und man sich immer mit June gefreut hat,wenn diese wieder einen Punkt auf der Liste abhaken konnte. Ich finde dieses Buch sehr zu empfehlen.

  • Witzige, unterhaltsame Geschichte fürs Herz

    Die Wunschliste

    catfish

    17. August 2015 um 20:55 Rezension zu "Die Wunschliste" von Jill Smolinski

    Das Buch hat mir allgemein sehr gut gefallen. Die Idee fand ich sehr interessant: dass June die Liste von Marissa findet und beschließt sie "abzuarbeiten". Die Autorin schreibt sehr flüssig und ich war sofort in der Geschichte drin. Es war spannend und witzig zu lesen, wie sich das Leben von June durch diese Liste verändert. Leider - und das finde ich richtig schade für das ganze Buch - ist das Ende alles andere als gut. Für mich war es unglaubwürdig und wirklich unpassend, da man von dieser Entwicklung als Leserin nichts ...

    Mehr
  • Die Wunschliste

    Die Wunschliste

    Schluesselblume

    06. June 2015 um 20:36 Rezension zu "Die Wunschliste" von Jill Smolinski

    "Die Wunschliste" ist ein Roman von Jill Smolinski und ist 2007 im Knaur Verlag erschienen. June wohnt in L.A. und nach einem Autounfall findet sie die Wunschliste von Marissa. Sie macht die Wunschliste zu ihrer Aufgabe und versucht die Wünsche von Marissa zu erfüllen, was sich nicht als so einfach herausstellt, da sie auch noch begrenzt Zeit dazu hat. Sie muß immer mehr über ihren Schatten springen um die einzelnen Punkte abarbeiten zu können. Doch dadurch verändert sich auch ihr Leben. Der Schreibstil des Buches gefällt mir ...

    Mehr
  • Die Wunschliste von Jill Smolinski

    Die Wunschliste

    Nachtfalter89

    10. March 2015 um 08:13 Rezension zu "Die Wunschliste: Roman" von Jill Smolinski

    Die Wunschliste von Jill Smolinski Wenn man von einem Menschen hört, der sich zwanzig Lebenswünsche gesteckt hat und diese auch innerhalb eines relativ geringen Zeitrahmens schaffen möchte, wird man zuerst erstaunt von dessen Zielstrebigkeit sein. Schließlich gibt es solche Leute nicht häufig, die ein klares und festes Ziel vor Augen haben, welches sie mit allen Mitteln versuchen zu erreichen. Doch was kommt dabei heraus, wenn man die Liste eines anderen Menschen in die Hand bekommt, dem man sich so sehr verpflichtet fühlt, dass ...

    Mehr
  • Mittelmäßige Geschichte ohne Überraschungen

    Die Wunschliste

    Selinavo

    03. March 2015 um 23:22 Rezension zu "Die Wunschliste" von Jill Smolinski

    June Parker fühlt sich verantwortlich für den Tod der jungen Marissa, da sie Fahrerin des Autos war, mit dem der tödliche Unfall passierte. Sie findet eine Liste mit 20 Aufgaben in der Tasche von Marissa, die bis zum Ende ihres 25. Geburtstages erledigt sein sollten, darunter fallen z.B. einen Fremden küssen oder das Leben eines Menschen verändern. June nimmt sich diese Liste zu Herzen und nimmt sich vor, die Aufgaben für Marissa zu erledigen. Die Geschichte an sich hatte echt was trauriges und ich finde es auch wirklich klasse, ...

    Mehr
  • Unerwartet humorvoll!

    Die Wunschliste

    Foody

    23. December 2014 um 01:40 Rezension zu "Die Wunschliste" von Jill Smolinski

    Ich bin ohne große Erwartungen an das Buch herangegangen. "Typisches Frauenbuch" dachte ich mir. Aber Jill Smolinski ist es gelungen, mich zu überraschen. Klar, das Thema ist kein neues, aber die Umsetzung hat mir sehr gut gefallen. June als Charakter gefiel mir total! Sie hat super Sprüche drauf, die mich häufig zum Lachen gebracht haben. Außerdem ist sie einfach eine bodenständige Frau die sich im Laufe der Geschichte weiterentwickelt, nicht so ein abgehobenes, naives Dummchen, wie man sie sonst so oft in Frauenromanen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks