Jin Xing Shanghai Tango

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shanghai Tango“ von Jin Xing

Vom Soldaten zu Chinas bester Tänzerin! Märchenhaft schön, zutiefst anrührend und schonungslos offen: die faszinierende Lebensgeschichte der internationalen Startänzerin! Jin Xing, geboren in der Mandschurei, beginnt mit neun Jahren eine Tanzausbildung bei der Volksbefreiungsarmee. Der Junge tanzt wie ein Engel – was ihn aber nicht vom Militärdienst befreit. Während er Maschinengewehre schleppt, träumt er davon, eine Ballerina zu werden, die die Herzen des Publikums erobert. Als bester Tänzer Chinas studiert er später in den USA und in Europa Modern Dance. Und es reift der Entschluss in ihm, seinem Körper endlich das Geschlecht zu geben, das er in sich spürt. Zurück in China wird er mit achtundzwanzig Jahren wiedergeboren – als Frau.

Stöbern in Biografie

Willkommen bei den Friedlaenders!

Die Autorin räumt in ihrem Buch "Willkommen bei den Friedlaenders!" mit Vorurteilen auf.

Osilla

Der Serienkiller, der keiner war

Ein faszinierender Fall!

Blubb0butterfly

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

ein etwas anderer Reisebericht- sehr Lesenswert!

Diana182

Kreide fressen

Eine Biografie, die sehr berührt, aber dadurch vor allem von psychisch erkrankten Lesern mit äußerster Vorsicht zu genießen ist.

Tialda

Slawa und seine Frauen

Unterhaltsam geschrieben :-)

Ivonne_Gerhard

Hallervorden

Einfühlsam und fesselnd. Hallervorden wie man ihn nicht aus den Medien kennt. Tim Pröse weckt Emotionen beim Leser

Bine1970

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Shanghai Tango" von Jin Xing

    Shanghai Tango

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. October 2009 um 15:59

    Gleich vorne weg: hierbei handelt es sich um die Biografie von Jin Xing, einer begnadeten Tänzerin und ihre Transsexualtität, welche allerdings nur im letzten Teil wirklich behandelt wird. In Shanghai Tango wird ihr aussergewöhnlicher Weg eines Soldaten zur Tänzerin sehr schön beschrieben. Das eigentlich schwierige Thema “Transsexualität” wird sachlich und gefühlvoll zugleich beschrieben. In diesem Buch erfährt man vieles über eine selbstbewusste Bürgerin des modernen Chinas, welches beeindruckend verschriftlicht wurde.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks