Jim Butcher Harry Dresden 14 - Eiskalt: Die dunklen Fälle des Harry Dresden Band 14

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Harry Dresden 14 - Eiskalt: Die dunklen Fälle des Harry Dresden Band 14“ von Jim Butcher

Kaum von den Toten wiederauferstanden, sehnt er sich schon wieder nach dem Tod. Er ist nicht länger Harry Dresden, Chicagos einziger professioneller Magier, sondern Harry Dresden, Winterritter Mabs, der Königin von Luft und Finsternis. Harry hatte keine andere Wahl, als Mab die Treue zu schwören, und sie lässt sich nicht von so etwas Belanglosem wie dem Tod abhalten, um zu bekommen, was sie begehrt. Nun ist ihr Wort Harrys Befehl, egal was sie von ihm verlangt, wohin sie ihn entsendet oder wen er für sie töten soll. Wie aber lautet wohl Mabs erster Befehl? Natürlich ist es kein gewöhnlicher Mordauftrag. Sie fordert von ihrem neuen Untergebenen nicht weniger als das Unmögliche: Er soll eine Unsterbliche töten. Kein Problem, oder? Um es noch ein wenig schlimmer zu machen, wächst die Bedrohung durch eine unerklärliche neue Form der Magie, die Harry die Sorte Ärger einhandeln könnte, die den Tod wie Urlaub wirken lässt. Umgeben von alten und neuen Freunden und Feinden muss Harry unzählige Unschuldige vor dem Tod bewahren und dabei einen Weg finden, um der ewigen Knechtschaft zu entrinnen, bevor seine neuerworbenen Kräfte das Einzige von ihm fordern, was noch ihm gehört … Seine Seele.

Harry Dresden ist der neue Ritter des Winters. Und seine Königin Mab hat gleich auch einen ersten Auftrag für ihn. Er soll ihre Tochter ...

— Splashbooks

Stöbern in Fantasy

Rosen & Knochen

Düstere Story, aber unheimlich gefühlvoll und spannend. Eine schöne Mischung :)

HelenaRebecca

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Schon wieder ein spannendes und tolles Buch zuende. Wie die Zeit beim lesen doch verinnt. Das Buch war toll. Ich freue mich auf einen 3.Band

cecilyherondale9

Das Lied der Krähen

Das Buch hat mich fertig gemacht! Aber auf angenehme Art und Weise. Für mich war es ein absolutes Highlight!

Endora1981

Die Blutkönigin

Spannender Auftakt einer Trilogie mit gigantischer Spannung, die teilweise brutal und sehr blutig beschrieben wird.

LilithSnow

In Between. Die Legende der Krähen (Band 2)

Eine tolle Geschichte - spannend, abenteuerlich und mit einem Hauch Liebe

Meine_Magische_Buchwelt

Die Hexe von Maine

Leider kein Krimi mit fantastischen Elementen, sondern sehr oberflächliche Urban Fantasy, die mich leider nicht abholen konnte...

tinstamp

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eiskalt - Die dunklen Fälle des Harry Dresden 14, besprochen von Götz Piesbergen

    Harry Dresden 14 - Eiskalt: Die dunklen Fälle des Harry Dresden Band 14

    Splashbooks

    31. January 2015 um 09:47

    "Eiskalt" ist eine Rückkehr zur alten Norm. Jim Butcher hat seinem Titelhelden Harry Dresden wieder einen Körper gegeben und wirft ihn in eine unmögliche Situation. Wie es schon fast Standard in der Romanreihe ist. Es gab für Harry Dresden keinen Ausweg. Trotz aller Versuche ist er jetzt der neue Winterritter. Und von Beginn an muss er sich beweisen, Anschläge auf sein Leben überstehen und wieder zu alten Kräften kommen. Als das endlich geschehen ist, übergibt ihm seine Königin Mab seinen ersten Auftrag als ihr Ritter: Er soll ihre Tochter Maeve umbringen. Keine leichte Aufgabe, da sie wie ihre Mutter eine Unsterbliche ist. Harry Dresden gibt jedoch nicht auf und beginnt nach Möglichkeiten zu suchen, wie er diese unmögliche Mission trotzdem erledigen kann. Gleichzeitig will er jedoch auch mehr über die Gründe für diesen unglaublichen Auftrag erfahren. Und was er dann herausfindet, lässt ihn an dem mentalen Gesundheitszustand seiner Herrin zweifeln. "Eiskalt" ist wieder einer der "Harry Dresden"-Romane, in der jede Menge Plots weitergeführt oder zu einem Abschluss gebracht werden. Es wird jede Menge Licht ins Dunkel gebracht, während gleichzeitig bestimmte Handlungsfäden weitergesponnen werden. Und der Leser? Ihm wird ein ums andere Mal der Atem stocken. Es scheint, als ob ihn die Passivität seines Titelheldens im letzten Band, so gut er sie auch geschrieben hat, gestört hat. Denn "Eiskalt" ist der vielleicht bis dato actiongeladenste Roman von Jim Butcher. Er hetzt seinen Titelhelden durch verschiedenste, unglaubliche Situationen und gibt ihm nur selten eine Chance, zur Ruhe zu kommen. Rest lesen unter: http://splashbooks.de/php/rezensionen/rezension/21279/eiskalt___die_dunklen_faelle_des_harry_dresden_14

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks