Jillian Tamaki

 2.6 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von SuperMutant Magic Academy, Grenzenlos und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jillian Tamaki

SuperMutant Magic Academy

SuperMutant Magic Academy

 (3)
Erschienen am 12.09.2018
Grenzenlos

Grenzenlos

 (1)
Erschienen am 01.09.2017
SuperMutant Magic Academy

SuperMutant Magic Academy

 (1)
Erschienen am 28.04.2015

Neue Rezensionen zu Jillian Tamaki

Neu

Rezension zu "SuperMutant Magic Academy" von Jillian Tamaki

Nicht meins
LillianMcCarthyvor einem Monat

MEINE MEINUNG So leid es mir auch tut, mit diesem Buch konnte ich rein gar nichts anfangen. Es klingt thematisch super und während dem Lesen entdeckt man zahlreiche feministische und diverse Gedanken, die ich toll und vor allen Dingen gut eingebaut fand. Der Rest? Langweilig. Mir gefel der Zeichenstil überhaupt nicht, er war zu wirr und trotz fehlender Kolorierung sehr schwer lesbar. Der Comic besteht aus kleineren Stripes, die im ganzen zwar etwas wie einen Handlungsverlauf haben, der lässt sich aber nur sehr schwer erkennen. Viele Dinge im Comic sind für eine etwaige Story völlig unrelevant und man steigt auch sehr spät erst durch, wer wer ist. Für mich leider ein Fehlgriff

FAZIT. Für mich war der Comic leider ein Fehlgriff. Trotz toller feministischer und diverser Tendenzen war ich von den Charakteren, dem Zeichenstil und der Geschichte selbst sehr enttäuscht und das Lesen war mehr Qual als Spaß und Entspannung. | ★★☆☆☆

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "SuperMutant Magic Academy" von Jillian Tamaki

SuperMutant Magic Academy - Jillian Tamaki
Lena2310vor 2 Monaten

Meine Meinung:

Mein erster richtiger Comic, den ich gelesen habe und dann auch noch aus einem Verlag, der für mich vollkommen neu war. Für mich hat sich die Inhaltsangabe total klasse angehört. Ich meine, wenn man die Geschichte schon mit Harry Potter und Gossip Girl vergleicht kann man schon mal einiges erwarten oder nicht?

Ich habe allerdings anscheinend zu viel erwartet. Auf je einer Seite ist in diesem Buch ein Comic zum Thema der SuperMutant Magic Academy zu finden. Wir befinden uns zum größten Teil also in einer Schule und haben unterschiedlichste Comics zu den verschiedenen Protagonisten. Was mich allerdings von Anfang an total verwirrt hat und sich diese Verwirrtheit auch erst gegen Ende gelegt hat war, dass die Handlung nicht aufeinander aufgebaut hat. Ja, es waren immer Comics, die für sich gesprochen haben, aber total durcheinander gewürfelt. Erst am Ende hatte man eine zusammenhängende Handlung über mehrere Seiten. Und die war dann für mich auch noch total unverständlich. Ich habe es lieber wenn eine Handlung aufeinander aufbaut. Und das war hier nur zum Schluss der Fall meiner Meinung nach. Schade. Die einzelnen Comics an sich waren teilweise aber wirklich super und hatten auch ordentlich Tiefgang mit einer wichtigen Message dahinter. Man musste an der ein oder anderen Stelle also wirklich nachdenken was einem diese Bilder jetzt sagen wollen. Das hat mir wirklich gut gefallen.

Was ich auch sagen muss ist, dass mir das Thema der Zauberei viel viel viel zu kurz kam. Man hat ab und zu in 3,4 Comics jemandem auf einem Besen fliegen sehen, oder aber auch jemanden, der sich in 1,2 Comics unsichtbar macht. Das war es dann aber auch schon. Viel mehr im Vordergrund steht hier das Miteinander der Protagonisten. Wenn das Buch schon den Namen der Zauberschule beinhaltet erwarte ich in dieser Hinsicht auch ein bisschen mehr.

Auch die Charaktere konnten mich nicht wirklich überzeugen. Man hat nicht so viel von ihnen erfahren und ich kann euch jetzt nicht mal mehr sagen wie jeder Einzelne von ihnen heißt. Meine Lieblingsprotagonistin war hier allerdings Frances, die einen wirklich außerordentlich starken Charakter hat und ihre Meinung auch öffentlich vertritt. Teilweise war sie auch wirklich witzig. Die anderen waren für mich jetzt nicht so das Highlight.

Der Zeichenstil war für mich jetzt auch nicht außergewöhnlich gut. Er war in Ordnung, aber nicht herausragend. Ab und zu hat dieser sich zwischendrin sogar geändert.



Fazit:

Ich wollte es wirklich lieben, aber leider konnte mich der Comic nicht von sich überzeugen. Er hat mich verwirrt und das Thema der Zauberei kam mir zu kurz. Ich werde nochmal einen weiteren Comic aus diesem Verlag ausprobieren. Vielleicht hat mich dieser einfach nur auf dem falschen Fuß erwischt.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks