Jim Butcher Blood Rites

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(9)
(6)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blood Rites“ von Jim Butcher

An action-packed case file from Harry Dresden, private investigator and wizard, by international bestselling author Jim Butcher
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Serie kommt endlich wieder in Schwung!

    Blood Rites
    In7Sane

    In7Sane

    10. September 2013 um 13:40

    Inhalt: Harry wird von Thomas Raith dazu gebracht, einem Produzenten für Pornofilme zu helfen. Dieser ist davon überzeugt, dass ein Fluch auf ihm liegt, der die Frauen in seinem Umkreis umbringt. Im Lauf der Ermittlungen muss sich Harry nicht nur mit den drei Exfrauen des Produzenten auseinandersetzen, sondern trifft auch am Drehort die verführerische (und tödliche) Lara Raith, Thomas Halbschwester. Da Ärger aber selten allein kommt, findet Harry zusätzlich noch heraus, dass sich Mavra vom Black Court mit einigen Anhängern in Chicago niedergelassen hat und hinter ihm her ist. Kritik: Am Anfang hatte ich schon fast die Befürchtung, dass das wieder ein "typischer" Harry Dresden Band wird - ein paar flache Witze, lockere Sprüche, die Story eher einfach und von rasanten und zum Teil übertriebenen Action Szenen bestimmt. Und genau so fängt das Buch auch zuerst an. Allerdings kommen ungefähr ab der Mitte doch einige völlig unerwartete Wendungen auf und es werden einige Sachen aufgegriffen und geklärt, die in den vorherigen Bänden angedeutet aber nicht vertieft worden sind. Worauf ich schon eine ganze Weile gewartet hatte! Dadurch wurde das Buch für mich plötzlich wesentlich interessanter und ich denke so die "große" Story, die in den vorherigen Büchern eher im Hintergrund war, kommt dadurch auch endlich ins Rollen. Fazit: Nachdem ich nach dem letzten Band die Reihe schon beinahe aufgegeben hätte, hat mir "Blood Rites" wieder so richtig Lust auf die nächsten Teile gemacht. Es geht endlich etwas vorwärst mit der Geschichte, es kommen neue Handlungsstränge dazu, und generell fand ich das Buch nicht mehr so vorhersehbar wie die letzten Bücher. Und die lockeren Sprüche kommen trotzdem nicht zu kurz!

    Mehr
  • Rezension zu "Blood Rites" von Jim Butcher

    Blood Rites
    JuliaO

    JuliaO

    11. September 2012 um 15:47

    Ein ganz besonderer Kater reicht wohl nicht? Da muss auf umwegen auch noch ein viel speziellerer Hund her. ;) Nett Tiergschichte also noch gemixt mit dem neuen ort des Geschehens - dem Set eines Prnofilm, dazu noch eine mörderische Intrige und auch die Vampire tauchen wieder auf -da wird es sicher keinem mehr langweilig... 1: Sturmnacht / Storm Front 2: Wolfsjagd / Fool Moon 3: Grabesruhe / Grave Peril 4: Feenzorn / Summer Knight 5: Silberlinge / Death Masks 6: Bluthunger / Blood Rites 7: Erlkönig / Dead Beat 8: Schuldig / Proven Guilty 9: Weiße Nächte / White Night 10: Kleine Gefallen / Small Favor 11: Turn Coat 12: Changes 13: Ghost Story 14: Cold Days Side Jobs: 10 Kurzgeschichten die zwischen verschiednen Bänden handeln

    Mehr