Jimyou Sokan Domae Sammlung von Zen-Koan / Shumon Kattoshu - SAMMLUNG VERWIRRENDER KLETTERPFLANZEN

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sammlung von Zen-Koan / Shumon Kattoshu - SAMMLUNG VERWIRRENDER KLETTERPFLANZEN“ von Jimyou Sokan Domae

Inhalt Der Kattōshu ist mit seinen 272 Haupt-Fällen und weiteren 11 abgeleiteten Fällen, also insgesamt 283 Koans, mehr als doppelt so umfangreich wie Sammlungen z. B. des Mumonkan und des Bi Yän Lu. Sein publizierter Umfang dagegen ist relativ klein, denn es werden im japanischen Original nur die Koans selbst dargestellt. Das Fehlen von Verweisen, Kommentaren, und Versen führt dazu, dass die, von den japanischen Zen-Mönchen allgemein verwendete Holzschnitt-Druckausgabe nur fünfundvierzig Blätter umfasst. Die älteste Ausgabe des Kattōshu stammt aus dem Jahr 1689, die neueste Ausgabe stammt aus dem Jahr 2010 von Dōmae Jimyou Sōkan. Der Kattōshu, so wie er in seiner kompletten Form 1858 erscheint, kann als ein Produkt der Hakuin Schule betrachtet werden. "Wie der Untertitel deutlich macht, sind die Kletterpflanzen, die uns zu verwirren drohen, Koans, die berühmten, rätselhaften kleinen Geschichten der Zen-Tradition. Die Lebendigkeit und Eigenart der Koans – der Humor und die Unergründlichkeit ihrer schlagfertigen Antworten, ihre unorthodoxe Behandlung der buddhistischen Lehrmeinung, ihre Ungebundenheit gegenüber Logik oder sozialen Konventionen, ihre häufigen Ausbrüche ins Schlagen und Brüllen, ihr breiter ausdrucksvoller Umfang von der Grobheit bis zur Banalität, zur Dichtung, zu großer Subtilität und Schönheit – wirkt faszinierend auf Menschen aus verschiedensten Kulturen ..." schreibt Nelson Foster, der Dharma-Erbe des Gründers der Diamant-Sangha Robert Aitkens in einem Buch über Zen-Koan.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen