Jim Kelly Kein Ort zum Sterben

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Kein Ort zum Sterben“ von Jim Kelly

Eine amerikanische Transportmaschine stürzt brennend in ein kleines Farmhaus. Nur die junge Farmerstochter Maggie Beck und ein Baby überleben das Flammeninferno. 27 Jahre später möchte Maggie ihrer Tochter endlich erzählen, was in den Monaten vor und nach dem Absturz wirklich geschah; sie bittet den Journalisten Phillip Dryden um Hilfe. Dryden ahnt nicht, dass Maggies schockierendes Geständnis mit dem Fall der jungen Frau zu tun hat, die anscheinend irgendwo in einem alten Bunker in der Nähe des kleinen englischen Städtchens Ely festgehalten wird. Doch Drydens Suche in den Bunkern führt nicht zu der jungen Frau, sondern zu der Leiche eines Unbekannten ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Der einsame Bote

Tommy Bergmanns lässt nicht locker

Jonas1704

Elsässer Verfehlungen

Gemütlicher Urlaubskrimi nicht nur für Elsass- und Flammkuchen-Fans.

hasirasi2

Woman in Cabin 10

Der Anfang ist etwas zäh und langstmig zum, Ende jedoch spannend und überraschend.

Finchen411

In tödlicher Stille

Für mich wohl der letzte Teil der Reihe, daher 3 Sterne

lenisvea

The Wife Between Us

Ganz nett zu lesen, aber sicher nichts Besonderes.

buechernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • - Hypochrisy -

    Kein Ort zum Sterben

    Hypochrisy

    28. July 2014 um 07:21

    Eine amerikanische Transportmaschine stürzt brennend in ein kleines Farmhaus. Nur die junge Farmerstochter Maggie Beck und ein Baby überleben das Flammeninferno. 27 Jahre später möchte Maggie ihrer Tochter endlich erzählen, was in den Monaten vor und nach dem Absturz wirklich geschah; sie bittet den Journalisten Phillip Dryden um Hilfe. Dryden ahnt nicht, dass Maggies schockierendes Geständnis mit dem Fall der jungen Frau zu tun hat, die anscheinend irgendwo in einem alten Bunker in der Nähe des kleinen englischen Städtchens Ely festgehalten wird. Doch Drydens Suche in den Bunkern führt nicht zu der jungen Frau, sondern zu der Leiche eines Unbekannten ..

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.