Jim Kelly

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 51 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(2)
(4)
(3)
(4)

Buchreihe "Philip Dryden" von Jim Kelly in folgender Reihenfolge

Tod im Moor
NR 1

Tod im Moor

(3)

Erscheinungsdatum: 10.06.2003

Spannender geht es nicht: Erst findet man eine zum Eisblock gefrorene Leiche im Kofferraum eines verunglückten Wagens. Und wenige Tage später auf dem Dach der Kathedrale von Ely ein mehr als 30 Jahre altes Skelett. Für den Journalisten Phillip Dryden ist das alles kein Zufall, denn die Spuren führen auch zu seinem eigenen Leben: Wer war es, der ihn in einer finsteren Nacht vor mehr als zwei Jahren aus seinem im Moor versunkenen Auto gerettet hat - und seine Frau dabei zum Sterben zurückließ?...

Kein Ort zum Sterben
NR 2

Kein Ort zum Sterben

(2)

Erscheinungsdatum: 01.07.2004

Eine amerikanische Transportmaschine stürzt brennend in ein kleines Farmhaus. Nur die junge Farmerstochter Maggie Beck und ein Baby überleben das Flammeninferno. 27 Jahre später möchte Maggie ihrer Tochter endlich erzählen, was in den Monaten vor und nach dem Absturz wirklich geschah; sie bittet den Journalisten Phillip Dryden um Hilfe. Dryden ahnt nicht, dass Maggies schockierendes Geständnis mit dem Fall der jungen Frau zu tun hat, die anscheinend irgendwo in einem alten Bunker in der Nähe...

Unter der Erde
NR 3

Unter der Erde

(2)

Erscheinungsdatum: 24.07.2006

Die Leiche ist mehr als ein halbes Jahrhundert alt und steckt in einem engen Tunnel. Die Stirn verunstaltet ein Einschussloch. Doch der Mann, offensichtlich ein italienischer Kriegsgefangener, war nicht etwa auf der Flucht aus dem Gefangenenlager in der Nähe der südenglischen Stadt Ely. Er kroch hinein! Natürlich reizt dieser eigenartige Fund eines internationalen Archäologenteams die Neugier Philip Drydens. Doch die unangenehmen Fragen des Reporters bringen nicht nur einen groß angelegten...

Kalt wie Blut
NR 4

Kalt wie Blut

(5)

Erscheinungsdatum: 10.09.2007

Mord verjährt nie! Ein Mann liegt verborgen in einem verlassenen Ruderboot. Mühsam einen Aufschrei unterdrückend, zerschneidet sein Messer den Arm. Bald wird er tot sein – und das Leben wird neu beginnen. Drei Jahrzehnte später wird Declan McIlroy erfroren in seiner Wohnung aufgefunden. Der kälteste Winter seit 1947 hält die kleine englische Stadt Ely in seinen eisigen Fängen, die Armen der Stadt sterben in ihren Wohnungen. Für den Reporter Philip Dryden allerdings wirft Declans Tod andere...

Einer blieb zurück
NR 5

Einer blieb zurück

(1)

Erscheinungsdatum: 18.10.2008

Denn jeder hat eine Leiche im Keller … Siebzehn Jahre ist es her, dass das abgelegene englische Dorf Jude’s Ferry zugunsten eines Truppenübungsplatzes evakuiert wurde. Während Reporter Philip Dryden nun dort ein Manöver verfolgt, wird ein Skelett freigelegt. Nicht alle haben damals das Dorf verlassen! Auf der Suche nach einer explosiven Story merkt Dryden bald, dass die einstigen Bewohner in ein Netz aus Schweigen, Familienfehden und Mord verstrickt sind. Alte Schuld ist noch nicht...