Jim Rogers Jim Rogers - Investmentregeln fürs Leben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jim Rogers - Investmentregeln fürs Leben“ von Jim Rogers

Jim Rogers hat seine Leser schon in vielen Werken an seinem spannenden Leben als Investor und Spekulant, aber auch als Weltenbummler teilhaben lassen. Sein neues Buch handelt weder von Rohstoffmärkten oder Börsenerfolgen noch von seinen Abenteuern als Motorradfahrer in Sibirien. Erstmalig zeigt sich Jim Rogers privat. Dies ist ein ganz persönliches Buch, das er seiner Frau und seinen Kindern widmet.§Es sind die Quintessenzen seiner Lebenserfahrung, die - typisch Jim Rogers - zu einem großen Teil Investmentregeln sind. Denn finanzieller Erfolg und materielle Sicherheit sind die Basis für ein gelungenes, glückliches und zufriedenes Leben. Eine Hommage, eine Danksagung an seine Familie, humorvoll, kurzweilig und unterhaltsam geschrieben, von der auch alle anderen für ihren Lebensweg wichtige Regeln mitnehmen können.

Stöbern in Sachbuch

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Konzentriert euch auf das, was ihr gerne tut

    Jim Rogers - Investmentregeln fürs Leben

    R_Manthey

    25. June 2015 um 16:37

    Jim Rogers, immerhin Jahrgang 1942, hat zwei Töchter, die 2003 und 2008 geboren wurden. Vorher - so schreibt er in diesem Buch - hatte er weder Zeit noch Lust, um sich mit eigenen Kindern herumzuplagen. Nun, da er etwas anders denkt, hat er sich entschlossen seinen beiden Töchtern dieses Buch mit auf den Weg zu geben. Rogers wohnt mit seiner Familie inzwischen in Singapur und lässt seinen Töchtern neben Englisch auch Mandarin ("die Weltsprache der Zukunft") und Spanisch beibringen. Sein Buch enthält jede Menge allgemeine Lebensregeln, die ich alle einzeln sofort unterschreiben kann. Bei manchen hätte ich nicht gedacht, sie in einem Buch über Investment-Regeln zu finden. Wie zum Beispiel: "Ehe ihr eine lange Fahrt antretet oder einen öffentlichen Auftritt habt, geht immer noch mal zur Toilette." Faszinierend, dass andere offenbar ähnliche Erfahrungen machen mussten. Natürlich findet der Leser auch wirkliche, allerdings sehr allgemeine, Investmentregeln und Prognosen für die Zukunft. Rogers überrascht dabei mit der Behauptung, dass Indien wohl nicht zu den aufstrebenden Regionen gehören wird. Ihm missfallen aus eigener Erfahrung die Bürokratie und die nicht entwickelte Infrastruktur des Landes. Wenn seine Töchter das Alter erreicht haben werden, in dem sie an ein Investment irgendwo in der Welt denken können, mag das vielleicht schon anders aussehen. Nicht nur aus diesem Grund kann man daran zweifeln, ob Rogers sich wirklich an seine Töchter wendet. Vielmehr ist dies ein ganz allgemeines Regelwerk für ein erfolgreiches und unabhängiges Leben, das man durch profitable Investments erreichen kann. Entstanden sind diese Regeln aus Jims Lebenserfahrungen, seinen Beobachtungen und dem Wissen vergangener Generationen seiner Familie. Fazit. Auf wenigen dutzend Seiten beschreibt Rogers in diesem Buch seine Investment- und Lebensphilosophie. Entstanden ist so ein allgemeines Regelwerk, das jeder intelligente Mensch sofort akzeptieren und verinnerlichen kann. Es ist sehr unterhaltsam geschrieben und sicher auch ein schönes Geschenk für Heranwachsende.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks