Jin Kobayashi School Rumble 20

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „School Rumble 20“ von Jin Kobayashi

Nachdem 18 Bände der Love-Comedy-de-luxe-Serie aus der Feder von Jin Kobayashi bei den Kollegen von Tokyopop erschienen sind, haben wir die Ehre die 21-bändige Serie zu Ende zu führen. Die Geschichte handelt vom „alltäglichen“ Leben der Tsukamoto Tenma, einer hübschen aber naiven High-School-Schülerin, die in ihren unauffälligen Mitschüler Karasuma Oji verliebt ist. Dieser scheint jedoch kein Interesse zu haben. Zweite Hauptperson ist Harima Kenji, einem Ex-Gangster, welcher wiederum unsterblich in Tenma verliebt ist und ebenfalls in ihre Klasse geht. Mit der Zeit entwickelt sich das Beziehungs-Dreieck weiter: Tenmas beste Freundin Sawachika Eri und ihre Schwester Tsukamoto Yakumo betreten die Bühne ... Ein Feuerwerk von Gags und Verwechslungen rund um die Liebe – School Rumble eben!

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen