Jina Khayyer Älter als Jesus oder Mein Leben als Frau

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Älter als Jesus oder Mein Leben als Frau“ von Jina Khayyer

„Wie bin ich in der Mitte angekommen? Wie konnte ich überleben? Was bedeutet es, in der Mitte angekommen zu sein? Und wie lebt es sich weiter?“ Jina Khayyer reflektiert ihr Leben aus der Perspektive einer Frau, die als Iranerin in Deutschland aufwächst, Karriere als Journalistin macht und nach Paris geht. Sie lebt ein extremes, ein internationales Leben. Ihr Milieu sind die Mode- und Kunstwelt − der Glamour, die Selbstdarstellung, die Leere und der Rausch. Es ist ein Leben voller interessanter Begegnungen, in Paris, in München, in Berlin, in New York, in Sao Paulo und in Teheran. In der Mitte ihres Lebens stellt sich Jina Khayyer existenzielle Fragen. Ihr Ausgangspunkt: Ich bin älter als Jesus. Ich möchte Mutter werden. Es geht um Leben und Überleben. Es geht um die Liebe zu Frauen aus der Perspektive einer Frau. Es geht um Hypokrisie, und es geht um den natürlichsten aller Frauenwünsche. Das nachdenkliche Selbstporträt einer Generation, die in der Welt zuhause ist und gleichzeitig nach Heimat sucht. Eine großartige Liebeserklärung an die Liebe und das Leben.

Stöbern in Biografie

Max

Ein wirklich intensiver Roman, aus dessen Sätzen einem die Leidenschaft für Kunst, Liebe und Sein förmlich entgegenspringt... LESENSWERT!

SomeBody

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen