Jim Cymbala Gottes Versprechen - Gebet sprengt Grenzen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gottes Versprechen - Gebet sprengt Grenzen“ von Jim Cymbala

Erscheinungstermin: November 2004 Cymbala: Gottes Versprechen. Gebet sprengt Grenzen Warum nehmen wir das Gebet so wenig in Anspruch und lassen uns nicht von Gott beschenken und segnen? Cymbala macht in diesem Buch großen Mut zu beten und alle Anliegen vor Gott zu bringen. Wenn wir nach seinem Willen fragen, ihm gehorsam sind, wird er unsere Bitten erhören. Spannend und mit vielen eindrücklichen Beispielen berichtet der Autor von wunderbaren Gebetserhörungen und fordert uns auf, uns an die himmlische Kraftquelle anzuschließen, ehrlich und offen Gott um Hilfe zu bitten, ihm unser Herz auszuschütten und alles von ihm zu erwarten. Bei Gott ist nichts unmöglich. Gott zeigt seine Gnade, wenn wir ihn darum bitten und uns mit reinem und demütigem Herzen zu ihm wenden. Gebet sprengt Grenzen ... Verkaufsargumente: Motivation zum Beten So werden Gottes Verheißungen wahr Neue Erfahrung: Gebet sprengt Grenzen Autoreninfo: Jim Cymbala war mehr als 25 Jahre Pastor der "Brooklyn Tabernacle"-Gemeinde New York, einer Gemeinde, die ihre Arbeit in dem sozial schwierigen Viertel allein auf Gebet aufbaut. Viele seiner Bücher wurden Bestseller. Er lebt mit seiner Frau Carol in New York

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen