Jim Anotsu

 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Jim Anotsu

Herobrines Rache

Herobrines Rache

 (1)
Erschienen am 23.03.2017
Herobrines Schwert

Herobrines Schwert

 (1)
Erschienen am 13.10.2016

Neue Rezensionen zu Jim Anotsu

Neu

Rezension zu "Herobrines Rache" von Jim Anotsu

Spannend geschrieben, rund um das Spiel mit den Blöcken- tolles Leseabenteuer
Buchraettinvor 2 Jahren

Kindermeinung

Das war wieder richtig spannend. Über den Inhalt will ich nicht sagen, den verheimliche ich mal. Genau wie das erste Buch dreht sich fast alles um „Herobrine“, aber es wird auch so noch spannend. Es gibt auch Informationen zu „Mops“ (das sind Figuren aus dem Spiel) und ich habe das Buch echt am Stück gelesen. Das war so spannend, das wollte ich unbedingt lesen. Ihr müsst aber auch den ersten Band lesen, aber die kann man auch lesen, wenn man dieses Spiel nicht kennt. Aber man sollte da schon ein wenig zu wissen. Ich gebe 10 von 5 Sternen.

Meine Meinung

Die Computersprache besteht aus 0 und 1. Dieses besondere Spiel aus Blöcken. Ich muss vorweg sagen, ich kenne das Spiel auch nicht, aber mein Kind ist ganz begeistert von diesen Anleitungsbüchern und hat er hat dieses Buch an einem Tag verschlungen.

Diese Geschichte handelt wieder von einer Spielerin, die plötzlich in das Spiel gesaugt wird. Ebenso taucht hier im Spiel ein weiterer Mensch auf, ein Junge. Er erklärt Bianca, so heißt das Mädchen, welche Mission er, Vincent in dieser digitalen Spielewelt hat.   „Herobrine“, er will nicht nur die Welt von diesem Computerspiel übernehmen, sondern er strebt nach noch mehr Macht. Es beginnt ein spannendes Abenteuer.

Stellt euch mal vor, ihr lebt in einer Welt, die nur aus Quadraten, Blöcken besteht. Eine Welt, in der Wesen, wie Zombies und Monster leben. Eine Welt, die in einem Computerspiel existiert und in der du ein Teil wirst.

Eine Welt, in der die Physik wie wir sie kennen, die Regeln unserer Welt nicht existieren. Eine Welt, die in einem Computer existiert.  Es ist  ein spannendes Abenteuer. Wer träumt nicht mal davon, wie es wäre, in ein Buch eintauchen zu können, oder wie hier Hauptakteuer in einem Computerspiel zu sein. Das Buch unterteilt sich in verschiedene  kurze Kapitel. Ich fand die Geschichte richtig spannend zu lesen. Was mir als Spiel - Laie noch gut gefallen hätte, wäre so eine Art Glossar mit den Begriffen aus dem Spiel im Anhang des Buches. Immer wieder tauchen auch Informationen auf, Kapitel, die von einer Userin geschrieben wurden. Sie erteilt Tipps zum Verhalten in der Digitalen Welt. Übrigens, im Anhang findet sich noch ein Interview mit „Herobrine“.

Es ist ein Buch, das Fans des Spiels bestimmt begeistern wird und gerade auch Jungen, die das Spiel (noch) nicht spielen, sehr gut lesen.

Spannend geschrieben, rund um das Spiel mit den Blöcken- tolles Leseabenteuer auch man wenn das Spiel nicht kennt.

 

 

Kommentieren0
68
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks